Silvester auf Schusters Rappen mit der Landpartie

21.05.2014

Die Landpartie Radeln und Reisen GmbH, einer der ältesten mittelständischen Veranstalter von Aktiv- und Radreisen in Deutschland, zeigt ihren Teilnehmern, dass man auch zu Silvester schön beweglich bleiben kann. So bietet der Oldenburger Veranstalter zum Jahreswechsel insgesamt acht Wandertouren, die von der Via Sacra über die Provence und Krakau bis nach Ostfriesland und Potsdams Gärten reichen.

Neu: Kultur- und Wanderreise Krakau zum Jahreswechsel
Vom 28. Dezember 2014 bis 02. Januar 2015 steht die alte königliche Hauptstadt Krakau im Mittelpunkt der neuen Landpartie-Wanderreise. Tägliche Wanderungen und Spaziergänge kombinieren sich auf dieser Silvesterreise ideal mit der kulturellen Pracht Krakaus und der traditionellen, polnischen Gastfreundschaft. Besucht werden die  einzigartigen Kapellen im Salzbergwerk Wieliczka (UNESCO Weltkulturerbe) und die fantastischen Felsformationen des Ojcow Nationalparks. Der Wolsky Park und die Benediktinerabtei Tyniec mit Reservat und Landschaftspark Skolczanka stehen ebenso auf dem Programm wie ein Orgelkonzert zum Silvesterfest. Mitten im Geschehen der großen Krakauer Silvesterfeier auf dem Tuchmarkt, erleben die Teilnehmer den Jahreswechsel. Das Reisepaket ab 845 Euro pro Person im Doppelzimmer beinhaltet fünf Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Francuski inklusive Frühstück, tägliches Drei-Gänge-Abendessen, feierliches Silvestermenü, sämtliche Wanderungen, Führungen, Transfers und Eintritte wie im Programm beschrieben und eine deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Krakau. Die Landpartie bucht auf Wunsch einen vergünstigten Gruppenflug ab/an Frankfurt für 295 Euro pro Person ein. Detaillierter Reiseverlauf unter: https://www.dielandpartie.de/silvester-reise-krakau.html.

Zwischen Ostfriesentee, Norderney und Frau Cornelius
Wer die Meeresbrise nicht missen mag, ist bei der „Silvester am Meer“-Tour der Landpartie gut aufgehoben. Maren Krüger heißt die neue Reiseleiterin dieser ostfriesischen Wanderreise zum Jahreswechsel. Sie ist im Nordwesten im Land hinter den Deichen aufgewachsen und hier zu Hause. Die Wanderreise wurde mit einer neuen Wegführung gestaltet. So erwartet die Teilnehmer zwischen dem 28. Dezember und 02. Januar neben viel Kultur, beispielsweise mit einem Besuch der Emder Kunsthalle, die eine der besten Kunstsammlungen Deutschlands beherbergt, auch gemütliche Stunden bei Ostfriesentee oder einer Mittagsrast bei Frau Cornelius. Sie führt mit der Butjadinger Hochzeitsscheune ein besonders schönes Hofcafé. Nur hausgemachte Spezialitäten kommen hier auf den Tisch. Deutschlands erstes Seebad, mitten im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gelegen, darf auf der Tour auch nicht fehlen: Denn im Winter ist Norderney ein berauschendes maritimes Gesamterlebnis aus Wellen und Wind, Weite, Möwengeschrei und Dünen. Die Reise ist ab 925 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Im Paket sind fünf Übernachtungen in den beschriebenen Hotels inklusive Frühstück, tägliches Drei-Gänge-Abendessen, Kurtaxen und die Landpartie-Reiseleitung enthalten. Sämtliche Wanderungen, Führungen, Transfers, Eintritte laut Programmbeschreibung sind ebenso inklusive. Detaillierter Reiseverlauf unter: https://www.dielandpartie.de/silvester-reise-am-meer.html.

Auch die „Silvesterreise Thüringen“ (ab 985 Euro pro Person) bietet mit einer neuen Wegführung und neuen Hotels viel Abwechslung. Neben der prächtigen Renaissancestadt Erfurt und dem Thüringer Wald geht die Wandertour zur Wartburg und weiter durch die Drachenschlucht zum Rennsteig. Eisenach begeistert mit seinem schönsten Villenviertel Europas und einen einzigartigen Panoramablick genießen die Gäste im neuen Jahr auf den sagenhaften Hörselbergen.

Weitere Wanderreisen zu Silvester sind abrufbar unter https://www.dielandpartie.de/silvester.html.

Silvester auf Schusters Rappen mit der Landpartie
Silvester auf Schusters Rappen mit der Landpartie


Artikel Download Artikel & Bilder Download

2017
2016
2015
2014
2013
2012
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.