Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Newsletter

Liebe Gäste und Radelfreunde!


Normalerweise stehen wir jetzt schon in den Startlöchern für die kommende Reisesaison. Dieses Jahr ist aber alles anders. Heute möchte ich mich gerne mit einer persönlichen Botschaft an Sie wenden.

Außerdem wollen wir alle unterstützen, die im Gesundheitsbereich Großartiges leisten und Verantwortung übernehmen. Um uns die Zeit bis zu unserer nächsten Urlaubsreise zu Hause schön zu machen, haben wir zudem ein leckeres Rezept für Sie zum Nachkochen.

In den kommenden Wochen möchten wir Sie gerne mit Beiträgen von unseren Reiseleitern, aus unserem Team und aus unseren Reiseregionen informieren und unterhalten und uns so gemeinsam auf die Zeit freuen, wenn wir wieder unbeschwert unseren nächsten Urlaub genießen können.



Themen dieses Newsletters sind:

Ein Brief von Ihrer Landpartie
Kostenlose Leihfahrräder und E-Bikes für medizinisches Personal in und um Oldenburg
Ein Rezept für Sie zu Hause: Wirsing-Kartoffelauflauf

Ein Brief von Ihrer Landpartie


Liebe Gäste der Landpartie, wir alle erleben in diesen Tagen eine nie dagewesene Situation. Reisewarnungen, Mobilitätseinschränkungen und Kontaktbegrenzungen bestimmen neuerdings unseren Alltag. Viele Reisegäste kontaktieren uns dieser Tage mit Zuspruch und Unterstützung, aber natürlich auch mit Fragen, Unsicherheit und Stornierungen.

Ihnen allen möchte ich an dieser Stelle ganz herzlich für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit, Ihre Unterstützung und die vielen wunderschönen, gemeinsamen Momente auf vergangenen Reisen danken. Ein besonderer Dank gilt den vielen Gästen, die sich entschieden haben, ihr Geld als Gutschrift für eine spätere Landpartie-Reise stehen zu lassen oder auf einen späteren Reisetermin umzubuchen.

Unsere Kundenberaterinnen leisten im Moment Großartiges. Sie sind bemüht, alle Fragen und Wünsche freundlich und verbindlich, wie Sie es von der Landpartie kennen, zu bearbeiten.

Die Landpartie, das sind derzeit 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Festanstellung und weitere 41 saisonal beschäftigte Reiseleiterinnen und Reiseleiter. Unser Ziel ist es, mit allen Mitarbeitern sicher durch die Krisenzeit zu gehen, und das von Ihnen in uns gesetzte Vertrauen auch in der Krise zu erhalten.

Wir bitten Sie, unsere Gäste, in dieser Zeit Ruhe zu bewahren, abzuwarten und uns bei Reiseabsagen mit Umbuchungen und Akzeptanz einer Gutschrift anstelle der Rückzahlung zu unterstützen. Helfen Sie uns so, die Zeit zu überstehen.

In dieser Zeit der Einschränkungen werden wir Sie vom Homeoffice aus regelmäßig mit Beiträgen aus unseren Reiseregionen informieren und unterhalten, denn wir wollen neben dem aktuell Notwendigen natürlich den Blick in eine hoffentlich nahe Zukunft richten, die uns das Reisen und Radeln in der Natur wieder unbeschwert ermöglicht.

Unsere über 700 Fahrräder und E-Bikes stehen zurzeit im Lager. Wir möchten allen Mitarbeitern im Gesundheitswesen in Oldenburg und Umgebung, die zurzeit keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchten und kein taugliches Fahrrad haben, anbieten, ein Landpartie Rad kostenfrei während der Corona Krise zu nutzen.

Nehmen Sie Kontakt über www.dieLandpartie.de mit uns auf und geben Sie diese Information gerne weiter, wir möchten dort helfen, wo wir können.

Wir sehen mit Hoffnung und Optimismus in die Zeit nach der Corona-Krise und freuen uns darauf, uns wieder gemeinsam unserer Aufgabe und Passion zu widmen, nämlich die schönsten Radreisen für Sie zu organisieren!

Alles Gute und bleiben Sie gesund!
Ihre Inge Hauer

Kostenlose Leihfahrräder und E-Bikes für medizinisches Personal in und um Oldenburg


Momentan können wir bis zum 30.04.2020 keine Rad- und E-Bike-Reisen durchführen. Somit stehen unsere über 700 Fahrräder und E-Bikes zurzeit im Lager.

Wir möchten allen Mitarbeitern im Gesundheitswesen in Oldenburg und Umgebung, die zurzeit keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchten und kein taugliches Fahrrad haben, anbieten, ein Landpartie-Fahrrad oder E-Bike kostenfrei zu nutzen.

Die Abholung erfolgt im Büro der Landpartie, Am Schulgraben 6 in 26135 Oldenburg. Bitte melden Sie sich vorab telefonisch unter der Nummer 0441-570683-0 von Montag bis Freitag, 10 – 13 Uhr oder schicken Sie uns eine E-Mail an service@dieLandpartie.de.

Das Fahrrad oder E-Bike können wir Ihnen zunächst bis zum 24.04.2020 zur Verfügung stellen. Wir haben alle Informationen zu dieser Aktion für Sie hier als PDF zusammengefasst.

Ein Rezept für Sie zu Hause: Wirsing-Kartoffelauflauf


Auch unsere Reiseleiter Armin Padberg ist momentan zu Hause und macht es sich eben dort gemütlich. Er hat ein Rezept für Sie vorbereitet, das Sie ganz einfach zu Hause nachkochen können. Wenn Sie gerade etwas nicht vorrätig haben, ersetzen Sie die Zutat einfach durch eine andere, damit Sie nicht unnötig extra zum Einkaufen müssen.

Liebe Freunde, in den Tagen, in denen uns Corona ans Haus fesselt, kann man ja mal seine Konzentration auf den heimischen Herd lenken. Kartoffeln, Wirsing und die meisten Zutaten hat man ja schnell zur Hand und frisch zubereitetes Essen stärkt zudem Optimismus und das Immunsystem. Inspiriert wurde ich bei diesem Gericht vom westfälischen „Wirsing durch die Kartoffeln“ und meinem Thailand-Aufenthalt im Dezember. Bodenständiges trifft in diesem Fall auf asiatische Schärfe. Wir nennen das Wohlfühlessen.

Scharfer Wirsing-Kartoffelauflauf

Sie benötigen:

  • 6 mittelgroße Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 8 Wirsingblätter
  • 2 große Möhren
  • Ingwerknolle 30 g
  • scharfe Gewürzpaste (z.B. scharfes Mango Chutney, Curry Paste, Harissa o.ä.)
  • Salz, Pfeffer
  • Gemüsebrühe, ca. 0,3 l
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Chili, scharf
  • Sonnenblumenöl
  • 1 Dose Kokosmilch

Zubereitung:
Man kocht zunächst die Kartoffeln ca. 15 Minuten, nicht ganz weich und lässt sie etwas abkühlen. Dann schält man Zwiebeln und Knoblauch und hackt beides schön klein, ebenso den Ingwer und die Chilischote. Dann brät man zunächst die Zwiebeln und den Knoblauch an, bis sie glasig sind und löscht mit der Gemüsebrühe ab. Dann gibt man die feingehackten Wirsingblätter, die Möhrenscheibchen, die Chilischote und den Ingwer hinzu und lässt alles 5 Minuten bei kleiner Flamme und mit geschlossenem Deckel köcheln. Salz und Pfeffer sowie eine Prise Muskat nicht vergessen. In der Zwischenzeit reiben wir die Kartoffeln und fetten eine Auflaufform mit Öl. Einen Teil der geriebenen Kartoffeln geben wir in eine Auflaufform. Darüber geben wir die Wirsing-Gemüsemischung. Auf die Gemüsemischung gebe ich drei Teelöffel von der scharfen Gewürzpaste und übergieße alles mit der Kokosmilch. Dann kommt die restliche Kartoffelmasse obenauf. Das ganze kommt dann bei ca. 200 ° C in den vorgeheizten Backofen. Nach rund 25 Minuten ist der Auflauf fertig und kann serviert werden. Wer es nicht so scharf mag, der lässt Chili etc. ggf. weg. Schmecken tut es in jedem Fall.

Guten Appetit wünscht Ihnen,
Ihr Armin Padberg

Haben Sie auch Rezepte oder Tipps für Projekte zu Hause? Schreiben Sie uns gerne an marketing@dielandpartie.de. Vielleicht dürfen wir Ihre Tipps dann im nächsten Newsletter weitergeben?

Header: © Die Landpartie
Bild 1: © Die Landpartie
Bild 2: © Gerda Fitzthum
Bild 3: © Armin Padberg

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

E-Bike-Reise Istrien | Die Landpartie

E-Bike-Reise Istrien

Schweiz, Österreich & Balkan

223 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise von Zittau ins Oderbruch | Die Landpartie

Radreise von Zittau ins Oderbruch

Deutschland

323 Kilometer / 7 Tage

Hier geht es zur Reise
E-Bike-Reise Südfrankreich | Die Landpartie

E-Bike-Reise Südfrankreich

Frankreich & Benelux

398 Kilometer / 9 Tage

Hier geht es zur Reise
Sternradeln Altmühl | Die Landpartie

Sternradeln Altmühl

Der Süden Deutschlands

220 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen