• Die Landpartie Radreisen Wanderreisen - Glossar
  • Die Landpartie Radreisen Wanderreisen - Glossar

Glossar

In unserem Landpartie-Glossar greifen wir wesentliche Begrifflichkeiten zu unseren Reisen nochmals auf und erläutern Ihnen diese Begriffe. Sie finden die Begriffe übersichtlich geordnet nach Alphabet, Themengebieten und Reisezielen.

Glossar

Grottenolme - Drachenbabys der Adria

Als man sie im 17. Jahrhundert erstmals entdeckte, hielt man die Grottenolme zunächst für Drachenbabys ...

Grottenolme leben in Höhlengewässern der östlichen Adria. In Istrien werden sie auch Proteus anguinus genannt. Die Grottenolme haben sehr dünne Gliedmaßen und eine weiß-gelbliche Haut. Unter Lichteinfall wirkt diese eher rosa-fleischfarbig, weshalb sie auch Menschenfischlein genannt werden. An Ihrem Hinterkopf sitzen rote Kiemenbüschel und ihre Atmung erfolgt über Lunge oder Kiemen sowie Hautatmung. Wie alt sie wirklich werden, weiß bis heute niemand, denn ihre Lebenserwartung leigt bei 70 bis 100 Jahren. Eine Untergruppe der Proteus anguinus ist der dunkel gefärbte Olm. Anders als bei den augenlosen Grottenolmen verfügt er über entwickelte Augen, besitzt einen breiteren Schädel und einen längeren Rumpf.

Bildnachweis: Proteus anguinus 2 via Wikimedia Commons

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.