Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Newsletter

Liebe Gäste, Radel- und Wanderfreunde!


Wir hoffen, Sie sind gut in das neue Jahr gestartet und wünschen Ihnen ein schönes, erlebnisreiches und gesundes Jahr 2018! Unvergessliche Erlebnisse erwarten Sie auf den Rad- und Wanderreisen der vor uns liegenden Saison.

Lassen Sie sich von uns für Ihre Urlaubsplanung inspirieren. Lesen Sie heute über unsere besonderen Angebote für Gruppen, eine entspannte Sternradel-Reise mit dem E-Bike durch die südliche Toskana und Maremma und über eine besondere Begegnung an der unbekannten Donau.

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen
Inge Hauer und Ihr Landpartie-Team



Themen dieses Newsletters sind:

Gruppenrabatt auf individuellen Radreisen
Per E-Bike durch die südliche Toskana & Maremma
Begegnung mit Käpt’n Miša an der Donau

Gruppenrabatt auf individuellen Radreisen


Das Jahr 2018 nimmt Fahrt auf, und auch Ihre Reiseplanung ist vermutlich in vollem Gange! Eine Radreise ist eine vergnügliche Angelegenheit – mehr noch, wenn man sie mit Freunden an seiner Seite unternimmt. Egal, ob Sie diese im Laufe einer Gruppenreise neu gewinnen oder bereits zusammen planen und aufbrechen, gemeinsame Erlebnisse machen eine Reise erst unvergesslich!

Falls Sie sich dafür entscheiden, mit sechs oder mehr Personen eine unserer individuellen Radreisen zu buchen, haben wir besondere Gruppen-Angebote für Sie vorbereitet.

Ob Sie entlang des Ostseeküstenradweges, in Nordfriesland oder durch die blühenden Parklandschaften der Havel oder des Ammerlandes radeln möchten, wir helfen Ihnen gerne, Ihre Gruppenreise individuell auf Sie abzustimmen. Sollten Sie Ihre Wunschroute nicht in unserem Katalog finden, arbeiten wir für Sie eine auf Ihre Gruppe abgestimmte Route aus.

Sie können sich entspannt zurücklehnen und sich aufs Radeln konzentrieren – wir übernehmen den Rest! Von der Planung der Tagesetappen, Organisation spannender Extras wie Stadtführungen oder Weinverkostungen bis hin zur Buchung romantischer Hotels übernehmen wir für Sie die gesamte Planung der Reise. Zusätzlich erhalten Sie auf Ihre Buchung einer individuellen Gruppenreise bis zu 10% Rabatt!

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf Seite 17 unseres Individualkataloges, auf unserer Website oder Sie lassen sich am Telefon ausführlich von unseren Kundenberaterinnen unter 0441-57068310 beraten.

Per E-Bike durch die südliche Toskana & Maremma


„Die Toskana liegt nicht in Italien, sondern Italien liegt in der Toskana.“ So beschrieb einst Goethe die Region rund um Florenz – und ganz Unrecht hatte der berühmte Dichter damit nicht. Denn die Toskana vereint alles, wonach wir uns sehnen, wenn es uns nach Italien zieht: ausgedehnte Zypressenalleen und Weinberge unter azurblauem Himmel, die Kunstschätze der Renaissance und schmackhafte italienische Küche.

Auf unserer geführten E-Bike-Reise Sternradeln Toskana & Maremma erkunden Sie den südlichen Teil dieser traumhaften Region schwungvoll auf dem Sattel Ihres E-Bikes, das Sie durch die sanften Landschaften der Region trägt.

Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen ist hierbei das alte toskanische Landgut Tenuta del Fontino in Massa Marittima. Das ehemalige Herrenhaus verströmt immer noch den Glanz alter Zeiten und verwöhnt Sie mit herzlicher Gastfreundschaft und traditioneller italienischer Küche mit Zutaten aus dem Hofgarten der Tenuta.

Auf Ihren Tagestouren entdecken Sie die berühmten Italienischen Metropolen Pisa und Siena mit ihren weitläufigen, von Prachtbauten gesäumten Plätze, kleine Bergdörfer mit malerischem Blick bis aufs Meer und die beeindruckende Landschaft der Maremma. Nach einem eindrücklichen Tag können Sie in der Tenuta del Fontino den Abend entspannt ausklingen lassen: Wenn Sie mögen, nutzen Sie auch die Wellnessangebote am Ufer des nahegelegenen Sees, um sich ganz entspannt am nächsten Tag wieder frisch und ausgeruht in den Sattel zu schwingen.

Wollen Sie sich vor Beginn der Reisesaison schon einmal gedanklich in die Toskana versetzen lassen? Dann sind Sie auf unserem Radreise-Blog genau richtig: Heidi Puntscher, Inhaberin der Tenuta del Fontino hat uns eines ihrer liebsten Rezepte aus der Küche des Landgutes verraten. Die „Pappa al Pomodoro“, eine kräftige Suppe, wird aus besten toskanischen Tomaten gekocht und bringt so auch im Winter die Frische des Sommers auf den Tisch.

Diese und viele weitere toskanische Spezialitäten, die Lebensfreude der Italiener und die landschaftliche Schönheit der Toskana und Maremma machen diese Reise zu einem unvergesslichen Italien-Erlebnis!

E-Bike-Reise Sternradeln Südliche Toskana & Maremma
Termine: 21.04. - 28.04.2018 / 06.05. - 13.05.2018 / 13.05. - 20.05.2018 / 16.09. - 23.09.2018 / 23.09. - 30.09.2018 / 30.09. - 07.10.2018
Reisepreis: ab € 1795,- pro Person im DZ / ab € 2020,- im EZ
Beratung: Frau Isabell Hattendorf Tel: 0441-57068312

Begegnung mit Käpt’n Miša an der Donau


Auf unseren Reisen treffen Sie immer wieder auf ganz besondere Persönlichkeiten, die Ihnen den Charakter der Region näher bringen. So auch auf unserer geführten Radreise „Unbekannte Donau“.

Diese zweiteilige Reise führt Sie von Budapest entlang der Donau durch Ungarn und Serbien, über den Balkan bis hin zum Donaudelta. Im Laufe der Reise lernen Sie nicht nur die großen Städte wie Budapest und Belgrad kennen, sondern entdecken auch das weite Land, das den mächtigen Strom umgibt. Kleine Stopps am Wegesrand bringen Ihnen die lokale Küche, die Geschichte der stolzen Donaumonarchie und die einzigartige Mentalität der Einheimischen näher. Einer von ihnen ist Käpt’n Miša, Künstler und Gastgeber des Aussichtsgartens, Restaurants und Gasthauses „Käpt’n Mišas Hill“ in Donji Milanovac. „Käpt’n Mišas Hill“ liegt auf einer Anhöhe direkt am Ufer der Donau, die hier auch die Grenze Serbiens zum Nachbarland Rumänien markiert.

Eine Rast bei Käpt’n Miša ist ein wunderbares Erlebnis: Im Garten erwarten Sie eine atemberaubende Aussicht über die Donau, eine Freiluftausstellung Käpt’n Mišas Holzkunst und köstliche Spezialitäten wie beispielsweise in Ei gebackene Brennnesseln oder auch Maisbrot mit Käse.

Untermalt von traditioneller Flötenmusik erzählt Ihnen Käpt’n Miša Interessantes über Land und Leute. Eine der bekanntesten Geschichten der Gegend ist die des Käpt’n Mihailo “Miša” Anastasijević, der Ihren Gastgeber zu seinem Künstlernamen inspirierte. Käpt’n Mihailo wurde im 19. Jahrhundert in Poreč, dem heutigen Donji Milanovac geboren. Durch Salzexporte aus der Walachei und Moldawien über die Donau wurde er zum zweitreichsten Mann Serbiens und einem der größten Wohltäter seiner Zeit. Seinen Reichtum nutzte er zum Wohle serbischer Bildung und Kultur. Er ließ Bücher in die serbische Sprache übersetzen und drucken, investierte in die Entwicklung des Schulwesens, war Gründer und Wohltäter des Belgrader Lesesaals und ganze neununddreißig Jahre lang dessen Präsident. Von der Anhöhe Käpt’n Mišas Hill beobachtete er stets die Ankunft seiner Schiffe und genoss den weiten Blick über die Donau und die umliegende, atemberaubende Landschaft.

Gestärkt und inspiriert geht es nach der Rast auf Käpt’n Mišas Hill weiter nach Belgrad, in eine Stadt so voller Energie und Geschichte wie kaum eine zweite.

Begleiten Sie uns auf eine einzigartige Landpartie von der herrlichen Hauptstadt Ungarns bis hin zur Donaumündung am Schwarzen Meer und freuen Sie sich auf eine unvergleichliche Mischung aus bunten Metropolen und der unberührten Flusslandschaft der Donau.

Auf unserem Radreise-Blog finden Sie ein Interview mit Käpt‘n Miša und einen wundervollen Reisebericht unseres Gastes Herrn Dr. Hans-Christoph Dietrich.

Geführte Radreise Unbekannte Donau Teil 1
Termine Teil 1: 13.05. - 22.05. / 01.06. - 10.06. / 09.09. - 18.09.2018
Reisepreis: ab € 1575,- pro Person im DZ / ab € 1800,- im EZ

Geführte Radreise Unbekannte Donau Teil 2
Termine Teil 2: 23.05. - 30.05. / 11.06. - 18.06. / 19.09. - 26.09.2018
Reisepreis: ab € 1465,- pro Person im DZ / ab € 1700,- im EZ
Beratung: Frau Nicole Lehmann Tel: 0441-57068313

Header: © Die Landpartie
Bild 1: © Die Landpartie
Bild 2: © hanphosiri-Fotolia
Bild 3: © Kaeptn Misas Hill

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

Radurlaub im alten Holland | Die Landpartie

Neue Reise: Radurlaub im alten Holland

Frankreich & Benelux

264 Kilometer / 7 Tage

Hier geht es zur Reise
Der Neckar-Radweg | Die Landpartie

Der Neckar-Radweg

Der Süden Deutschlands

255 Kilometer / 7 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise in Spanien: Inselradeln Mallorca | Die Landpartie

Radreise in Spanien: Inselradeln Mallorca

Spanien & Portugal

280 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
E-Bike Reise Pommern | Die Landpartie

E-Bike Reise Pommern

Tschechien, Polen & Baltikum

285 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen