Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Newsletter

Liebe Gäste und Radelfreunde!


Lieben Sie das Meer? Wie die Wellen rauschen und sich am Strand brechen, nur die Möwen mit Ihren Rufen die Stille durchbrechen und die Seeluft Ihnen um die Nase weht? Dann haben wir etwas für Sie: In unserem heutigen Newsletter stellen wir Ihnen gleich drei Reisen vor, die Sie per Rad an die schönsten und doch so unterschiedlichen Regionen der Ostsee führen.

Auf unserer geführten Radreise nach Rügen, Hiddensee und Usedom sind noch die letzten freien Plätze zu vergeben. Im Baltikum an kurischem Haff und Nehrung erwartet Sie ungetrübter Radel- und Badespaß an endlos weiten Ostseestränden und auf unserer Reise per Rad und Segelschiff an Schwedens Schärenküste können Sie nun kurzfristig noch an Bord gehen.

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen

Ihre Inge Hauer und Thorsten Haase und das Landpartie-Team



Themen dieses Newsletters sind:

Wer kommt mit nach Rügen, Hiddensee & Usedom?
Badefreuden im Baltikum - Litauen und Lettland im Spätsommer
Kurzfristig wieder Kabinen frei: Per Rad und Schiff an Schwedens Schärenküste

Wer kommt mit nach Rügen, Hiddensee & Usedom?


Auf der Radreise Bernstein, Sand und Kreidefelsen vom 26.08. bis 01.09. sind noch letzte Plätze zu vergeben. Kommen Sie mit auf eine maritime Radreise zu den schönsten Plätzen der deutschen Ostseeküste. Unser erfahrener Landpartie-Reiseleiter Rainer Brockhausen zeigt Ihnen die schönen Ecken dieser Region in Mecklenburg-Vorpommern.

Sie starten in der stattlichen Hansestadt Stralsund mit ihrer beeindruckenden Architektur und über 5000 Baudenkmälern. Eines davon ist das Hotel Scheelehof, das Sie hier im Herzen der Altstadt beherbergt und ein perfekter Ausgangspunkt für Ihre Stadtbesichtigung ist. Der Darß beeindruckt mit seiner unvergleichlichen, geschützten Natur und lädt Sie ein, nach einer interessanten Naturkundeführung in Goldgräberstimmung zu geraten und an den kilometerlangen Stränden nach den berühmten Bernsteinen zu suchen.

Sie Radeln entspannt auf Hiddensee, der Lieblingsinsel Gerhart Hauptmanns, und weiter zum Kap Arkona, dem nördlichsten Zipfel Rügens. Entlang der Kreidefelsenküste geht es weiter zu den mondänen Seebädern Binz und Sassnitz und ihrer glanzvollen Bäderarchitektur. Vier Tage lang erkunden Sie Deutschlands größte Insel, bevor es zum Abschluss auf die kleine Nachbarinsel Usedom geht, die ebenfalls mit prächtigen Seebädern wie Heringsdorf und Ahlbeck zu beeindrucken weiß.

Auf dieser wunderschönen Insel-Radreise sind Sie ständig umgeben vom salzigen Duft des Meeres. Die stetig leichte Brise sorgt auch im August für ein angenehmes Klima und beste Voraussetzungen für erfrischende Radtouren. Wir haben für Sie Zeit für Mußestunden, Stadtbummel und Badestopps eingeplant, so dass neben den interessanten Führungen im Naturschutzgebiet und den Besichtigungen verschiedener Baudenkmäler genug Zeit zum Entspannen und Genießen bleibt. Nutzen Sie jetzt noch die Chance auf die letzten freien Plätze nach Rügen, Hiddensee und Usedom auf dem Termin vom 26.08. – 01.09.

Link zur Internetseite: Bernstein, Sand und Kreidefelsen: Radreise Rügen, Hiddensee & Usedom

Letzter buchbarer Termin: 26.08. – 01.09.

Reisepreis ab € 935,- pro Person im DZ Beratung: Frau Ute Schindler. Tel. 0441-57068311

Badefreuden im Baltikum - Litauen und Lettland im Spätsommer


Mare Balticum – der Name sagt es bereits: Auf dieser Reise steht das Meer, genauer gesagt die Ostsee, im Mittelpunkt. Ende August sind die großen Touristenströme verebbt, Ruhe kehrt ein und das Baltikum findet zurück zu sich selbst.

Das Meer ist auf dieser Reise nach Litauen und Lettland Ihr ständiger Begleiter. Wenn Sie das Anreisepaket buchen, geht es schon ab Kiel los mit der Überfahrt nach Klaipeda. An Bord des komfortablen Schiffes genießen Sie den Blick auf die Ostsee und lassen sich vom sanften Schaukeln der Wellen in ihrer Kabine in den Schlaf wiegen.

Erfrischende Badefreuden erwarten Sie auf dieser erlebnisreichen Radreise, denn die warmen Temperaturen im Spätsommer bieten hierfür beste Voraussetzungen. Nutzen können Sie diese unter anderem an unserem radelfreien Badetag an der Hohen Düne in Nida/Nidden. Schon Thomas Mann war überwältigt vom Anblick dieser immensen Sandmassen, die sich über 60 Meter auftürmen. 1931 schwärmte er in einem Vortrag vor dem Münchner Rotary-Club: "Kennen Sie die Dünen bei List auf Sylt? Man muß sie sich verfünffacht denken, man glaubt, in der Sahara zu sein ... alles ist weglos, nur Sand, Sand und Himmel“. Kein Wunder, dass dieser Ort auch die "Litauische Sahara" genannt wird. Manns kleines Sommerhaus gilt es auf dem benachbarten „Schwiegermutterberg“ zu entdecken. Heute befindet sich dort, wo der große Dichter und Denker mit seiner Familie glückliche Wochen verbrachte, ein liebevoll eingerichtetes Museum, das wir gemeinsam besichtigen, bevor wir den Nachmittag zum Baden und Seele baumeln lassen nutzen.

Im weiteren Streckenverlauf über das Memeldelta, nach Riga und zurück an die Bernsteinküste Nordlitauens bietet sich Ihnen mehrmals die Möglichkeit, einen Sprung ins kühle Nass zu wagen, oder einfach entspannt am Strand zu liegen und dem Rauschen des Meeres zu lauschen. Die wunderbaren, weißen Sandstrände der kurischen Nehrung und der Ostseeküste haben Sie Ende August und Anfang September fast für sich alleine.

Packen Sie die Badehose ein und kommen Sie mit ins unvergleichliche Baltikum auf dem Termin vom 27.08. bis 06.09.

Link zur Internetseite: Radreise Mare Balticum

Letzter noch buchbarer Termin: 27.08. – 06.09.

Reisepreis ab € 1045,- pro Person im DZ Beratung: Frau Tanja Kosch. Tel. 0441-57068314

Kurzfristig wieder Kabinen frei: Per Rad und Schiff an Schwedens Schärenküste


Wenn Sie in den letzten Tagen beim Frühstück aus dem Fenster geschaut und sich gefragt haben, wie Sie das sommerliche Wetter für ein paar entspannte und doch erlebnisreiche Urlaubstage im Juli nutzen können, dann haben wir einen ganz besonderen Vorschlag für Sie: Entscheiden Sie sich spontan noch für unsere Radreise per Rad und Schiff an Schwedens Schärenküste!

Seit Wochen sind die schönen Kabinen auf beiden Terminen ausgebucht, nun mussten leider einige Gäste ihre geplante Reise absagen und so haben Sie die Chance, noch in letzter Minute auf den Zug, oder besser gesagt: das Schiff, aufzuspringen.

Für Kurzentschlossene haben wir auf dem Termin vom 21. – 28.07. nun also wieder zwei Kabinen frei, die Sie sowohl als Einzel-, als auch als Doppelkabine buchen können. Auf dem Termin vom 28.07. bis 04.08., der in Gegenrichtung, also von Stockholm nach Visby gesegelt wird, ist eine Kabine wieder frei geworden.

Sie erkunden bei dieser wunderbaren Reise die quirlige Hauptstadt Schwedens, Stockholm, das wunderbar grüne Gotland, die felsige kleine Insel Farö und bestaunen von Bord des Schiffes aus die faszinierende Schärenküste mit ihren unzähligen kleinen Inseln und malerischen Buchten.

Unser prächtiger Dreimaster „Atlantis“ ist mit seiner komfortablen Ausstattung Ihr Zuhause für die 8-tägige Reise. Kapitän Ron Veerman und seine Crew kümmern sich auf dem Schiff um Sie und sorgen für Ihr leibliches Wohl. Ob Sie die Zeit an Bord ganz entspannt an Deck verbringen, oder der Mannschaft als „Leichtmatrose“ zur Hand gehen wollen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Unvergessen wird Ihnen in jedem Fall der Anblick der vielen kleinen felsigen Inselchen vor Stockholm und die Kulisse Gotlands und Farös bleiben, auf die unser Schiff Kurs nimmt, bevor Sie die „Atlantis“ für Ihre Radtouren und Erkundungen an Land verlassen.

Durch die kurzfristig wieder frei gewordenen Kabinen bietet sich Ihnen nun die letzte Chance, doch noch an dieser traumhaften Schiffs- und Radreise an die schwedische Küste teilzunehmen. Im nächsten Jahr nimmt die „Atlantis“ einen anderen Kurs und segelt mit der Landpartie durch die Dänische Südsee.

Link zur Internetseite: Radreise in Schweden – per Rad und Großsegler an Schwedens Schärenküste

Letzte Kabinen frei für die Termine: 21.07. – 28.07. 28.07. – 04.08.

Reisepreis ab € 1595,- pro Person im DZ Beratung: Frau Tanja Kosch. Tel. 0441-57068314

Ob auf den deutschen Inseln, im Baltikum oder an der schwedischen Schärenküste – wir freuen uns darauf, Sie bald auf einer unserer erlebnisreichen Landpartie-Radreisen an der Ostsee begrüßen zu dürfen!

Bild 1-3: © Die Landpartie

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

Radreise in Deutschland: Das Taubertal | Die Landpartie

Radreise in Deutschland: Das Taubertal

Der Süden Deutschlands

290 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise in Spanien: Inselradeln Mallorca | Die Landpartie

Radreise in Spanien: Inselradeln Mallorca

Spanien & Portugal

280 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise-Erlebnis Schweiz | Die Landpartie

Neu per E-Bike: Radreise-Erlebnis Schweiz

Schweiz, Österreich & Balkan

170 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise in Deutschland: Münchner Seen Runde | Die Landpartie

Radreise in Deutschland: Münchner Seen Runde

Der Süden Deutschlands

315 Kilometer / 7 Tage

Hier geht es zur Reise

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen