Individuelle Radreisen

Die junge Donau
Von der Quelle des Nibelungenstroms bis Ulm

Radeln Sie auf dem Donauradweg von der Quelle der Donau bis ins mittelalterliche Ulm. Am Rande des Schwarzwaldes beginnt im Schlosspark „derer von Fürstenberg“ der Flusslauf des sagenumwobenen Nibelungenstroms, der Sie auf Ihrer Radreise am Donaurradweg allerorts leiten wird. Das Durchbruchstal der Donau ist von seltener Schönheit! Vom Rad aus erleben Sie das Heranwachsen der noch jungen Donau und folgen ihr durch das Landschaftsjuwel des Naturparks Obere Donau, durch enge Talschaften und vorbei an prächtigen Schlössern, Burgen und Klöstern. Links die Hügel der Schwäbischen Alb, rechts ausgedehnte Felder – so führt Sie einer der schönsten Abschnitte des Donauradwegs bis nach Ulm mit seinem berühmten gotischen Münster und dem höchsten Kirchturm der Welt. Auf dieser Radreise am Donaurradweg ist für Genießer schöner Landschaften garantiert jeder Meter ein Erlebnis!

Diese Radreisen könnten Sie auch interessieren:
Der Havelradweg von der Quelle bis Potsdam, 7 TageAn Oder, Neiße und Spree, 8 TageDer Weserradweg, 7 Tage

Reiseablauf

1. Tag: Donaueschingen
Anreise nach Donaueschingen und Radübergabe. Die Residenzstadt und Geburtsort der Donau hat viel zu bieten. Die weitläufigen Parkanlagen und das prächtige Schloss der Fürstenbergs mit Hofbibliothek sind eine ausgiebige Besichtigung wert!

2. Tag: Fridingen ca. 52 km
Am Talgrund radeln Sie von der Donauquelle zur Versickerung bei Möhringen und weiter ins malerische Mühlheim, um dann Fridingen zu erreichen.

3. Tag: Fürstentum der Hohenzollern ca. 52 km
Durch den Naturpark Obere Donau radeln Sie in den Klosterort Beuron. Der Radweg führt Sie sodann bis Sigmaringen, der ehemaligen Hauptstadt der Hohenzollern und weiter bis Mengen/Scheer.

4. Tag: Marchtal ca. 56 km
An der Donau geht es heute nach Riedlingen, durch das Marchtal, wo der Fluss ein besonders romantisches Stück durchfließt, und weiter nach Ehingen.

Tag 5: Der Reichtum Bayerns ca. 42 km
Immer entlang der Donau radeln Sie vorbei an Schloss Erbach mit seiner beeindruckenden Doppelgiebelfassade, durchs Blautal zu Deutschlands schönster Karstquelle und weiter bis ins mittelalterliche Ulm mit dem mächtigen Ulmer Münster. Sein Kirchturm ist der höchste der Welt.

6. Tag: Auf Wiedersehen an der Donau
Abreise oder Verlängerung.

Reisebuchung - Schritt 1



Hiermit möchte ich die Reise Die junge Donau
6 Tage - 202 km
verbindlich buchen.

Termin:
Hotelkategorie:
 
Anzahl Zimmer: EZ     DZ
 
Anrede: Frau      Herr
Vorname:
Nachname:
Anschrift:
PLZ, Ort:
Land:
Telefon:
eMail:
  Ich bin Neukunde
  Ich bin bereits Landpartie-Kunde
Die Landpartie Partnerreise

Termine

Die junge Donau

Zeitraum: 28.04. – 13.10.2018
Starttage: Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag


Empfehlen Sie uns weiter: Facebook Twitter Empfehlen

 

Reisen online bewerten

Wie war Ihre Reise? Bitte füllen Sie den Online-Fragebogen aus!


Kategorie Komfort 6 Tage/ 5 Nächte
Preis pro Pers. in € DZ EZ HP
Reisepreis 395,- 518,- 129,-
Zusatznacht Donaueschingen 49,- 68,-
Zusatznacht Ulm 67,- 93,-
Zusatznacht Ulm (Juli/August) 62,- 88,-

Saisonzuschlag
01.05. - 13.05., 11.06. - 07.07. und 03.09. - 30.09.2018: € 14,- p.P.
14.05. - 10.06. und 08.07. - 02.09.2018: € 27,- p.P.
Ausschlaggebend für die Berechnung des Saisonzuschlages ist der Starttag.

Extras:
  • Tourenrad 7-Gang/Rücktritt oder 21-Gang-Schaltung: € 60,-
  • E-Bike mit Freilauf (auf Anfrage): € 150,- (Kaution: € 180,- in bar oder Kreditkarte)
  • Auf dieser Reise wird kein Rücktransfer per Bus angeboten. Die Rückfahrt von Ulm nach Donaueschingen per Bahn mit durchgehender Zugverbindung ist täglich möglich, € 18,- p.P. (ohne Rad)
  • Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Richtung ab € 34,-
  • Zahlbar vor Ort: Kurtaxe/Bettensteuer

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Hotels, Gasthöfen und Pensionen der gebuchten Kategorie
  • Radlerfrühstück, in der Regel als Buffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Streckenführung
  • Anpassen der Leihräder
  • Detaillierte Karten, Routeninformationen und Reiseunterlagen pro Zimmer
  • 7-Tage-Service-Telefonnummer mit Pannendienst
  • Parkplatz (unbewacht) nahe Hotel

Route

  • 1. Tag:
    Donaueschingen
  • 2. Tag: ca. 52 km
    Fridingen
  • 3. Tag: ca. 52 km
    Fürstentum der Hohenzollern
  • 4. Tag: ca. 56 km
    Marchtal
  • Tag 5: ca. 42 km
    Der Reichtum Bayerns
  • 6. Tag:
    Auf Wiedersehen an der Donau

mit E-Bike


Sie wollen Ihre Radreise mit Elektroschwung genießen? Dann können Sie das
E-Bike für € 150,- buchen.

Natürlich ist uns Ihr eigenes E-Bike auf Ihrer Radreise gern willkommen.

Hin- und Rückreise

Zu allen deutschen An- und Abreisebahnhöfen bieten wir Ihnen eine vergünstigte Bahnfahrt zu einem günstigen Festpreis ohne Zugbindung an: Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Richtung ab € 34,-.

Die Hotels

Komfort-Kategorie:
Sie wohnen in guten, komfortablen Hotels und Gasthöfen, in der Regel mit 3- bis 4-Sterne-Standard.

Schwierigkeitsgrad

Sie radeln im Binnenland und bewegen sich auf windgeschützten Strecken. Sie nutzen fast ausschließlich gut befestigte, asphaltierte Wege. Die Strecken führen durch fast ausschließlich flaches Gelände.
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.