Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Newsletter

Liebe Gäste, Radel- und Wanderfreunde!


Wir hoffen, Sie sind gut ins neue Jahr 2015 gestartet und freuen sich ebenso auf die bevorstehende Rad- und Wanderreisen-Saison wie wir.

Heute wollen wir Ihnen gerne verraten, worauf Sie sich bei den neuen Wanderreisen der Landpartie freuen können und stellen Ihnen zwei ganz besondere Hotels auf unserer Wanderreise Sizilien und der geführten Radreise in Portugal vor.

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen,
Ihre Inge Hauer und Thorsten Haase und das Landpartie-Team



Themen dieses Newsletters sind:

Die Wanderreisen der Landpartie
Hotel in ländlicher Idylle – Wanderreise Sizilianische Panoramen
Traumhafte Pousadas – Radreise Portugal: Lissabon und Alentejo

Die Wanderreisen der Landpartie


Die meisten von Ihnen waren bereits mit uns auf dem Rad unterwegs und konnten sich vom umfangreichen Service, der sorgfältigen und persönlichen Organisation und Durchführung unserer Radreisen überzeugen. In diesem Frühjahr schnüren wir nun die Wanderstiefel und starten mit Ihnen zu sieben neuen Reisezielen, um Land und Leute auf Schusters Rappen kennenzulernen.

Was erwartet Sie auf den Wanderreisen der Landpartie? Alle Reisen haben wir sorgfältig und bis ins Detail für Sie geplant. Die ausgesuchten Wanderwege haben wir für Sie abgelaufen und darauf geachtet, dass diese bequem und angenehm zu wandern sind. Die Gehzeiten sind auch für ungeübte Wanderer entspannt und ohne Anstrengung zu schaffen. Gemeinsam bringt das Wandern mehr Spaß und so wandern Sie in unterhaltsamen Gruppen von 8 bis 18 Gästen und einem ortskundigen, bestens vorbereitetem Reiseleiter durch Ihre ausgewählte Urlaubsregion. Dabei nimmt Ihr Reiseleiter Rücksicht auf das individuelle Tempo jedes Gastes und läuft tendenziell im gemütlicheren Teil der Gruppe.

Sie legen Wert auf ein entspanntes Tempo, das genügend Zeit lässt, die Natur und Kultur der Region herum zu erfassen, ein paar Erinnerungsfotos zu machen und sich auch einmal eine besondere Blume, ein frech vorbei huschendes Tier oder einen glitzernden See mit Muße und ohne Eile anzuschauen? Dann sind Sie bei den Landpartie-Wanderreisen genau richtig.

Das Genusswandern steht im Vordergrund, nicht die sportliche Leistung. Daher liegen die Tagesetappen meist zwischen 8 und 14 km, also bei ca. 2 bis 4 Stunden reiner Gehzeit. So bleibt genug Zeit für erholsame Pausen am Wegesrand, interessante Besichtigungen und urige Mittagseinkehren in landestypischen kleinen Restaurants und Cafés. Gibt es auf einer Reise doch einmal etwas anspruchsvollere Wege, um bestimmte Natur- oder Kulturglanzpunkte zu erreichen, so ist dies in der Reisebeschreibung auf unserer Website oder im Katalog unter „Schwierigkeitsgrad“ bzw. „Anforderungen und Wegbeschaffenheit“ angegeben.

Interessanten Menschen begegnen Sie auf jeder Reise. Ob Sie Gerd Wolff mit auf eine abendliche Expedition zur Hirschbrunft nimmt oder Skipper David Sie zur Isle of Skye schippert: Führungen und Begegnungen mit den Menschen, die vor Ort leben, bereichern, verbinden und berühren. Diese Begegnungen sind fester Bestandteil jeder Wanderreise.

Auch auf die Auswahl der Hotels haben wir besonderen Wert gelegt. Mehrere Nächte an einem Ort ohne Hotelwechsel entspannen die Reisetage zusätzlich. Oft sind Sie bereits am Nachmittag im Hotel und haben somit genug Zeit, um ganz nach Lust und Laune noch durch einen schönen Ort zu bummeln, ein paar Andenken zu erstehen oder einfach einmal in der Sonne zu sitzen und ein gutes Buch zu lesen.

Für alles ist gesorgt, damit Sie Ihre Wanderreise ganz entspannt genießen können. Überzeugen Sie sich selbst auf einer der wunderbaren neuen Landpartie-Wanderreisen!

Link zur Internetseite: geführte Wanderreisen

Hotel in ländlicher Idylle – Wanderreise Sizilianische Panoramen


Ein erfüllter Tag in der Natur findet seine ideale Ergänzung in Hotels, in denen Sie sich wohl fühlen. Daher haben wir die angesteuerten Häuser mit großer Sorgfalt für Sie ausgewählt, um den Charakter der Reise und der Reiseregion auf angenehme Art zu unterstreichen. Ein wunderbares Beispiel für ein solches Hotel ist die Masseria La Corte del Sole im Herzen des Val di Noto. Auf der Wanderreise Sizilianische Panoramen wohnen Sie für vier Tage in diesem zauberhaften 4-Sterne-Hotel in den Mauern eines typischen sizilianischen Bauernhofes aus dem 18. Jahrhundert. Der fein restaurierte Gutshof liegt einmalig ruhig auf einer Anhöhe mit Blick auf das Meer und das Naturreservat Vendicari.

Welch wunderschöner Ort, um die ländliche Idylle Siziliens zu genießen! Umgeben von Oliven-, Mandel- und Zitronenbäumen spüren Sie hier mit jedem Atemzug den Zauber der sonnenverwöhnten Mittelmeerinsel. Südländische Herzlichkeit und Gastfreundschaft werden hier von allen Mitarbeitern des Hotels gelebt. Sie fühlen sich vom ersten Moment an willkommen. Ihr Frühstück nehmen Sie auf der Terrasse ein und verfolgen dabei, wie die Sonne sich aus dem Mittelmeer erhebt. Abends genießen Sie die typisch sizilianischen Gerichte im hauseigenen Restaurant. Danach können Sie den Tag in der Bar ausklingen lassen, in der die Oliven- und Weinpresse von 1887 eine gemütliche, historisch-ländliche Atmosphäre schafft. Die Masseria La Corte del Sole ist ein idealer Ausgangsort für Ihre täglichen Wanderungen im süd-östlichen Sizilien. Von hier aus erkunden Sie Noto, die schönste Barockstadt Siziliens, Syrakus, die einst mächtigste Stadt der westlichen Welt und natürlich den einzigartigen Naturpark Vendicari und dessen eindrucksvolle Küstenlandschaft. Entdecken Sie Sizilien auf genussvollen Wanderungen und lassen Sie sich verzaubern vom gastlichen und typisch sizilianischen Ambiente in der Masseria La Corte Sole!

Link zur Internetseite: Wanderreise Sizilianische Panoramen

Termine: 28.03. – 04.04. / 03.05. – 10.05. / 20.09. – 27.09. / 04.10. – 11.10.

Reisepreis ab € 1145,- pro Person im DZ

Beratung: Frau Tanja Kosch. Tel.: 0441-57068314

Traumhafte Pousadas – Radreise Portugal: Lissabon und Alentejo


Wollten Sie schon immer einmal in einem echten Schloss übernachten? Dann kommen Sie mit auf die geführte Radreise Portugal – Lissabon und Alentejo. Hier sind Sie gleich in drei Pousadas – ehemaligen Burgen, Schlössern, Klöstern oder Herrenhäusern, die zu bezaubernden Hotels umgebaut wurden – zu Gast. Die Pousadas haben ihren Namen vom portugiesischen „pousar“, das so viel heißt wie landen, ruhen, sich ausruhen, entspannen. Und genau das können Sie in diesen Kleinoden historischer und gastlicher Kultur aufs Trefflichste. Ihre erlebnisreiche Radreise startet in Lissabon, führt Sie dann über die Halbinsel Sébutal, entlang der Costa Azul nach St. André. Dann wenden Sie sich ins Landesinnere nach Alvito. Hier logieren Sie in der Pousada Castelo de Alvito, einer ehemaligen Burg aus dem 15. Jahrhundert. Weiter radeln Sie zur alten Königsstadt Évora, in der Sie Ihr Quartier für zwei Nächte in der Pousada Loios beziehen. Das ehemalige Kloster, vis a vis vom römischen Tempel ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, mitten in der Altstadt gelegen und heute ein wunderbares, komfortables Hotel. Den Endpunkt Ihrer Reise markiert Estremoz, die Stadt aus Marmor, die auf einem stattlichen Hügel über dem weiten Land des Alentejo thront. In Estremoz übernachten Sie in einer der wohl schönsten Pousadas Portugals, der Pousada da Rainha Santa Isabel.

Ihren klangvollen Namen bekam die Pousada von der Heiligen Königin Elisabeth von Portugal, genannt Isabel (1270 – 1336). Isabel lebte ein sehr frommes Leben an der Seite ihres zügellosen Ehemannes Dionysius, kümmerte sich um die Armen und förderte Kirchen, Klöster und Spitäler. Darüber hinaus war sie eine sehr mutige Frau, die zweimal in ihrem Leben unbewaffnet auf einem Pferd zwischen kampfbereite Heere ritt, so die Schlachten verhinderte und die Versöhnung erreichte. 1625 wurde sie heiliggesprochen und ist noch heute eine der meist verehrtesten Heiligen im iberischen Raum. Die Heilige Isabel verbrachte ihre letzten Tage im Schloss Estremoz. Die kleine Kapelle im Inneren des Schlosses sowie eine Marmorstatue vor dem Eingang erinnern bis heute an die große Frau der portugiesischen Geschichte.

Nach der sorgfältigen Restaurierung und dem Umbau zum Hotel erstrahlt das altehrwürdige Königsschloss wieder in altem Glanz. Es besteht zu einem Großteil aus Marmor, der hier in der Umgebung seit Jahrhunderten abgebaut wird. Mit prächtigen, teils historischen Möbeln eingerichtet, empfängt Sie das gastliche Hotel nun mit einem einzigartigen Ambiente.

Entdecken Sie bei Ihrem Aufenthalt in den prachtvollen Pousadas die wahre Seele Portugals und freuen Sie sich auf eine eindrucksvolle Radreise auf den Spuren der portugiesischen Geschichte!

Link zur Internetseite: Radreise Portugal – Lissabon und Alentejo

Termine: 29.03. – 05.04. / 26.04. – 03.05. / 27.09. – 04.10. / 04.10. – 11.10.

Reisepreis ab € 1365,- pro Person im DZ

Beratung: Frau Maren Krüger. Tel.: 0441-57068315

Header: © knape - iStock.com
Bild 1: © IS-ImageSource - iStock.com
Bild 2: © Die Landpartie
Bild 3: © PhillipC - wikicommons.com

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

Radreise in Italien, Emilia Romagna | Die Landpartie

Radreise in Italien, Emilia Romagna

Italien

237 Kilometer / 7 Tage

Hier geht es zur Reise
Silvesterreise - Silvester in Barcelona | Die Landpartie

Silvesterreise - Silvester in Barcelona

Silvester in Barcelona

6 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise Holstein, Schlei & Ostseeküste | Die Landpartie

Radreise Holstein, Schlei & Ostseeküste

Deutschland

249 Kilometer / 7 Tage

Hier geht es zur Reise
E-Bike-Reise Südfrankreich | Die Landpartie

E-Bike-Reise Südfrankreich

Frankreich & Benelux

398 Kilometer / 9 Tage

Hier geht es zur Reise

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen