Mit dem E-Bike auf dem Portugiesischen Jakobsweg

Mit dem E-Bike auf dem Portugiesischen Jakobsweg
24.02.2020

Im Schatten seines großen Bruders hat sich der Portugiesische Jakobsweg seinen ganz eigenen Charme bewahrt. Fernab vom Rummel lässt sich hier besser spüren, was die Faszination des Pilgerns ausmacht: Einen Weg zu gehen, dem schon seit dem 12. Jahrhundert Millionen von Menschen zu einem spirituellen Ziel gefolgt sind. Besinnlichkeit und Lebensfreude stehen dabei ebenso einträchtig nebeneinander wie Schlichtheit und Prunk, Staunen und Genuss. E-Bikes tragen die Gäste auf zwei geführten Radreisen der Landpartie Radeln und Reisen mühelos zu historischen Burgen und mächtigen Klöstern, durch beeindruckende Landschaften und in lebensfrohe Städte. Der erste Teil von Lissabon nach Porto geht schon ab dem 11. April los, die Termine des zweiten Abschnitts von Porto nach Santiago de Compostela starten am 10. Mai 2020. Insgesamt stehen 15 Termine zur Wahl, von denen bereits einige ausgebucht sind. Weitere Informationen unter www.dieLandpartie.de, telefonisch unter 0441/570683-0, bei Facebook: https://www.facebook.com/DieLandpartie/ und Twitter: @Die_Landpartie.

Artikel Download Artikel & Bilder Download


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.