Von der Radreise Ostpreußisches Bilderbuch zu 24 Schicksalen

02.02.2016

Alles begann 2009, als Landpartie-Reiseleiter Fabian Wehner – damals Student der Germanistik, Geschichte und ev. Theologie – seine erste geführte Radreise von Vilnius nach Danzig unter dem Titel „Ostpreußisches Bilderbuch“ begleitete (https://www.dielandpartie.de/radreisen-ostpreussen.html). Fährt man heute durch diese wundervolle Landschaft des ehemaligen Ostpreußens, ist von den dramatischen Ereignissen im und nach dem zweiten Weltkrieg oberflächlich nicht mehr viel zu spüren. Zu sehr ist der Betrachter beeindruckt von den Wanderdünen, feinen Sandstränden, Steilküsten, dem ursprünglichem Küstenwald, den kaiserlichen Seebädern oder historischen Städten.

Diese Tour war dennoch für Wehner eine ganz wichtige Inspiration für sein kürzlich erschienenes Buch: „Zum einen, weil ich dort einem Land begegnet bin, das irritierend bekannt und unbekannt, vergangen und gegenwärtig zugleich war und das unsere Geschichte von einer ganz neuen Seite spiegelt. Zum anderen waren es die menschlichen Begegnungen, die zum Gespräch drängenden Eindrücke und Gefühle, die die Reise auslöst und die Lebensgeschichten, die erfahrbar machen, wie Vergangenes in uns allen gegenwärtig ist.“

Gleichfalls motiviert durch die Lebensgeschichte seiner Großmutter, die selbst aus ihrer ostpreußischen Heimat fliehen musste, begab sich der 31-jährige gebürtige Oldenburger zusammen mit seiner Kommilitonin Katja Gäbler vier Jahre lang in unzähligen Gesprächen und Begegnungen auf eine Reise zurück in das 20. Jahrhundert. Jede kleine Geschichte, jedes einzelne Leben, trägt Spuren der „großen Geschichte“ in sich. 24 sehr persönliche Lebensgeschichten erzählen vom Zusammenhang von Vergangenheit und Gegenwart und portraitieren gleichsam ein ganzes Jahrhundert. „Nachbeben – Begegnungen mit deutschen Lebensgeschichten des 20. Jahrhunderts“ heißt daher auch passend der Titel des Buches, das im Dezember 2015 im Verlag Duncker & Humblot erschienen ist.

Exklusive Lesung
Exklusiv findet am 26. Februar 2016 um 19.00 Uhr eine Lesung statt, in der Fabian Wehner und Katja Gäbler Ausschnitte aus ihrem gemeinsamen Buch „Nachbeben – Begegnungen mit deutschen Lebensgeschichten des 20. Jahrhunderts“ vortragen. Veranstaltungsort ist die Kulturkirche Altona, Bei der Johanniskirche 22, 22767 Hamburg. Der Eintritt ist frei. Für Fragen steht das Landpartie-Team unter 0441-570683-0 bereit.

Zur Radreise „Ostpreußisches Bilderbuch“

Die achttägige geführte Radreise „Ostpreußisches Bilderbuch“ führt in das barocke Vilnius, in das moderne Kaliningrad/Königsberg und in die ehrwürdige Hansestadt Danzig - drei Perlen, die so unterschiedlich sind, wie man es sich nur wünschen kann. Auch die neue Geschichte und das moderne Europa sind auf dieser Radreise durch Ostpreußen allgegenwärtig, so allgegenwärtig wie die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen, denen die Landpartie-Radler begegnen. Vier Reisetermine sind ab dem 20. Juni 2016 buchbar, ab 1.465 Euro pro Person inklusive vieler Leistungen: https://www.dielandpartie.de/radreisen-ostpreussen.html

Zur Landpartie Radeln und Reisen GmbH
Die Landpartie, einer der führenden und bewährten Radreiseveranstalter Europas, wurde im Jahr 1982 von der Familie Delion gegründet. 1997 war das Unternehmen der erste Veranstalter für Radreisen im Baltikum. Im Jahr 2007 fand ein Generationswechsel mit der Übernahme durch die jetzigen Geschäftsführer Inge Hauer und Thorsten Haase statt. Ein Jahr später wurde das Gruppenreiseprogramm mit individuellen Radtour-Angeboten ergänzt, die unter anderem auch im Programm von ZEIT REISEN angeboten werden. Vertriebspartner sind neben der TUI-LT, DERTOUR, Ameropa und Wikinger Reisen verschiedene namhafte Radreiseveranstalter wie die Donautouristik und Velotours. Alle Gruppenreisen, sowie die individuellen Radreisen an Weser, Oder/Neiße und Spree, auf Bornholm und an Nord- und Ostseeküste, im Spreewald, an der Havel und der Ilm sowie der Mecklenburgischen Seenplatte werden von der Landpartie direkt veranstaltet. In 2015 führte Die Landpartie erstmals  ihren Wanderkatalog mit sieben Zielen quer durch Europa ein, darunter Deutschland, Portugal, Sizilien und Südengland. Weitere Infos und Buchungen: https://www.dielandpartie.de/radreisen.html.

Von der Radreise Ostpreußisches Bilderbuch zu 24 Schicksalen
Von der Radreise Ostpreußisches Bilderbuch zu 24 Schicksalen
Von der Radreise Ostpreußisches Bilderbuch zu 24 Schicksalen


Artikel Download Artikel & Bilder Download

2017
2016
2015
2014
2013
2012
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.