E-Bikes auf allen Radreisen der Landpartie in Europa

09.02.2012

Die Landpartie Radeln und Reisen GmbH bietet als einziger Radreiseveranstalter europaweit ab sofort Fahrräder mit unterstützendem Elektromotor auf allen Radtouren durchgängig an. So stehen den Gästen Landpartie-Elektroräder der Marke Giant zur Verfügung, die mit einer der zuverlässigsten Standzeiten und einer großen Reichweite ausgestattet sind. Längere Tagesetappen können so sicher bewältigt werden. Landpartie-Reisetipp mit dem E-Bike: "Schottland – Shortbread und Whiskey".

Oldenburg, 09. Februar 2012 – Neben Reisen ist Fahrradfahren des Deutschen liebste Freizeitbeschäftigung. E-Bikes und Pedelecs haben den Markt weiter revolutioniert, die Nachfrage nach Radreisen mit motorisierten Powerpedalen steigt weiter. So geht die Landpartie Radeln und Reisen GmbH, einer der ältesten mittelständischen Veranstalter von Radreisen in Deutschland, auf diesen Trend ein und stellt seinen Gästen ab sofort durchgängig auf allen individuellen und geführten Radreisetouren die beliebten Drahtesel mit Elektromotor zur Verfügung.

"Mit E-Bikes haben wir schon 1998 angefangen, mussten diese jedoch aus dem Programm nehmen, da sie technisch noch nicht so ausgereift waren wie heute", so Thorsten Haase, Geschäftsführer der Landpartie Radeln und Reisen GmbH. Der Radreiseveranstalter aus Oldenburg, der über eines der umfangreichsten Radreiseprogramme in Deutschland verfügt, hat seit nunmehr drei Jahren wieder Elektroräder im Programm. Mit dem erweiterten motorisierten Angebot auf allen Touren ist die Landpartie in der Branche marktführend. "Wir haben zum Teil bis zu zehn E-Bikes auf unseren Reisen", ergänzt Thorsten Haase.

Heute sind die Landpartie-Elektroräder der Marke Giant auf dem höchsten Stand der Technik und auf die Radreisen des Oldenburger Veranstalters abgestimmt. Das Elektrorad ist ein Damenrad mit stabilem Rahmen und tiefem Einstieg. Die Acht-Gang-Nebelschaltung mit Rücktritt sorgt für einen ruhigen Fahrkomfort. Der kleine Elektromotor im Vorderrad bietet eine Unterstützung der eigenen Muskelkraft in drei Abstufungen. Die große Reichweite von 80 Kilometern und ein Ersatz-Akku sorgen für die verlässliche Unterstützung  auf längeren Strecken.

Als eine ideale Destination mit dem E-Bike empfiehlt Thorsten Haase beispielsweise die Radreise "Schottland – Mit Shortbread und Whiskey". So radeln die Gäste durch die Highlands mit ihren einsamen Mooren und unendlich wirkenden Seen. Die weiten Heideflächen von Schottlands Grampians, die Burgen wie aus Shakespeares Dramen, die Kultur zwischen Rob Roy und Macbeth, zwischen urigem Landleben und modernem Flair, gepflegter britischer Gastlichkeit und liebenswerten schottischen Eigenheiten sind weitere Highlights, die locker mit dem E-Bike erradelt werden können. Details zur Tour finden Interessierte im neuen Landpartie-Radreisekatalog "Gemeinsam unterwegs – Radeln & Reisen 2012" auf den Seiten 50-51 oder unter https://www.dielandpartie.de/radreise-schottland.html.

Zum Unternehmen
Die Landpartie, einer der führenden und bewährten Radreiseveranstalter Europas, wurde im Jahr 1982 von der Familie Delion gegründet. 1997 war das Unternehmen der erste Veranstalter für Radreisen im Baltikum. Im Jahr 2007 fand ein Generationswechsel mit der Übernahme durch die jetzigen Geschäftsführer Inge Hauer und Thorsten Haase statt. Ein Jahr später wurde das Gruppenreiseprogramm mit individuellen Radtour-Angeboten ergänzt, die seit 2009 unter der Leitung von ZEIT REISEN stehen. Vertriebspartner sind neben der TUI-LT, DERTOUR, Ameropa und Wikinger Reisen verschiedene namhafte Radreiseveranstalter wie die Donautouristik und Velotours. Alle Gruppenreisen, sowie die individuellen Radreisen an Weser, Oder/Neiße und Spree, auf Bornholm und an Nord- und Ostseeküste, im Spreewald, an der Havel und der Ilm werden von der Landpartie direkt veranstaltet. Weitere Infos und Buchungen: www.dielandpartie.de

E-Bikes auf allen Radreisen der Landpartie in Europa
E-Bikes auf allen Radreisen der Landpartie in Europa


Artikel Download Artikel & Bilder Download

2017
2016
2015
2014
2013
2012
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.