Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Newsletter

Liebe Gäste und Radelfreunde!


Das Osterfest steht vor der Tür, die Uhr steht schon auf Sommerzeit und sicher haben auch Sie schon Pläne, wie Sie die Feiertage im Kreise Ihren Lieben verbringen wollen. Trotz der derzeitigen Aprilwetterlage können wir noch auf zwar kühlere, aber doch zumindest trockene Ostertage hoffen und die freie Zeit vielleicht auch für eine Fahrradtour nutzen. Eine kleine Anregung, wohin Sie Ihre Fahrradtouren im Urlaub führen könnten, wollen wir Ihnen heute bieten: In diesem Newsletter informieren wir Sie über die neuen Silvesterreisen 2012, eine Verlosung im Zusammenhang mit unserer Radreise Ostpreußisches Bilderbuch und wollen Sie einstimmen auf die Französische Lebensart, die Sie auf der Radreise Loire erwartet.

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen

Ihre Inge Hauer und Thorsten Haase und das Landpartie-Team



Themen dieses Newsletters sind:

Silvesterreisen 2012
Gewinnen Sie ein signiertes Exemplar der „Paradiesstraße“ von Ulla Lachauer
Sekt statt Selters – Lebensfreude an der Loire

Silvesterreisen 2012


Die Silvesterreisen der Landpartie sind schon zu einer richtigen Institution geworden. Die beliebten vier Reisen Silvester am Meer, Auf Trüffelsuche in die Provence, entlang der Via Sacra nach Bautzen und Görlitz und in den Thüringer Wald nach Weimar und Eisenach haben bereits einen großen Freundeskreis. Sie sind jedes Jahr ein schönes Erlebnis für Gäste, aber auch für unsere Reiseleiter, die ganz besonders in diese Reise involviert sind, stellen sie Ihnen doch ihre eigene Heimat oder Ihre persönliche Lieblingsregion vor.

Die vier genannten Silvesterreisen sind ab sofort buchbar. Freuen Sie sich auch auf zwei weitere Ziele, die Sie in diesem Jahr über den Jahreswechsel ansteuern können:

Silvester am Meer – Stralsund, Hiddensee und Rügen

Eine der beiden neuen Silvesterreisen führt Sie nach Rügen und Hiddensee. Im Winter zeigen sich diese beiden Perlen der Ostsee ruhig und besinnlich, weit ab vom Urlaubstrubel der Sommerzeit genießen Sie hier Ruhe und Erholung, lassen sich, warm eingepackt, den Wind um die Nase wehen, entspannen sich im Wellnessbereich unseres schönen Hotels und wandern durch die faszinierende Dünenlandschaft und entlang der Kreidefelsen auf Rügen. Lassen Sie sich kurzweilig und kenntnisreich mit Witz und Charme von Armin Padberg über seine Lieblingsinseln führen!

Diese Silvesterreise ist ab Dienstag, 03.04. buchbar!

Silvesterwanderungen durch die Mark Brandenburg

Oder verbringen Sie den Jahreswechsel mit einer netten Gruppe und Fabian Wehner, unserem Preußen-Kenner, im wunderschönen Potsdam und der beeindruckenden seenreichen Natur der Mark Brandenburg. Sie übernachten im Hotel Schloss Cecilienhof, das mit exquisiter Küche, einem schönen Wellnessbereich und einer unvergleichlichen Lage direkt im Neuen Garten in Potsdam besticht. Begleiten Sie Fabian Wehner auf interessanten Wanderungen am Schwielowsee, auf dem Havelhöhenweg und der Pfaueninsel. Im Schloss Sanssouci gewährt uns die Leiterin der Skulpturensammlung, Saskia Hüneke, interessante Einblicke in ihre Restaurationswerkstatt. Kommen Sie mit auf diese anregende und entspannte Silvesterreise im Herzen Deutschlands!

Link zur Internetseite: Silvesterwandern in der Mark Brandenburg

Termin: 27.12.2012 – 02.01.2013

Reisepreis ab € 895,- pro Person im DZ Beratung: Frau Ute Schindler. Tel. 0441-57068311

Gewinnen Sie ein signiertes Exemplar der „Paradiesstraße“ von Ulla Lachauer


„Ich bin ein Glückskind. An einem Sonntag bin ich geboren, den 19. Juni 1910, morgens, gerade in die Sonne hinein. Sonntagskinder sind Glückskinder, sagte meine Mutter. So dachte man bei uns, und so hab ich es mir immer eingebildet. Ich weiß nicht, was man als Glück betrachtet. Jedenfalls habe ich in all den Stürmen, dem Wirrwarr und was der Mensch durchzustehen hatte in meiner Heimat, immer noch Glück gehabt.“ – So beginnt die Lebenserinnerung der ostpreußischen Bäuerin Lena Grigoleit, die Ulla Lachauer in Ihrem Buch „Paradiesstraße“ einfühlsam und doch eindringlich erzählt.

Im kleinen Dorf Bitënai/Bittehnen bei Tilsit, direkt an der Memel, lebte Lena Grigoleit und durchlebte stürmische Zeiten des Krieges, der Vertreibung, Deportation und politischen Wirrungen, die sie alle unmittelbar betrafen, ihr aber nie Ihre Zuversicht und Lebensfreude nehmen konnten. Anhand ihrer Lebensgeschichte zeichnet die Journalistin und Autorin Ulla Lachauer das wechselhafte Schicksal Ostpreußens und des Baltikums nach. Erlebbar wird diese Geschichte auf unserer geführten Radreise Ostpreußisches Bilderbuch von Vilnius über Königsberg nach Danzig, auf der wir auch den Enkel und die Töchter von Lena Grigoleit besuchen, die zu einem traditionellen Bliniessen einladen und uns Lena Grigoleits geliebte Heimat näher bringen.

Machen Sie sich mit der Landpartie auf den Weg, das ehemalige Ostpreußen zu erkunden! Von Vilnius geht es am Ufer der Memel zu besagter Paradiesstraße, dann führt uns unsere Reise weiter über Tilsit ins traditionsreiche Seebad Rauschen. Die schönen Strandabschnitte des kurischen Haffs laden zu einem erfrischenden Sprung in die Ostsee ein. Entlang der Bernsteinküste radeln wir nach Königsberg, erfreuen uns am Frischen Haff um dann die altehrwürdige Hansestadt Danzig anzusteuern. Faszinierende Naturlandschaften und eindrucksvolle Geschichte verbinden sich zu einem einmaligen Erlebnis – einem ostpreußischen Bilderbuch. Auf dieser Radreise spüren Sie, dass Geschichte mehr ist als Jahreszahlen und historische Großereignisse, sie ist vor allem die Geschichte der Menschen ihrer Zeit. So wie die von Lena Grigoleit. Ulla Lachauer hat dieser tapferen Frau aus dem fast vergessenen Memelland mit ihrem wunderbaren Buch ein Denkmal gesetzt.

Wir verlosen zehn von der Autorin signierte Taschenbücher der „Paradiesstraße“.

Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen wollen, schicken Sie bis zum 15.04.2012 eine Mail mit dem Betreff „Paradiesstraße“ an newsletter@dielandpartie.de oder antworten Sie einfach mit diesem Betreff auf den Newsletter. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Link zur Internetseite: Radreise Ostpreußisches Bilderbuch

Noch buchbare Termine: 18.07. – 26.07.
09.08. – 17.08.

Reisepreis ab € 1255,- pro Person im DZ Beratung: Frau Tanja Kosch. Tel. 0441-57068314

Sekt statt Selters – Lebensfreude an der Loire


Welche eine Pracht findet sich an den Ufern von Frankreichs größtem in den Atlantik mündenden Fluss, der Loire! Die Schönheit des Loire-Tales inspirierte bereits im 16. Jahrhundert den französischen Adel, sich hier entlang des Ufers niederzulassen. Mehr als 400 Schlösser säumen das breite Flussbett – eine unglaubliche Demonstration von Macht und Reichtum. Gartenanlagen, blühende Städte und eine kulturelle Vielfalt, die ihresgleichen sucht prägen die Region am Fluss und geben Zeugnis von dem „Savoir-Vivre“ – der Lebens- und Genussfreude der Franzosen – damals wie heute.

Auf unserer geführten Radreise Loire – Königsschlösser und verträumte Landschaften genießen wir die französische Lebensfreude in dieser wunderbaren Region. An sechs Tagen bereiten Ihnen unsere Reiseleiter ein köstliches Picknick mit Spezialitäten aus der Region, für viele Gäste ein Höhepunkt des Tages.

Sekt oder Selters? Diese Frage stellt sich kaum in dieser Region Frankreichs, die sich mit unzähligen Weingütern und Sektkellereien rühmen kann. Auch in Saumur wissen die Einwohner die Freuden des Lebens zu genießen: Sekt und Pferdesport sind die Leidenschaften der hübschen kleinen Stadt. Freuen Sie Sich auf einen spritzigen und unterhaltsamen Besuch in der Sektkellerei Bouvet-Ladubay in Saumur. Hier werden wir charmant und sachkundig durch den Weinkeller aus dem für die Region typischen Tuffstein geführt und erfahren dabei allerlei Interessantes rund um die Geschichte und die traditionelle Herstellung des Sekts. Natürlich verkosten wir im Anschluss an die Führung noch das ein oder andere Gläschen und stoßen auf eine wunderbare Radreise an.

Radeln Sie mit durch das kulinarisch, kulturell und landschaftlich reiche Loire-Tal im Herzen Frankreichs und verbringen Sie acht erlebnisreiche und genussvolle Urlaubstage!

Link zur Internetseite: Radreise Loire – Königsschlösser und verträumte Landschaften

Noch buchbare Termine: 26.08. – 02.09.
09.09. – 16.09.

Reisepreis ab € 1145,- pro Person im DZ Beratung: Frau Tanja Kosch. Tel. 0441-57068314

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie Frohe Ostern und entspannte Feiertage!

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

Radurlaub im alten Holland | Die Landpartie

Neue Reise: Radurlaub im alten Holland

Frankreich & Benelux

264 Kilometer / 7 Tage

Hier geht es zur Reise
Radurlaub in Holland: Segelschiff und IJsselmeerküste | Die Landpartie

Radurlaub in Holland: Segelschiff und IJsselmeerküste

Die Niederlande

215 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise-Erlebnis Schweiz | Die Landpartie

Neu per E-Bike: Radreise-Erlebnis Schweiz

Schweiz, Österreich & Balkan

170 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
Sternradeln im Elsass | Die Landpartie

Sternradeln im Elsass

Das Elsaß

263 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen