Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Newsletter

Liebe Gäste, Radel- und Wanderfreunde!


Endlich Sommer! Bestes Badewetter, das Eis schmeckt bei Temperaturen über 30 Grad besonders gut und wir verbringen jede freie Minute draußen in der Natur. Könnte der Sommer doch ewig so weitergehen! Das können wir leider nicht für Sie organisieren. Doch mit unseren bestens organisierten Rad- und Wanderreisen nach Italien, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen, verlängern Sie den Sommer im September auf schönste Art und Weise!

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen,
Ihre Inge Hauer und Thorsten Haase und das Landpartie-Team



Themen dieses Newsletters sind:

Italienische Lebensfreude - Radpartie von Florenz nach Rom
Sehnsucht Italien - Zauberhaftes Venetien
Traumhafte Wanderungen unter sizilianischer Sonne

Italienische Lebensfreude - Radpartie von Florenz nach Rom


Wo kann man das Leben besser genießen als in Italien? Die Lebensfreude und Gelassenheit der Italiener wird Sie anstecken! Auf überwiegend flachen Wegen geht es von der toskanischen Hauptstadt Florenz durch das Arnotal nach Arezzo, weiter über Cortona und Perugia, der Hauptstadt Umbriens, nach Assisi und Spoleto, hin zur Ewigen Stadt: Rom! Auf beiden Herbstterminen dieser charmanten Radreise erleben Sie das geschäftige Treiben der Weinlese, der weltberühmten „Vendemmia“. Natürlich kosten Sie bei einer Weinprobe auf dem traditionsreichen umbrischen Weingut Lungarotti den aktuellen Jahrgang.

Die italienische Sonne wärmt Sie auf den Radstrecken und macht das Radeln durch die schönsten Regionen des Landes zum Genuss! Gemütliche Hotels sorgen für das typische Italien-Gefühl. In Perugia etwa liegt Ihr Hotel „La Rosetta“ sehr zentral, nur wenige Meter vom Dom entfernt. Perfekt, um es den Italienern gleich zu tun und sich in die abendliche „Passeggiata“ einzureihen. Im Abendlicht flanieren Sie, gemeinsam mit den Einheimischen, durch die kleinen Gassen der zauberhaften Altstadt und über den Corso Vanucci. Assisi und Spoleto setzen mit der Oberkirche San Francesco, dem Minervatempel sowie dem Dom mit Filippo Lippis eindrucksvollen Fresken kulturelle Akzente. End- und Höhepunkt Ihrer Reise ist schließlich das unvergleichliche Rom: Ein Bummel zur Piazza del Popolo, der Spanischen Treppe und ein Besuch im Vatikan und der Sixtinischen Kapelle runden Ihre Italien-Reise auf schönste Weise ab. Kommen Sie mit und genießen Sie die italienische Lebensfreude auf dieser unvergesslichen 8-tägigen Radreise!

Link zur Internetseite: Radreise auf Pilgerpfaden von Florenz nach Rom
Herbsttermine: 06.09. – 13.09. / 20.09. – 27.09.
Reisepreis: ab € 1265,- pro Person im DZ
Beratung: Frau Tanja Kosch. Tel. 0441-57068314

Sehnsucht Italien - Zauberhaftes Venetien


Lassen Sie sich ein auf das süße Leben in Italien. Fast meint man, der Tag habe mehr Stunden als zuhause und die Uhren liefen etwas langsamer. In Italiens Nordosten finden Sie ein kleines Paradies: Liebliche Strände und schroffe Berge, flache Flusslandschaften und sanfte Hügel, berühmte Städte und verschlafene Dörfer, Grappa und Prosecco, Prosciutto und Polenta, Meeresfrüchte und Seefisch ... und über allem strahlt die italienische Septembersonne! So starten Sie Ihre spätsommerliche Reise in Verona, der Stadt Romeo und Julias, mit einem geführten Stadtrundgang. Verspielte Renaissancepaläste, das römische Amphitheater und die zauberhafte Altstadt stimmen Sie ein auf Ihre genussvolle Radreise nach Venedig. Als nächstes erwartet Sie der Gardasee. Wie ein glitzernd blaues Juwel liegt Italiens größter See am Fuße der Alpen.

Eine erquickliche Bootsfahrt mit wunderbarem Ausblick bringt Sie von Desenzano nach Sirmione. Die kleine Stadt liegt idyllisch auf einer Landzunge am Südufer des Sees. Das stattliche Skalingerkastell und die Grotten des Catull, mit den Resten römischer Villen die bedeutendste archäologische Fundstätte Oberitaliens, besehen Sie sich genauer. Ein Bummel durch die romantisch verwinkelte, bunte Altstadt bietet sich an. Maria Callas wohnte in den 50er-Jahren hier gemeinsam mit Ihrem Ehemann in einer schmucken Villa am See. Mit frischem Schwung steigen Sie auf das Rad und fahren durch das fruchtbare Etschtal zurück nach Verona. Es ist Erntezeit! Und so radeln Sie durch üppige Obstwiesen und vorbei an den reifen Trauben der Weinberge. Der Blick auf ein spektakuläres Alpenpanorama wird Sie begeistern! Im weiteren Verlauf Ihrer Radreise entdecken Sie das prachtvolle Vicenza. Der Renaissancearchitekt Andrea Palladio war hier zuhause und schuf unter anderem die mächtige Basilica Palladiana, noch heute in seiner Architektur beeindruckend und UNESCO-Weltkulturerbe. Auf dem Weg nach Chioggia genießen Sie in Borgoforte bei einer kleinen Rast den über die Landesgrenzen bekannten hiesigen Käse. Die zauberhafte Altstadt von Chioggia mit ihren zauberhaften Stadtpalästen, unzähligen Brücken und Kanälen entdecken Sie ganz entspannt, bevor Sie am Abend von der Vigo-Brücke aus einen ersten, fantastischen Blick über die Lagune auf Venedig werfen. Mit einem erlebnisreichen Tag in der Lagunenstadt Venedig und einem Besuch des Dogenpalastes und des Markusdoms endet Ihre Radreise. Radeln Sie mit und entdecken Sie das historische Erbe, die lieblichen Landschaften und das milde Klima Venetiens!

Link zur Internetseite: Radreise Venetien
Herbsttermine: 30.08. – 05.09. / 20.09. – 26.09.
Reisepreis: ab € 1025,- pro Person im DZ
Beratung: Frau Tanja Kosch. Tel. 0441-57068314

Traumhafte Wanderungen unter sizilianischer Sonne


Bis in den Oktober hinein erwarten Sie auf Italiens südlichster Insel bestes Wanderwetter und angenehme Wassertemperaturen. Fast täglich locken erquickliche Badepausen zur kleinen Erfrischung auf Ihren Wanderungen. Gesegnet mit großartigen Landschaften, atemberaubenden Panoramen und mediterranem Klima ist Sizilien ein Paradies für Wanderer! Traumhafte Wanderungen entlang der Küstenlinie bieten Ihnen fantastische Blicke über die Insel und das Mittelmeer. Die unvergleichliche Mischung beinahe aller europäischen Kulturen und Epochen bereichern Ihr Wandererlebnis auch kulturell.

Imposant empfängt Sie gleich zu Beginn das griechisch-römische Amphitheater in Taormina. Majestätisch thront es vor der Kulisse des Ätnas. Eine Panoramawanderung führt Sie zur Isola Bella, einer kleinen grünen Oase im Mittelmeer. Auf dem Weg nach Francavilla durchschreiten Sie eine der schönsten Schluchten Siziliens, die Gole dell’Alcantara. Dann nähern Sie sich dem gewaltigen Ätna, der wie ein Monument der Ewigkeit in den Himmel ragt. Matteo Ferretti, der in seinem Dorf den Ausbruch des Ätnas 1981 erlebte, begleitet Sie auf diesem Weg. Er berichtet von seinen Erlebnissen und vermittelt Ihnen einen Eindruck vom Leben mit Europas größtem aktiven Vulkan.

Auf der Wanderung von Noto Antica nach Noto erleben Sie die ländliche Idylle des Südostens. Grillen zirpen. Halbwilde Esel kreuzen Ihren Weg. Der Duft von Thymian, Rosmarin und Salbei liegt in der Luft. Mandel-, Orangen- und Zitronenbäume säumen Ihren Weg nach Noto, der schönsten Barockstadt Siziliens. Prachtvolle Paläste, Plätze und Kirchen verbinden sich hier zu einem Gesamtkunstwerk. In Syrakus macht Sie eine Stadtführung mit dem antiken Erbe der einst mächtigsten Stadt der westlichen Welt vertraut. Die abschließenden Wanderungen an den endlosen Sandstränden, durch die Dünen und entlang der glitzernden Lagunen des Nationalparks Vendicari komplettieren Ihre mediterrane Wanderreise.

Im Landpartie-Tagebuch erfahren Sie noch mehr über die „Sizilianischen Paradiese“, die auf dieser traumhaften Wanderreise auf Sie warten. Freuen Sie sich auf acht entspannte Wandertage und verlängern Sie den Sommer auf Sizilien – der italienischen Sonneninsel im Mittelmeer!

Link zur Internetseite: Wanderreise Sizilianische Panoramen
Herbsttermin: 20.09. – 27.09.
Reisepreis: ab € 1145,- pro Person im DZ

Header: © knape - iStock.com
Bild 1 & 3: © Die Landpartie
Bild 2: © Alberto Simonetti - istockphoto.com

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

Südengland - Magie der Gärten | Die Landpartie

Südengland - Magie der Gärten

Großbritannien, Kanalinseln & Kanada

271 Kilometer / 9 Tage

Hier geht es zur Reise
Sternradeln im Elsass | Die Landpartie

Sternradeln im Elsass

Das Elsaß

263 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
E-Bike Reise über die Julischen Alpen | Die Landpartie

E-Bike Reise über die Julischen Alpen

Schweiz, Österreich & Balkan

241 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
Der Ostseeküsten Radweg: Lübeck - Warnemünde | Die Landpartie

Der Ostseeküsten Radweg: Lübeck - Warnemünde

Die Ostseeküste

160 Kilometer / 5 Tage

Hier geht es zur Reise

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen