Sternradeln rund um Weimar, an der Ostsee oder der Spree

14.06.2017

Die Auswahl an Zielen ist vielfältig. Sie geht von einer maritimen Küsten- und Inseltour beim „Sternradeln Ostsee“ über eine urwüchsige Natur- und Wasserwelt beim „Sternradeln Spreewald“ bis hin zu Kultur pur beim „Sternradeln Weimar“ mit zwei Luther-Erlebnispaketen passend zum 500-jährigen Reformationsjubiläum.

Küsten, Künstlerorte und Kraniche – die Ostsee rund um Zingst
Zentraler Ausgangspunkt der individuellen Radreise „Sternradeln Ostsee“ ist das Ostseeheilbad Zingst. Von hier aus geht es unter anderem per Schiff in die Hansestadt Stralsund oder per Rad zum Schloss Hohendorf mit seiner prächtigen Parkanlage oder durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft zum bekannten Künstlerort Ahrenshoop. Ein Höhepunkt der Reise ist die Fahrt durch den ursprünglichen Buchenwald zum Darßer Leuchtturm mit einem Besuch des Natureum und einem Aufstieg auf den 35 Meter hohen Turm. Zwei Erlebnispakete ergänzen die fünf Reisetage: ein Ausflug auf die Kulturinsel Hiddensee und einer Radtour durch die Halbinsel Zingst bis zur Landspitze Pramort, wo im Herbst zehntausende Kraniche zur Rast im Windwatt landen. Die fünf- bis siebentägige individuelle Radreise „Sternradeln Ostsee“ startet vom 14. Mai bis 01. Oktober 2017 jeweils sonntags und kostet ab 445 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Erlebnispakete „Insel Hiddensee“ sowie „Pramort und Halbinsel Zingst“ sind ab 130 oder 100 Euro pro Person im Doppelzimmer dazu buchbar. https://www.dielandpartie.de/radreise-ostseekueste-sternradeln.html

Im Spreewald per Boot und Rad durch das UNESCO-Biosphärenreservat
Sein berühmtestes Exportgut ist vermutlich die Gurke. Doch der Spreewald hat mehr zu bieten als dieses schmackhafte Stück Esskultur. In viele Wasserwege verzweigt, hat die Spree eine Landschaft geschaffen, die ihresgleichen sucht. Zu Recht trägt sie die Auszeichnung als UNESCO-Biosphärenreservat. Neben den Rädern kommt daher bei dieser Reise auch ein traditioneller Spreewaldkahn zu Einsatz. Mit ihm machen die Gäste im vollständig von Wasser umschlossenen denkmalgeschützten Lehde eine Dorfrundfahrt. Wer selbst Hand anlegen will, kann das beim Erlebnispaket „Kanurunde im Spreewald“. Egal ob leise mit dem Bug das Wasser teilend oder auf entlegenen Radwegen dahinrollend: Umgeben von unberührter Natur haben die Gäste dieser Reise gute Chancen, Bibern, Fischottern, Kranichen oder Seeadlern zu begegnen. In freier Wildbahn ein unvergessliches Erlebnis. Die fünf- bis achttägige individuelle Radreise „Sternradeln Spreewald“ wird bis 01. Oktober 2017 jeweils ab Sonntag angeboten und kostet ab 295 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Erlebnispakete „Rund um Cottbus“, „Kanurunde im Spreewald“ sowie „Niederlausitz“ sind ab 90 oder 95 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. https://www.dielandpartie.de/spreewald-sternradeln-radweg-spreeradweg.html

Weimar, Erfurt und Martin Luther
Ausgehend von der geschichtsträchtigen Stadt Weimar erkunden die Gäste dieser individuellen Radreise den Thüringer Wald, radeln entlang der Ilm an historischen Saliertürmen vorbei und erleben in Erfurt die berühmte Krämerbrücke und den Dom. Auf Schritt und Tritt wird ihnen dabei Martin Luther begegnen, denn die von ihm begründete Reformation feiert in diesem Jahr ihr 500. Jubiläum. Rund um dieses Ereignis sind viele interessante Ausstellungen und Veranstaltungen entstanden. So zeigt zum Beispiel die Nationale Sonderausstellung „Luther und die Deutschen“, wie jede Epoche deutscher Geschichte ihr eigenes Lutherbild prägte. Sie ist Teil des Erlebnispaketes „Luther auf der Wartburg“. Die fünf- bis siebentägige individuelle Radreise „Sternradeln Weimar“ wird bis zum 01. Oktober 2017 jeweils ab Sonntag angeboten und kostet ab 325 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Erlebnispakete „Luther auf der Wartburg“, „Luther in Erfurt“ sowie „Landesgartenschau Apolda“ sind ab 90 oder 100 Euro pro Person im Doppelzimmer dazu buchbar. https://www.dielandpartie.de/radreise-weimar-sternradeln.html

Landpartie-Leistungen: individuell
Eingeschlossen in den Reisepreis der individuellen Landpartie-Reisen sind die Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Hotels der gebuchten Kategorie, das Frühstücksbuffet, Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ohne Beschränkung der Anzahl der Gepäckstücke, eine bestens ausgearbeitete Streckenführung, das Anpassen der Leihräder, detaillierte Karten, Routeninformationen und Reiseunterlagen, eine 7-Tage-Service-Telefonnummer mit Pannendienst sowie die persönliche Begrüßung und ein Infogespräch mit dem Landpartie Ansprechpartner vor Ort, ebenso meist ein Landpartie Plus-Programm.  https://www.dielandpartie.de/leistungen.html

Sternradeln rund um Weimar, an der Ostsee oder der Spree
Sternradeln rund um Weimar, an der Ostsee oder der Spree
Sternradeln rund um Weimar, an der Ostsee oder der Spree


Artikel Download Artikel & Bilder Download

2017
2016
2015
2014
2013
2012
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.