Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Newsletter

Liebe Gäste, Radel- und Wanderfreunde!


Die närrischen Tage liegen hinter uns und mit dem März hält nun auch der Frühling bei uns Einzug – zumindest meteorologisch. Auch wenn das Erwachen der Natur noch etwas auf sich warten lässt, weckt doch ein Blick auf den Kalender die Vorfreude auf wärmere Tage.

Daher stellen wir Ihnen heute drei ganz unterschiedliche, genussvolle und aktive Frühlingsreisen vor. Die gemütliche Sternfahrt im Blühenden Ammerland, eine wunderbare Italienreise im Mai oder die neue Wanderreise Mallorca – welche Reise ist Ihr Favorit?

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen
Ihre Inge Hauer und das Landpartie-Team



Themen dieses Newsletters sind:

Blütenpracht im Ammerland
Italien im Mai – von Florenz nach Rom
Unser Frühlingsreisetipp: Wandern auf Mallorca

Blütenpracht im Ammerland


Diese gemütliche neue Sternradeltour lässt das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen. Wir laden Sie ein ins schöne Ammerland, auf eine beschwingte Radpartie zur Rhododendronblüte. Das Ammerland lockt mit seinen immergrünen „Rosenbäumen“, die für ein paar Wochen im Jahr in üppiger Blütenpracht erstrahlen. Genießen Sie Ihre Radpartie auf flachen Wegen entlang bezaubernder Gärten, durch lauschige Alleen und vorbei an prächtigen Gehöften. Auf Ihren Tagestouren zum Rhododendronpark in Westerstede, in die Residenzstadt Rastede und zum Künstlerort Dangast am Jadebusen können Sie sich von einem Feuerwerk der Farben in den Bann ziehen lassen. Zwischen dem 23.04. und dem 11.06.2017 haben Sie jeden Sonntag die Möglichkeit, Ihre individuelle Radtour zu starten.

Ein besonderer Ort ganz in der Nähe Ihres Standorthotels ist der „Park der Gärten“. Entstanden aus dem ehemaligen Gartenschau-Gelände in Bad Zwischenahn beeindruckt er mit über 40 Mustergärten. Vom prachtvollen Rosengarten über bunt blühende Bauerngärten bis zum lieblichen Magnolienhain bietet die 140 000 m² große Parklandschaft eine einzigartige Blumen- und Pflanzenvielfalt.

Am 01.05.2017 können Sie hier einen ganz besonderen Tag erleben. Die Veranstaltung „PlanzenWELTEN“ bietet Hobbygärtnern und Gartenfreunden eine wunderbare Gelegenheit, sich auf dem Gartenflohmarkt und dem prächtigen Pflanzenmarkt inspirieren zu lassen und das ein oder andere für den eigenen Garten zu erstehen. Sie finden dort alles, was das „Gärtnerherz“ begehrt, um Ihre heimische grüne Oase zu schmücken. Zudem können Sie sich an den Informationsständen von Gartenexperten beraten lassen.

Ob auf den „PflanzenWELTEN“, oder beim Radeln auf dieser entspannten Sternradeltour - lassen Sie sich von der Variation an Farben und Düften des blühenden Ammerlandes verzaubern!

Blühendes Ammerland
Zeitraum: 23.04. – 11.06., Starttag: Sonntag
Reisepreis ab € 395,- pro Person im DZ / € 495,- im EZ
Beratung: Frau Isabel Hattendorf. Tel. 0441-57068312

Italien im Mai – von Florenz nach Rom


Wenn gelber Ginster, roter Klatschmohn und purpurne, wilde Orchideen die sanften Hügel der Toskana in ein üppiges Farbenmeer verwandeln und die italienische Frühlingssonne die Zypressenalleen in warmes Licht taucht, dann ist es Zeit für eine italienische Reise! So vieles gibt es zu entdecken auf dem Weg von Florenz nach Rom. Sie radeln auf Pilgerpfaden durch das fruchtbare Arnotal, lassen Ihren Blick über den Lago di Trasimeno schweifen und erkunden den Minervatempel in Assisi, für den schon Goethe sich auf seinen Italienreisen begeistern konnte.

Zwischen der Hauptstadt der Toskana und der Hauptstadt Italiens folgt ein Höhepunkt dem nächsten. Die Krönung der Radreise bildet die Ewige Stadt Rom. Die milden Temperaturen im Mai laden zum Bummeln ein. Von der Spanischen Treppe, über den Petersplatz im Vatikan bis zur Besichtigung der Sixtinischen Kapelle – in Rom wartet ein Höchstmaß an Kultur auf Sie.

Zudem haben Sie nach über 20 Jahren nun wieder die Möglichkeit, die Kaiserforen zu besuchen. Julius Caesar ließ 54 v.Chr. ein erstes neues Forum errichten, das als Erweiterung des Forum Romanum gedacht war. Dem Caesarforum folgten dann das Augustusforum, das Nervaforum und schließlich das Trajansforum. Diese vier Kaiserforen und ihre Tempel vereinen sich zu einem atemberaubenden Baukomplex, den Sie nun wieder bestaunen können.

Auch im berühmten Circus Maximus gibt es eine neue Attraktion: Eine archäologische Ausgrabungsstätte, die von den Zeiten von "Brot und Spielen" zeugt. Mehr als sechs Jahre lang arbeiteten die Archäologen, legten Marmorblöcke, Gänge und Bögen, Überreste von Verkaufsständen und Tavernen frei. Von dem neu befestigten Fußweg erstreckt sich nun ein herrlicher Blick über das 600 Meter lange und 140 Meter breite Feld zwischen dem Palatin- und dem Aventin-Hügel, in dem bereits 600 Jahre vor Christus Wettkämpfe und Wagenrennen stattfanden.

Wenn Sie neugierig geworden sind und noch mehr Geschichte in der Ewigen Stadt erleben wollen, dann buchen wir gerne eine Zusatzübernachtung für Sie. Selbstverständlich besteht diese Möglichkeit auch, wenn Sie früher anreisen und noch einen zusätzlichen Tag in Florenz genießen wollen.

Radreise Florenz – Rom
Mai-Termin: 30.04. – 07.05. / Weitere Termine: 03.09. – 10.09. / 17.09. – 24.09.
Reisepreis ab € 1345,- pro Person im DZ / ab € 1570,- im EZ
Beratung: Frau Tanja Kosch. Tel.: 0441-57068314

Unser Frühlingsreisetipp: Wandern auf Mallorca


Die diesjährige Landpartie-Wanderreisen-Saison startete mit unserer neuen Reise nach Mallorca, die unter dem Motto „Immer das Meer im Blick“ den Frühling einläutete. Die Insel zeigte sich von ihrer schönsten Seite und unsere Wanderer erfreuten sich an der herrlichen Frühlingssonne auf der größten Balearen-Insel. Wollen Sie sich ebenfalls von der mallorquinischen Küche, den verträumten Buchten und Stränden und der frühlingshaften Blütenpracht verzaubern lassen? Dann kommen Sie mit nach Mallorca!

Unser gastliches Hotel Don Antonio liegt ruhig im Westen der Insel mit traumhaftem Blick aufs Meer. Ein idealer Ausgangspunkt für Ihre täglichen Genusswander-Touren entlang der schroffen Küste bei Cala Pi, durch duftende Orangenhaine auf dem Weg nach Sóller, lichte Fichtenwälder bei Banyalbufar oder auf der kleinen Insel Sa Dragonera.

Am vierten Reisetag erkunden Sie die Insel-Hauptstadt Palma. Nach einem Bummel über den Mercat Olivar und einem Rundgang durch die arabischen Bäder stärken Sie sich im 300 Jahre alten Café Can Joan S‘ Agio. Viele Einheimische genießen hier regelmäßig die besten Ensaimadas der Stadt und kühlen sich mit dem hausgemachten Mandeleis ab. Auch die Chocolate con Churros sollten Sie hier unbedingt probieren! Die dickflüssige Trinkschokolade mit frittierten Brandteigstangen ist in jedem Fall eine Sünde wert.

Die Besichtigung der wohl schönsten gotischen Kathedrale der Welt, La Seu, steht noch auf dem Programm, bevor Sie im Fischrestaurant Varadero einkehren. Der sensationelle Ausblick auf die Stadtkulisse Palmas und die Kathedrale wird Sie begeistern. Auf der Terrasse direkt am Meer genießen Sie köstliche Calamares oder fangfrischen Fisch wie die Dorade „a la espalda“. Ganz typisch für die Balearen-Insel wird der Fisch in der Hälfte geöffnet und kurz angegrillt. Anschließend mit Knoblauch, Öl und Petersilie gewürzt und im Backofen nachgegart – ein Gedicht!

Haben Sie auch Appetit bekommen auf Mallorca? Dann kommen Sie mit auf eine genussvolle Wanderreise auf die Balearen-Insel.

Zur Einstimmung auf Ihre Wanderreise können Sie eine mallorquinische Köstlichkeit zu sich nach Hause holen. In unserem Landpartie-Tagebuch finden Sie ein Rezept zu den wohlschmeckenden Ensaimada de Mallorca!

Mallorca – immer das Meer im Blick
Frühlingstermine: 23.04. — 30.05.2017 / 30.04. — 07.05.2017
Reisepreis: ab € 1245,- pro Person im DZ / ab € 1510,- im EZ
Beratung: Frau Manuela Stoll. Tel.: 0441-57068315

Header: © Die Landpartie
Bild 1: © Touristik Westerstede e.V.
Bild 2: © Die Landpartie
Bild 3: © Shmel-Fotolia.com

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

Radreise 2023 auf den Nordfriesischen Inseln | Die Landpartie

Radreise 2023 auf den Nordfriesischen Inseln

Deutschland

218 Kilometer / 7 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise von Antwerpen nach Brügge | Die Landpartie

Radreise von Antwerpen nach Brügge

Frankreich & Benelux

245 Kilometer / 7 Tage

Hier geht es zur Reise
Die Donau mit Rad und Hotelschiff | Die Landpartie

Die Donau mit Rad und Hotelschiff

Die Donau

221 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
E-Bike Reise 2023 in Polen: Masuren-Ermland | Die Landpartie

E-Bike Reise 2023 in Polen: Masuren-Ermland

Tschechien, Polen & Baltikum

327 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen