• Die Landpartie Radreisen Wanderreisen - Glossar
  • Die Landpartie Radreisen Wanderreisen - Glossar

Glossar

In unserem Landpartie-Glossar greifen wir wesentliche Begrifflichkeiten zu unseren Reisen nochmals auf und erläutern Ihnen diese Begriffe. Sie finden die Begriffe übersichtlich geordnet nach Alphabet, Themengebieten und Reisezielen.

Glossar

Piazza Grande in Arezzo

Die Piazza Grande von Arezzo ist eine der schönsten, wenn nicht die schönste Piazza der Toskana. Auf ihr wird noch heute das mittelalterliche Leben, Wohnen und Bauen lebendig.

Die Piazza Grande ist ein Bauensemble verschiedenster Stile und Epochen: An die romanische Pieve aus dem XIII lehnt sich der klassizistische Palazzo del Tribunale aus dem XVII an, daran der Palazzo di Fraternità, mit einem gotischen Untergeschoss aus dem XIV, einem Renaissance-Obergeschoss aus dem XV und einem Glockenturm, der Mitte XVI von Vasari entworfen wurde. Vasari hat auch den Palazzo delle Logge als Nordabschluss der Piazza entworfen. Davor eine Rekonstruktion des Prangers. An der Ost- und Südseite Häuser und Türme aus dem XIII-XIV.

Die Pieve der Piazza Grade stellt eine Besonderheit dar - war eine Pieve doch ursprünglich eine große Landkirche, und die einzige Tauf- und Pfarrkirch einer Landgemeinde, mit dem einzigen Friedhof. Die Pieve an der Piazza Grande ist hingegen keine Landkirche, sondern wurde mitten in der Stadt erbaut - in Konkurrenz zur damaligen Bischofskirche, die südöstlich außerhalb der Stadtmauern, auf dem Colle del Pionta lag. Dort residierten die Bischöfe. Als sie zurück in die Stadt wollten, beauftragten Sie den Bau von San Donato als neuer Bischofskirche. 1277 wurde der Bau begonnen. Kurz vorher begannen die Bürger mit dem Bau der Pieve S. M. Assunta, um ihre Rivalität zu den feudalen Bischöfen zu betonen. Seither gibt es die bizzare Situation, dass sowohl eine Pieve als auch eine Bischofskirche mitten in der Stadt stehen.

Bildnachweis: Burgkirsch via Wikimedia Commons

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.