Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Newsletter

Liebe Gäste und Radelfreunde!


Lange hat er auf sich warten lassen, aber nun verwöhnt uns der Sommer mit all seinen Vorzügen. Hochsommerliche Temperaturen, lange Sommerabende im Freien, Badespaß im Meer oder am See, das ein oder andere Eis zur Abkühlung – wunderbar! Wer mag da schon an den Winter denken? Wir von der Landpartie tun es und wollen Sie heute zur Abkühlung bereits auf den Jahreswechsel einstimmen, denn in fast genau 5 Monaten ist es so weit.

Begrüßen Sie mit der Landpartie in netter Gesellschaft an ausgesucht schönen Plätzen das neue Jahr! Drei unserer insgesamt neun diesjährigen Silvesterreisen wollen wir Ihnen heute vorstellen.

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen Ihre Inge Hauer und Thorsten Haase und das Landpartie-Team



Themen dieses Newsletters sind:

Silvesterreise Via Sacra - Von Bautzen nach Görlitz
Silvester am Meer
Silvester im Thüringer Wald

Silvesterreise Via Sacra - Von Bautzen nach Görlitz


Reiner Just lädt Sie auch in diesem Jahr ein zu einer Reise auf der Via Sacra, dem Heiligen Weg zwischen Bautzen und Görlitz. Im Sommer führt unser Osteuropa-Experte die Radelgäste der Landpartie bevorzugt durch das Baltikum, oder von Estland bis hin nach St. Petersburg. Im Winter stellt auch er sein Rad in den Keller und schnürt mit Ihnen die Wanderschuhe für sieben erlebnisreiche Tage in einer der schönsten Regionen unseres Landes. Eine großartige Landschaft mit unglaublichem kulturellem Reichtum erwartet Sie hier im Grenzgebiet zwischen Deutschland, Tschechien und Polen. Freuen Sie sich auf erquickliche Wanderungen entlang der Spree im Oberlausitzer Bergland, auf dem legendären Kammweg im Zittauer Gebirge – einem der schönsten Wanderwege Sachsens – oder am Ufer der Neiße von Zittau zum Kloster Marienthal.

Am Silvestertag verabschieden wir das alte Jahr auf besinnliche Weise und lauschen den Klängen der wunderbaren Görlitzer Sonnenorgel, bevor wir am Abend gemeinsam auf der Neiße-Brücke das neue Jahr begrüßen. Am Neujahrstag führt Sie ein Ausflug noch in unser polnisches Nachbarland zur „Friedenskirche zum Heiligen Geist" in Jauer, die als größte Fachwerkkirche Europas zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Entdecken Sie mit Reiner Just die historischen Sehenswürdigkeiten entlang der Via Sacra. Kunst, Legenden, Geschichte und Geschichten wachsen auf dieser Silvesterwanderreise zu einem einzigen, besondern Erlebnis zusammen.

Link zur Internetseite: Silvester Via Sacra

Termin: 27.12.2013 – 02.01.2014

Reisepreis ab € 865,- pro Person im DZ Beratung: Frau Ute Schindler. Tel. 0441-57068311

Silvester am Meer


„Moin Moin" grüßt man auf unserer Silvesterreise ans Meer! Ganz oben im Nordwesten Deutschlands möchte Landpartie-Reiseleiter und Nordsee-Liebhaber Jürgen Kleiner mit Ihnen in entspannter Atmosphäre das neue Jahr begrüßen. Hier ist das Land so flach, dass man sprichwörtlich schon montags sehen kann, wer sonntags zu Besuch kommt. Wir genießen diese flachen Wege auf unseren Wanderungen.

Maritim startet Ihre Reise bereits in Bremen, das auf eine lange Tradition als Seefahrer- und Hansestadt zurückblicken kann. Bei einem Rundgang durch das urige Schnoorviertel lernen Sie die Stadt an der Weser von Ihrer schönsten Seite kennen. Ursprüngliche Natur, die besonders zur Winterzeit Ruhe und Besinnung bietet, finden Sie im Teufelsmoor östlich der Hansestadt, in einem der größten Moorgebiete Deutschlands. Diese besondere Landschaft inspiriert seit über 120 Jahren große Künstler. Gemeinsam besuchen Sie die Künstlerkolonie Worpswede und besichtigen deren Werke. Tags darauf erkunden Sie den Hasbruch, mit seinen beeindruckenden, über 1000 Jahre alten Eichen, bevor Sie in Dangast Ihr gemütliches Hotel für die nächsten vier Tage beziehen. Hier am Jadebusen brausen Wind und Wetter nicht ganz so ungestüm über das Land wie direkt an der Nordsee.

Erstmals in diesem Jahr lassen wir uns bei einem Tagesausflug nach Wangerooge den Inselwind um die Nase wehen. Wir genießen auf der natur- und inselkundlichen Wanderung durch einsame Dünen, mit urigen Fischerstuben und neuem und altem Leuchtturm ein besonders intensives Nordseeerlebnis. Den letzten Tag des Jahres verbringen wir ganz entspannt bei einer Wanderung über die Halbinsel Butjadingen, bei der Ihnen Jürgen Kleiner die sehenswerte Arp-Schnitger-Orgel in der Warftkirche in Langwarden zeigt, bevor Sie in geselliger Runde den Jahreswechsel begehen.

An Neujahr versuchen Sie sich in der ostfriesischen Nationalsportart, dem Boßeln. Immer am Deich entlang führt uns unsere vergnügliche Boßel-Tour, bei der der Spaß im Vordergrund steht. Am Abend genießen Sie gemeinsam ein traditionelles deftiges Grünkohl-Essen im Hotel.

Kommen Sie mit Jürgen Kleiner auf eine entspannte Silvesterreise und lassen Sie das Jahr in fröhlicher Runde mit einer schönen Silvesterreise an der Nordsee ausklingen.

Link zur Internetseite: Silvester am Meer

Termin: 27.12.2013 – 02.01.2014

Reisepreis ab € 995,- pro Person im DZ Beratung: Frau Ute Schindler. Tel. 0441-57068311

Silvester im Thüringer Wald


Anna Rittweger ist in der Radelsaison für die Landpartie überwiegend im Baltikum so wie im Osten Deutschlands und Europas unterwegs. Über den Jahreswechsel lädt sie Sie ein auf eine ganz persönliche Entdeckungsreise in ihre Heimat, den Thüringer Wald. Anna Rittweger liebt den kulturellen Reichtum und die großartige Natur dieser Region und wird auch Sie auf dieser Reise dafür beseistern. Gemütliche Spaziergänge, leichte Wanderungen durch verschneite Landschaften und eine Reise durch die deutsche Geschichte erwarten Sie auf der Silvesterreise von Weimar nach Eisenach.

Los geht es in Weimar. Die Stadt an der Ilm hat ein kulturelles Erbe, das seinesgleichen sucht. Bedeutende Dichter und Denker wie Goethe und Schiller, Bach und Liszt haben hier gelebt und in der Stadt ihre Spuren hinterlassen. Auf einer interessanten und kurzweiligen Stadtführung erfahren Sie die Geschichte und Geschichten der Stadt. Viele Schätze befinden sich noch heute in der beeindruckenden Anna Amalia Bibliothek, die nach dem verheerenden Brand 2004 wieder in vollem Glanz erstrahlt. Große Teile der wertvollen Sammlung sind erhalten geblieben, mittelalterliche Handschriften, so wie die weltweit größte Faust-Sammlung und Nietzsches Privatbibliothek gehören dazu und können heute wieder besichtigt werden.

Weiter führt uns unser Weg nach Erfurt. Die bunten Renaissancebürgerhäuser, die historische Krämerbrücke, den gotischen Dom und die romantische Severikirche gilt es hier zu besichtigen, bevor Sie in Eisenach ankommen. Die Südstadt beeindruckt mit einem der größten zusammenhängenden Villengebiete Europas. Prachtvolle Bürgerhäuser können Sie auf Ihren Stadtspaziergängen links und rechts der Straßen bewundern.

Eines dieser hübschen Häuser wird für die nächsten Tage Ihr Zuhause sein: Das Hotel Villa Anna, eine kleine Jugendstilvilla im Herzen der Südstadt wird voraussichtlich komplett von unserer Gruppe belegt. Das Hotel ist ein idealer und gemütlicher Ausgangsort für unsere Stadtspaziergänge in Eisenach, so wie die Wanderung zur Wartburg und auf die Höselberge. Gemeinsam begehen wir in fröhlicher Runde den Silvesterabend bei einem festlichen Abendmenü, genießen zum Jahreswechsel den Blick vom Burschenschaftsdenkmal aus über Eisenach und stoßen auf das neue Jahr an.

Lassen Sie sich von Anna Rittweger durch ihre thüringische Heimat führen und kommen Sie mit auf eine besondere Silvesterreise.

Link zur Internetseite: Zeitenwende - Wendezeiten, Silvester in Weimar und Eisenach am Thüringer Wald

Termin: 27.12.2013 – 02.01.2014

Reisepreis ab € 895,- pro Person im DZ Beratung: Frau Ute Schindler. Tel. 0441-57068311

Bild 1: © Die Landpartie Bild 2: © Hac - Fotolia.com Bild 3: © Die Landpartie

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

E-Bike-Reise Südfrankreich | Die Landpartie

E-Bike-Reise Südfrankreich

Frankreich & Benelux

398 Kilometer / 9 Tage

Hier geht es zur Reise
E-Bike Reise Pommern | Die Landpartie

E-Bike Reise Pommern

Tschechien, Polen & Baltikum

285 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise von Antwerpen nach Brügge | Die Landpartie

Radreise von Antwerpen nach Brügge

Frankreich & Benelux

245 Kilometer / 7 Tage

Hier geht es zur Reise
Kanada | Die Landpartie

Kanada

Großbritannien, Kanalinseln & Kanada

355 Kilometer / 15 Tage

Hier geht es zur Reise

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen