Individuelle Radreisen

Mit Rad und Hotelschiff an der Donau
von Passau nach Bratislava

Mit Rad, Hotelschiff und einer sanften Brise im Rücken radelt es sich herrlich durch die verzauberte Flusslandschaft am Donaurradweg. Die beeindruckende Schlögener Donauschlinge und die sagenumwobene Wachau mit ihren historischen Burgen, umringt von Marillenbäumen und Weinterrassen, machen diese Radreise am Donauradweg zu einem einzigartigen Erlebnis. Die charmante Donaumetropole Wien, die Drei-Flüsse-Stadt Passau und die pulsierende Metropole Bratislava wissen zu beeindrucken. Sie ­wohnen auf der MS Theodor Körner, ein Mittelklasseschiff mit 60 Kabinen, großem Salon und Sonnendeck.

Machen Sie sich ein Bild von der MS Theodor Körner:
Virtueller Rundgang auf der MS Theodor Körner
Donauimpressionen mit der MS Theodor Körner

Diese Radreisen könnten Sie auch interessieren:
Mit Rad & Hotelschiff, Passau - Budapest Radkreuzfahrt Passau - Budapest Mit Rad & Großsegler in Westfriesland

Reiseablauf

1. Tag: Passau
Einschiffung um 16:00 Uhr. Nutzen Sie die Zeit bis dahin zur Erkundung der bezaubernden Altstadt und des Doms.

2. Tag: Wildes Strudengau ca. 35 km
Heute radeln Sie durch das idyllische Hinterland des Strudengaus. Auf Ihrem Weg liegt das Keltendorf Mitterkirchen, das Barockstift Baumgartenberg, die romantische Burg Klam und das mittelalterlich anmutende Grein. Nach einer Lichterfahrt per Schiff sind Sie im Morgengrauen in Devin.

3. Tag: Bratislava ca. 18 - 43 km
Von der Festungsanlage Devin radeln Sie durch das Marchfeld nach Schloss Hof. Durch unberührte Natur geht es in die Metropole Bratislava (Stadtrundfahrt fakultativ).

4. Tag: Wien - Ruhetag
Ein ganzer Tag für Wien!Das historische Stadtzentrum und die berühmten Wiener Kaffeehäuser lohnen den Besuch. Am Abend Walzer- oder Operettenkonzert (fakultativ).

5. Tag: Sagenumwobene Wachau ca. 37 km
Die Königsetappe der Reise führt Sie durch die sanfte Hügellandschaft der Wachaumit ihren verträumten Dörfern, historischen Burgen und Weinterrassen.

6. Tag: Stift Melk ca. 50 km
Heute ist Zeit, um das prachtvolle, barocke Benediktinerstift Melk zu besichtigen, bevor es heißt: „Radgenuss pur“. Durch Strudengau und Nibelungengau radeln Sie nach Grein.

7. Tag: Donauschlinge ca. 28 - 43 km
Auf dem ehemaligen Treppelweg radeln Sie durch die ursprüngliche Landschaft des Oberen Donautals zum eindrucksvollen Trappistenkloster Stift Engelszell.

8. Tag: Passau
Morgens Ankunft in Passau. Ausschiffung ca. 10:00 Uhr.

Reisebuchung - Schritt 1



Hiermit möchte ich die Reise Donauradweg - Mit Rad & Hotelschiff,
8 Tage - 208 km
verbindlich buchen.

Termin:
Hotelkategorie:
 
Anzahl Zimmer: EZ     DZ
 
Anrede: Frau      Herr
Vorname:
Nachname:
Anschrift:
PLZ, Ort:
Land:
Telefon:
eMail:
  Ich bin Neukunde
  Ich bin bereits Landpartie-Kunde
Die Landpartie Partnerreise

Termine

Rad & Hotelschiff: Passau - Bratislava

Zeitraum: 06.05. – 07.10.2017
Starttag: Samstag (ausgenommen 03.06., 10.06., 05.08., 12.08.)


Empfehlen Sie uns weiter: Facebook Twitter Empfehlen

 

Reisen online bewerten

Wie war Ihre Reise? Bitte füllen Sie den Online-Fragebogen aus!


Kategorie Komfort 8 Tage/ 7 Nächte

Reisepreise in €
635,- pro Person in einer 2-Bett Kabine Hauptdeck
755,- pro Person in einer 2-Bett Kabine Oberdeck
785,- pro Person in einer 2-Bett Kabine Promenadendeck
ab 952,50 pro Person in einer 2-Bett Kabine Hauptdeck zur Einzelnutzung
ab 1132,50 pro Person in einer 2-Bett Kabine Oberdeck zur Einzelnutzung
ab 1177,50 pro Person in einer 2-Bett Kabine Promenadendeck zur Einzelnutzung
64,- Zusatznacht Passau p.P. im DZ (Standard-Kategorie: € 56,-)
84,- Zusatznacht Passau p.P. im EZ (Standard-Kategorie: € 81,-)
59,- Passagier- und Hafensteuer pro Person (ab 12 J.)
100,- Saisonzuschlag Mai und August
150,- Saisonzuschlag Juni, Juli, September

Ausschlaggebend für die Berechnung des Saisonzuschlages ist der Starttag.

Bitte beachten Sie:
Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise ist 50 Personen.

Extras:
  • 21-Gang-Schaltung, Unisex-Räder: € 70,- (Tourenrad mit 7-Gang/Rücktritt auf Anfrage)
  • Elektrorad/Freilauf: € 165,-
  • Mitnahme eigenes Rad: € 15,- (zahlbar vor Ort)
  • Parkmöglichkeiten inkl. Transfer zum/vom Schiff ab € 63,– (zahlbar vor Ort)
  • Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Strecke: ab € 34,-

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in Außenkabine (ca. 10-16 m²) mit großen Fenstern (im Hauptdeck nicht zu öffnen), Dusche/WC, Sat.-TV, Haartrockner, Safe und Klimaanlage, tägliche Kabinenreinigung, Handtücher und Bettwäsche
  • Vollpension: Frühstücksbuffet, Mittagessen oder Lunchpaket für Fahrradtouren, Nachmittagskaffee und Kuchen, Abendessen (2-3 Wahlmenüs), Mitternachtssnack
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungs-Cocktail
  • Gala-Dinner mit Farewell-Cocktail
  • Crew-Show, täglich Live-Musik
  • Bestens ausgearbeitete Streckenführung
  • Anpassen der Leihräder
  • Bord-Reiseleitung (radelt nicht mit der Gruppe) und tägliche Radtourenbesprechung
  • Detaillierte Reiseinformationen inkl. Routenbuch und Prospektmaterial pro Kabine

Route

  • 1. Tag:
    Passau
  • 2. Tag: ca. 35 km
    Wildes Strudengau
  • 3. Tag: ca. 18 - 43 km
    Bratislava
  • 4. Tag:
    Wien - Ruhetag
  • 5. Tag: ca. 37 km
    Sagenumwobene Wachau
  • 6. Tag: ca. 50 km
    Stift Melk
  • 7. Tag: ca. 28 - 43 km
    Donauschlinge
  • 8. Tag:
    Passau

mit Elektrorad


Sie wollen Ihre Radreise mit Elektroschwung genießen? Dann können Sie das
Elektrorad für € 165,- buchen.

Natürlich ist uns Ihr eigenes Elektrorad auf Ihrer Radreise gern willkommen.

Bahnanreise

Zu allen deutschen An- und Abreisebahnhöfen bieten wir Ihnen eine vergünstigte Bahnfahrt zu einem günstigen Festpreis ohne Zugbindung an: Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Richtung ab € 34,-. Sind Sie im Besitz einer Bahncard reduziert sich der Preis um € 5,- je Strecke.

Ihr Schiff

Die MS Theodor Körner
Ein Schiff so richtig zum Wohlfühlen! Das geräumige Traditionsschiff wurde 2013/14 großzügig im Art Deco-Stil renoviert und strahlt eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre aus.

Im Restaurant erwarten Sie regionale und internationale Köstlichkeiten. Abends spielt der Bordmusiker in der Panoramabar zum Tanz. Der gemütliche Salon ist ein Ruhepol: Gesellschaftsspiele und eine Bibliothek bieten hier allerlei Kurzweil.

Nach einem erlebnisreichen Radeltag genießen Sie den Sonnenuntergang im Liegestuhl auf dem weitläufigen Sonnendeck oder entspannen in der Infrarot-Sauna.

Entdecken Sie die MS Theodor Körner jetzt auf einem virtuellen Schiffsrundgang.

Schwierigkeitsgrad

Die Strecken führen durch komplett oder überwiegend flaches Gelände mit teils hügeligen Abschnitten. Sie nutzen fast ausschließlich asphaltierte oder sehr gut zu befahrende Wege mit einem erhöhten Anteil an Naturwegen. Sie radeln im Binnenland auf überwiegend geschützten Strecken.
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.