Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Newsletter

Liebe Gäste und Radelfreunde!


Auch wenn sich die Sonne im Moment eine kurze Auszeit gönnt und sich der Mai wie April anfühlt, steht die wärmste Jahreszeit schon vor der Tür! Heute stellen wir Ihnen passend zum Lutherjahr 2017 die ganz besonderen Höhepunkte unserer Luther-Radreisen vor. Zudem möchten wir es nicht versäumen, die Vorfreude auf wärmere Tage mit unserer Radreise durch das traumhafte Masuren zu wecken. Im Juli und im August können Sie sich hier von herrlich warmen Sonnenstrahlen verwöhnen lassen. Zum Schluss entführen wir Sie gedanklich dem Sommer für einen kurzen Moment und gewähren Ihnen einen Ausblick auf unsere beliebten Silvesterreisen 2017/18.

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen
Inge Hauer und das Landpartie-Team



Themen dieses Newsletters sind:

Radeln auf Luthers Spuren
Einzigartige Natur in Masuren
Silvesterreisen 2017/18

Radeln auf Luthers Spuren


In ganz Deutschland „luthert“ es in diesem besonderen Jubiläumsjahr. Tauchen Sie ein in die Welt von Martin Luther zur Reformationszeit mit einzigartigen Stationen auf unseren beiden Landpartie-Radreisen. In sieben Tagen erkunden Sie auf unserer geführten Radreise „Sächsische Flussfahrt“ eine Route von der Lutherstadt Wittenberg bis nach Halle an der Saale. Sind Sie lieber individuell im eigenen Tempo unterwegs? Dann folgen Sie doch den Spuren Martin Luthers auf unserer individuellen Radreise von Berlin, über das historische Leipzig bis nach Halle, der Residenzstadt eines der mächtigsten Gegenspieler Martin Luthers, Kardinal Albrecht von Brandenburg.

Auf beiden Radreisen lädt die Lutherstadt Wittenberg Sie ein, ein eindrucksvolles 360°-Kunstwerk zu bestaunen. Unter dem Titel „Luther 1517“ bannt der Künstler Yadegar Asisi das Leben Martin Luthers auf eine 15 Meter hohe Rotunde. Begleitet von sakraler Musik und eingesprochenen Kommentaren begeben Sie sich auf eine eindrucksvolle Reise in die Lutherzeit. Mehr Informationen zum 360°-Panorama in Wittenberg finden Sie auch in unserem Reise-Tagebuch. Die Kulturmetropole Berlin nimmt sich ebenfalls dem großen Reformator an. Das Deutsche Historische Museum präsentiert exklusiv in diesem Jahr die Nationale Sonderausstellung „Der Luthereffekt – 500 Jahre Protestantismus in der Welt“. Auf einer Zeitreise durch fünf Jahrhunderte und über vier Kontinente erfahren Sie alles über christliche Konfessionen. Von Deutschland über Schweden und Nordamerika bis nach Korea und Tansania verdeutlicht sich die Vielfalt und Wirkungsgeschichte des Protestantismus. Er veränderte die Welt. Wie, das zeigt diese Ausstellung auf eindrucksvolle Weise. Seltene Exponate aus aller Herren Länder wie etwa der Bilderzyklus „Das Leben Christi“ koreanischen Malers Kim Ki-chang prägen die Reise durch die Jahrhunderte. Ein Großteil dieser Werke war vorher noch nie in Deutschland zu sehen.

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Radpartie im Reformationsjahr 2017 auf den Spuren Martin Luthers und lernen Sie sein Erbe auf eine außergewöhnliche Art und Weise kennen.

Geführte Radreise: Sächsische Flussfahrt – Auf Luthers Spuren
Termine: 11.06. – 17.06. / 30.07. – 05.08. / 20.08. – 26.08. / 27.08. – 02.09.
Reisepreis ab €1095,- pro Person im DZ / ab €1270,- im EZ
Beratung: Frau Isabell Hattendorf. Tel.: 0441 – 57068312

Individuelle Radreise: Auf Luthers Spuren
Zeitraum: 29.04. – 01.10. / Starttag: Samstag und Sonntag
Reisepreis ab €575,- pro Person im DZ / ab €770,- im EZ
Beratung: Frau Isabell Hattendorf. Tel.: 0441 – 57068312

Einzigartige Natur in Masuren


Eine geführte Radreise, die ihresgleichen sucht, führt Sie durch das atemberaubend schöne Masuren. Den beeindruckenden Auftakt der Reise bildet Warschau, das „Paris des Ostens“. Die Mischung aus lebendiger, moderner und historischer Hauptstadt lernen Sie auf einer ausgiebigen Stadtführung kennen. Am nächsten Tag starten Sie Ihre Radeltour Richtung Nordosten. Sie durchqueren kleine Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben scheint. Die Räder tragen Sie immer tiefer hinein in die letzten Urwälder Polens, umgeben von ruhigen Alleen, blauem Himmel und glitzernden Seen.

Die Radreise durch das grüne Herz Polens ist geprägt durch herzliche und bewegende Begegnungen. Sie begleiten Herr Nodzykowski, den Förster im Borecka-Urwald, zu den majestätischen Wisenten, die einst fast die gesamten europäischen Waldgebiete bevölkerten. Als „Könige der Wälder“ durchstreifen Sie den Nordosten Polens bis hoch zur Grenze nach Russland. Radelnd erkunden Sie die Region rund um den Luknajno-See, UNESCO-Biosphärenreservat und bedeutendes Brutgebiet für unzählige Wasservogelarten. Neben Rohrdommeln, Lappentauchern und Seeadlern können Sie hier die größte Schwanenkolonie der Welt entdecken. Mehr als 2000 elegante Höckerschwäne gleiten mit ihrem schneeweißen Gefieder über den schillernden See. Ein Anblick, den Sie so schnell nicht vergessen werden! Auf dem Weg nach Popielno durchradeln Sie den Masurischen Naturpark und besuchen die Tarpane, die letzten Urpferde Europas. Die zutraulichen Wesen leben in den Wäldern, umgeben von den vier großen Seen der Masurischen Seenplatte. Seit etwa einem Jahrhundert werden die sanften Geschöpfe hier vor dem Aussterben bewahrt. Ein Blick auf die freilebenden Pferdeherden lässt Sie in der Vergangenheit des ehemaligen Ostpreußens schwelgen.

Lassen Sie sich auf unserer neuntägigen Radreise einfangen vom unverwechselbaren Charme der polnischen Masuren und der einzigartigen, durch die Eiszeit geprägte Landschaft. Erleben Sie diese faszinierende Region Polens auf unserer geführten Radreise, bei der die besonderen Naturerlebnisse die wahren Schätze sind.

Masuren – Heimat der Wälder und Seen
Termine: 08.07. – 16.07. / 22.07. – 30.07. / 05.08. – 13.08.
Reisepreis ab €1095,- pro Person im DZ / ab €1305,- im EZ
Beratung: Frau Nicole Lehmann. Tel.: 0441 – 57068313

Silvesterreisen 2017/18


Kaum beginnen die Temperaturen nach oben zu klettern, da wird es auch schon wieder Zeit für einen Ausblick auf unsere Silvesterreisen im Jahr 2017. Feiern Sie in netter Gesellschaft mit der Landpartie gemütlich in das Jahr 2018 hinein! Auf unseren acht Silvesterreisen durch die schönsten Winterziele laden unsere Landpartie-Reiseleiter Sie über den Jahreswechsel in ihre persönlichen Lieblingsregionen ein. Neu in diesem Jahr ist unsere Silvesterreise entlang der Donau. Landpartie-Reiseleiterin Monika Prokisch freut sich darauf, Ihnen Ihre oberpfälzische Heimat zu zeigen. Auf leichten Wanderungen erkunden Sie das geschichtsträchtige Regensburg und die Winterlandschaft rund um den Bayerischen Wald. Beim Wandern auf dem Großen Arber finden sich immer wieder schöne Stellen für eine Rast mit einem atemberaubenden Blick auf die verschneiten Täler und Bilderbuchpanoramen.

Träumen Sie von einem winterlichen Jahreswechsel in Schwedens Hauptstadt? Dann erleben Sie eine herrliche Reise durch das königliche Stockholm mit einer Mischung aus schneebedeckter Natur, facettenreicher Kultur und jahrhundertealter Geschichte. Ihre Gastgeberin auf dieser Reise ist Chiara Martinetti, gebürtige Italienerin und seit über zehn Jahren Wahl-Stockholmerin. Den Silvesterabend verbringen Sie bei einem typisch schwedischen Vier-Gänge-Menü mit Weinbegleitung in einem charmanten Restaurant, von dessen Promenade aus Sie um Mitternacht das prunkvolle Feuerwerk genießen. Natürlich versprechen unsere weiteren Silvesterreisen einen ebenso eindrucksvollen Start in das neue Jahr. Ob beim Genusswandern durch Potsdam oder an der Nordseeküste, einem Silvesterabend in Krakau oder auf der Via Sacra, die schönsten Orte und sorgfältig ausgewählte Unterkünfte erwarten Sie! Unsere südlichen Silvesterreiseziele Madeira und Barcelona locken zudem mit kulinarischen Entdeckungen, prachtvollen Landschaften und herrlichen Temperaturen.

Verbringen Sie einen unvergesslichen Jahreswechsel auf einer unserer acht Silvesterreisen. Welche ist Ihr Favorit?

Silvester an der Donau - Wandern in Regensburg & im Bayerischen Wald
Termin: 27.12.2017 – 01.01.2018
Reisepreis ab €895,- pro Person im DZ / ab €1050,- im EZ
Beratung: Frau Ute Schindler. Tel.: 0441 – 57068311

Silvester in Stockholm – Kultur- und Wanderreise
Termin: 28.12.2017 – 02.01.2018
Reisepreis ab €1375,- pro Person im DZ / ab €1800,- im EZ
Beratung: Frau Nicole Lehmann. Tel.: 0441 – 57068313

Header: © Die Landpartie
Bild 1: © pure-life-pictures-Fotolia.com
Bild 2: © thonatos-pixabay.com
Bild 3: © bbsferrari-iStock.com

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

Radurlaub in Deutschland: Der Havelradweg | Die Landpartie

Radurlaub in Deutschland: Der Havelradweg

Der Osten Deutschlands

263 Kilometer / 7 Tage

Hier geht es zur Reise
Radreise im Herzen Spaniens | Die Landpartie

Neue Reise: Radreise im Herzen Spaniens

Spanien & Portugal

252 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
Sternradeln Münsterland | Die Landpartie

Neue Reise: Sternradeln Münsterland

Der Westen Deutschlands

142 Kilometer / 5 Tage

Hier geht es zur Reise
E-Bike Reise Schweden | Die Landpartie

E-Bike Reise Schweden

Skandinavien & Dänemark

292 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen