Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Newsletter

Liebe Gäste, Radel- und Wanderfreunde!


Fondue mit Freunden, ein netter Abend beim Lieblings-Italiener oder Feiern auf der Festmeile am Brandenburger Tor? Für den letzten Tag des Jahres gibt es viele Optionen. Die einen mögen es lieber ruhig und besinnlich, die anderen wollen Party machen und das um jeden Preis. Wir haben einen weiteren Vorschlag für Sie. Wie wäre es mit einem Kurzurlaub über den Jahreswechsel? Ein bisschen Sport, etwas Kultur, Geselligkeit nach Belieben und ganz viele Mußestunden – alles das und etliches mehr bieten Ihnen die Silvesterreisen der Landpartie. Wenn Sie zum Jahreswechsel 2021/2022 dem Trubel daheim entfliehen wollen, dann dürfen wir Ihnen heute drei attraktive Fluchtorte bzw. -Destinationen vorstellen: Das Land der Ostfriesen zwischen Emden und Butjadingen, die Region Regensburg-Bayerischer Wald-Passau und die Mozartstadt Salzburg mit den Hohen Tauern. Wie und wo auch immer Sie den Silvesterabend erleben – genießen Sie es und haben Sie große Freude dabei.

Viel Spaß beim Schmökern und Entdecken wünschen Ihnen
Ihre Inge Hauer und Ihr Landpartie-Team.



Themen dieses Newsletters sind:

Winterfreuden im Herzen von Österreich
Jahresabschluss an Bord des Passauer Donau-Dampfers „Regina Danubia“
Begrüßen Sie das Neue Jahr mit einer Boßel-Runde

Winterfreuden im Herzen von Österreich


Lange Zeit war sie die „Mrs. Landpartie der südlichen Toskana“. Doch dann ist unsere Reiseleiterin Barbara Pekari privat zurückgekehrt in ihre österreichische Heimat. Kaum ist sie dort angekommen, hat sie sich für die Gäste der Landpartie etwas Besonderes ausgedacht: Eine Silvesterreise, die man so in keinem Katalog der Welt finden kann. Der Grund dafür ist, dass Barbara uns auf ganz persönlichen Spuren durch ihre österreichische Heimat führt und dabei so manches Schmankerl für alle Mitreisenden bereithält. Start- und Zielpunkt der einwöchigen Tour ist die Mozartstart Salzburg, die wir am Tag 1 unter Barbaras fachkundiger Führung zu Fuß entdecken. Doch schon am Tag 2 lassen wir die Großstadt hinter uns, um in die wunderbare Bergwelt der Hohen Tauern einzutauchen. Auf dem Weg zu unserem Basisquartier in Murau erleben wir am Mittagstisch von Barbaras Familie, was steirische Gastlichkeit ausmacht. Die nachfolgenden Tage in den Bergen bieten Höhepunkte am laufenden Band. Wir besuchen die „Brauerei der Sinne“ und überzeugen uns von der Qualität ihrer Produkte.

Auf einem zugefrorenen See testen wir unser Talent fürs Eisstockschießen. Und am Tag 6 streifen wir uns Schneeschuhe über, um damit durch den Tiefschnee zu stapfen. Dazwischen feiern wir eine zünftige Hüttenjause, begrüßen auf Schloss Obermurau das Neue Jahr und verfolgen am Morgen danach auf Großleinwand das Konzert der Wiener Philharmoniker. Und am Nachmittag des Neujahrstages lassen wir bei einer Fahrt mit der Schmalspurbahn und dem Pferdeschlitten durch das Murtal das herrliche Bergpanorama an uns vorübergleiten.

Silvester in der Steiermark Winterzauber im Herzen Österreichs
Termin: 28.12.2021 - 03.01.2022
Reisepreis: ab € 1475,- pro Person im DZ / ab € 1750,- im EZ

Jahresabschluss an Bord des Passauer Donau-Dampfers „Regina Danubia“


„An der schönen blauen Donau“ nannte Johann Strauss II seinen Walzer, der im Februar 1867 mit dem Wiener Männer-Gesangverein uraufgeführt wurde. Als Liebeserklärung des Komponisten an die Donau ging das Stück danach in die Musikgeschichte ein. Schön ist der zweitlängste Fluss Europas noch immer. Ob er heute auch so blau ist wie zu Zeiten von Strauss – das, liebe Landpartie-Gäste, können Sie bei unserer Silvesterreise nach Regensburg, Passau und in den Bayerischen Wald testen. Ausgangspunkt der Tour ist das über 2000 Jahre alte Regensburg. Wir wandern durch die Gassen der Altstadt, besuchen das imposante Walhalla-Denkmal und klopfen an am Schloss derer von Thurn Taxis. Ob Fürstin Gloria daheim ist? Schauen wir mal. Den Kontrast zum Sightseeing in der Stadt erleben wir bei zwei Ausflügen in den Bayerischen Wald. Dabei können wir uns nach Schneewanderung, Baumwipfelpfad und Wintermarkt auf urbayerisches Brauchtum freuen. Denn am Ende des Tages sind wir mittendrin, wenn bei der St. Englmarer Rauhnacht furchterregende Gesellen durch die Straßen tanzen, um böse Geister zu vertreiben.

Nach einem weiteren aktiven Wintertag in Bodenmais zu Füßen des Großen Arbers erwartet uns die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Das Zusammenfließen von blauer Donau, schwarzer Ilz und blauem Inn gilt hier als außergewöhnliches und absolut sehenswertes Farbenspiel. Die letzten Stunden des alten und – wenn Sie wollen - auch die ersten des Neuen Jahres erleben wir an Bord der „Regina Danubia“. Hier genießen wir das Gala-Silvesterbüfett und freuen uns danach auf das mitternächtliche Feuerwerk über den Dächern der Stadt.

Silvester an der Donau - Wandern in Regensburg & im Bayerischen Wald
Termin: 27.12.2021 - 01.01.2022
Reisepreis: ab € 1195,- pro Person im DZ /ab € 1440,- im EZ

Begrüßen Sie das Neue Jahr mit einer Boßel-Runde


Hand aufs Herz, liebe Landpartie-Freunde: Was wollen Sie sich für das Jahr 2022 vornehmen? Mehr Zeit für Partner und Familie, gesünder essen oder weniger mit dem Auto fahren? Wenn Sie künftig mehr Sport treiben wollen, um körperlich noch fitter zu werden, dann bieten wir Ihnen die Gelegenheit dazu schon am Neujahrsmorgen. Voraussetzung ist, dass Sie sich für unsere Silvesterreise ans Meer entscheiden. Denn bei dieser Tour durch Ostfriesland steht am ersten Tag des Neuen Jahres das Boßeln auf dem Programm. Die Kegel-Variante gilt als Nationalsport der Ostfriesen. Viel Bewegung an der frischen Luft und ein Heidenspaß für alle Beteiligten sind dabei garantiert. Auch sonst bieten die fünf Tage am Meer und hinter den Deichen allerlei Höhepunkte. Vom Besuch der Emdener Kunsthalle über das Inselwandern auf Norderney und die original ostfriesische Tee-Zeremonie bei Bünting in Leer ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zu einem ganz besonderen Erlebnis verspricht der letzte Tag des Jahres zu werden. Nach einer Wanderung über den Deich und dem Besuch des Nationalparkhauses Wattenmeer serviert uns Annemarie Cornelius in ihrer Hochzeitsscheune das Beste aus ostfriesischer Küche. Weitere Gaumenfreuden erwarten uns am Abend in unserem Dangaster Hotel, wenn wir das Jahr 2021 mit einem festlichen Silvester-Menü in froher Runde ausklingen lassen.

Silvester am Meer - von Emden nach Dangast
Termin: 28.12.2021 - 02.01.2022
Reisepreis: ab € 1265,-€ pro Person im EZ /ab € 1410,- im EZ

© Bild 1: pixabay / Bild 2: Stadt Passau / Bild 3: Adobe Stock: haiderose

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

Wanderreise Mallorca | Die Landpartie

Wanderreise Mallorca

Mallorca

8 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise im Herzen Spaniens | Die Landpartie

Neue Reise: Radreise im Herzen Spaniens

Spanien & Portugal

252 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise in Spanien: Inselradeln Mallorca | Die Landpartie

Radreise in Spanien: Inselradeln Mallorca

Spanien & Portugal

280 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
Radurlaub in Nord-Holland: Sternradeln Volendam | Die Landpartie

Neue Reise: Radurlaub in Nord-Holland: Sternradeln Volendam

Die Niederlande

150 Kilometer / 5 Tage

Hier geht es zur Reise

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen