Litauen und Lettland mit dem Rad entdecken

Litauen und Lettland mit dem Rad entdecken
23.05.2018

Mit dem Schiff zur Radreise – das ist ein Einstieg in die Entdeckung des Baltikums, den die Landpartie Radeln und Reisen für all diejenigen zusammen gestellt hat, die sich mit viel Muße und Genuss ihrem Ziel nähern wollen. Auf den dann folgenden rund 250 Kilometern Radstrecke erschließt der Oldenburger Aktivreiseveranstalter seinen Gästen die Schätze der Natur und Kultur von Litauen und Lettland. Die Kurische Nehrung als UNESCO-Weltkulturerbe oder R?ga mit seinem berühmten Jugendstilviertel gehören ebenso dazu wie das Vogelparadies im Memeldelta oder die Fahrt direkt auf einem Strand vorbei am Seebad Jurmala. Weitere Informationen unter www.dieLandpartie.de, telefonisch unter 0441/570683-0, bei Facebook: https://www.facebook.com/DieLandpartie/ und Twitter: @Die_Landpartie.

Artikel Download Artikel & Bilder Download


Die Südsee im Norden – mit dem Rad in den skandinavischen Sommer

Die Südsee im Norden – mit dem Rad in den skandinavischen Sommer
15.05.2018

Sonnengelbe Rapsfelder, einsame Seen, Astrid Lindgrens unvergessene Geschichten, unbeschwerte Sommer – Skandinavien hat viele Facetten. Drei geführte Radreisen der Landpartie Radeln und Reisen sorgen dafür, diese weiter zu ergänzen: mit Meerjungfrauen, Kreidefelsen, dem kleinsten Schloss Dänemarks und einem der größten Kirchenhäuser des Nordens. Die erste Reise nach Bornholm startet am 08. Juli, der nächste „Südseezauber in Dänemark – Flensburg - Kopenhagen“ am 14. Juli und das Sommerparadies Südschweden am 21. Juli 2018. Weitere Informationen unter www.dieLandpartie.de, telefonisch unter 0441/570683-0, bei Facebook: https://www.facebook.com/DieLandpartie/ und Twitter: @Die_Landpartie.

Artikel Download Artikel & Bilder Download


Der Natur auf der Spur - Tag des Wanderns am 14. Mai!

Der Natur auf der Spur - Tag des Wanderns am 14. Mai!
04.05.2018

Jeder zweite Deutsche tut es und fast jeder Dritte sogar bis zu zwei Mal im Monat: Wandern. Diesem Thema widmet sich der Deutsche Wanderverband (DWV) verstärkt am 14. Mai 2018 mit dem  „Tag des Wanderns“ – und das bereits im dritten Jahr. Gleichzeitig macht der DWV an diesem Tag auf wichtige Themen der Natur aufmerksam, zum Beispiel mit Aktivitäten gegen das Insektensterben. Dass hierzulande die große Leidenschaft für das Wandern ungebrochen ist, hat unter anderem mit der Vielfalt der Natur von Flensburg bis zur Zugspitze zu tun. Ein besonderes Fleckchen Erde für einmalige Natur-Begegnungen hat sich der Oldenburger Aktivreiseveranstalter Die Landpartie Radeln und Reisen mit seiner geführten „Wildnis Deutschland“-Wanderreise ausgesucht. Hauptrollen spielen hier Biber, Kraniche, Rothirsche und Wölfe, die die intakte Natur unter anderem in der Schorfheide und auf dem Darß bevölkern. Informationen und Buchungen unter www.dieLandpartie.de oder telefonisch unter 0441/570683-0.

Artikel Download Artikel & Bilder Download


Neue Reise per E-Bike durch Irlands Norden

Neue Reise per E-Bike durch Irlands Norden
19.04.2018

E-Bikes erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Das schlägt sich auch im Programm der Landpartie Radeln und Reisen nieder: Sieben E-Bike-Reisen haben die Rad-Spezialisten dieses Jahr neu ins Programm aufgenommen. Eine davon führt in Irlands Norden. Von der Republik Irland bis nach Nordirland, von Ost nach West tragen die E-Bikes die Reiseteilnehmer entspannt an steilen Küsten vorbei, über hügeliges Grasland bis hin zu schroffen Berglandschaften. Begegnungen mit neuer und alter Geschichte gehören dabei ebenso zum Weg wie die lebhafte Pub-Kultur von Dublin oder Belfast. Weitere Informationen unter www.dieLandpartie.de, telefonisch unter 0441/570683-0, bei Facebook: https://www.facebook.com/DieLandpartie/ und Twitter: @Die_Landpartie.

Artikel Download Artikel & Bilder Download


Gartenradeln – individuell im Ammerland oder geführt in Südengland

Gartenradeln – individuell im Ammerland oder geführt in Südengland
11.04.2018

Wenn der erste warme Sonnenstrahl in die kahlen Bäume scheint, die Temperaturen langsam steigen und bunte Tulpen oder Märzenbecher das Auge erfreuen, zieht es Gartenfreunde hinaus. Wer die erwachende Natur auf zwei Rädern erkunden möchte, wird bei der Landpartie Radeln und Reisen schon ab April mit der individuellen Radreise „Blühendes Ammerland – Sternradeln zur Rhododendronblüte“ fündig. Ab Juni lockt die geführte Radreise „Magie der Gärten“ dann nach Südengland. Weitere Informationen unter www.dieLandpartie.de, telefonisch unter 0441/570683-0, bei Facebook: https://www.facebook.com/DieLandpartie/ und Twitter: @Die_Landpartie.

Artikel Download Artikel & Bilder Download


Immer an der Ostsee entlang: Radeln mit Küstenblick

Immer an der Ostsee entlang: Radeln mit Küstenblick
27.03.2018

Aus geologischer Sicht ist die Ostsee ein außerordentlich junges Meer. Ihre Geschichte beginnt nach dem Ende der jüngsten Eiszeit vor etwa 15.500 Jahren mit dem Abschmelzen der Gletscher im Gebiet der heutigen Ostsee. In den darauffolgenden Jahrtausenden hat sich eine Landschaft gebildet, die zu den abwechslungsreichsten Deutschlands gehört. Das Programm der Landpartie Radeln und Reisen spiegelt diese Vielfalt bei ihren individuellen Radreisen an der Ostseeküste wider. Neu im Programm 2018 ist dabei der „Ostseeküsten-Radweg: Am Ostseestrand von Flensburg nach Lübeck“. Ergänzt wird es von der bewährten Strecke von Lübeck nach Stralsund an fünf oder acht Tagen sowie von der Reise „Inselradeln an der Ostsee – Auf Hiddensee, Rügen und Usedom“. Weitere Informationen unter www.dieLandpartie.de, telefonisch unter 0441/570683-0, bei Facebook: https://www.facebook.com/DieLandpartie/ und Twitter: @Die_Landpartie.

Artikel Download Artikel & Bilder Download


Am morgigen „Tag des Waldes“ zurück zu den Wurzeln der Natur – per Rad oder pedes

Am morgigen „Tag des Waldes“ zurück zu den Wurzeln der Natur – per Rad oder pedes
20.03.2018

Morgen, am 21. März, ist der „Tag des Waldes“. Bereits in den 1970er Jahren hat ihn die FAO – die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen – als Reaktion auf die globale Waldvernichtung ins Leben gerufen. Heute mehr denn je gilt es, den Wald und seine Bewohner zu schützen und nachhaltig zu handeln. Genau diese Ziele verfolgt auch Die Landpartie Radeln und Reisen. Auf der geführten Wanderreise „Wildnis Deutschland“ und der geführten Radreise „Masuren – Heimat der Wälder und Seen“ beispielsweise erleben die Gäste Wald in seiner ursprünglichsten Form und lernen, was ihm gut tut und stärkt. Weitere Informationen unter www.dieLandpartie.de, telefonisch unter 0441/570683-0, bei Facebook: https://www.facebook.com/DieLandpartie/ und Twitter: @Die_Landpartie.

Artikel Download Artikel & Bilder Download


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.