Individuelle Radreisen

NEU: Biergenuss im Altmühltal

Altbayerische, fränkische und schwäbische Einflüsse verbinden sich in der Genussregion Naturpark Altmühltal zu einem besonderen Erlebnis. Hier leben Menschen von und für die traditionelle Bier- und Brauereivielfalt. Tauchen Sie ein in die mittelalterlichen Geschichten dieser Region, lassen Sie sich verzaubern von den Hügeln der Fränkischen Alb und den Windungen der Altmühl. Gutes Essen, urige Einkehren und schmackhaftes Bier sind garantiert.

Reiseablauf

1. Tag: Gunzenhausen
Individuelle Anreise mit fränkischem Begrüßungstrunk im Hotel und Radübergabe bis 18:00 Uhr.

2. Tag: Badeparadies und Rückzugsgebiet ca. 41 km
Mit einem Abstecher zum Badeparadies des Altmühlsees geht es über Trommetsheim ins mittelalterliche Weißenburg.

3. Tag: Universitätsstadt Eichstätt ca. 56 km
Radeln Sie entlang der zahlreichen Windungen und Schleifen des wunderschönen Kerbtals in der Fränkischen Alb. Über Pappenheim und Solnhofen erreichen Sie Eichstätt. Die sehr schönen Bürgerhäuser, der Dom und die Residenz sind einige der Sehenswürdigkeiten der Universitätsstadt.

4. Tag: Römer, Burgen & Brauereimuseum ca. 44 km
Durch den Naturpark Altmühltal geht es heute zum Römerkastell in Pfünz, weiter über die Burg Arnsberg, Kipfenberg nach Beilngries. Ein Besuch des Brauereimuseum im unterirdischen Felsenkeller-Labyrinth in der romantischen Altstadt lohnt sich.

5. Tag: Klosterbrauerei ca. 59 km
Das Tagesziel heute ist das Kloster Weltenburg, eine der ältesten Klosterbrauereien der Welt. Die Radtour führt über den Main-Donau-Kanal in die Siebentälerstadt Dietfurt, die Dreiburgenstadt Riedenburg und die reizvollen Orte Prunn und Essing.

6. Tag: Weißbierprobe ca. 42 km
Eine besondere Führung mit Bierprobe erleben Sie heute in der Weißbierbrauerei Kuhlbauer in Abensberg. Zurück fahren Sie über Bad Abbach und per Bahn ins Zentrum der UNESCO-Welterbestadt Regensburg. Eine Zusatznacht mit Ausflug zur Walhalla ist empfehlenswert.

7. Tag: Auf Wiedersehen
Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Reisebuchung - Schritt 1



Hiermit möchte ich die Reise NEU: Biergenuss im Altmühltal, 7 Tage, 242 km verbindlich buchen.

Termin:
Hotelkategorie:
 
Anzahl Zimmer: EZ     DZ
 
Anrede: Frau      Herr
Vorname:
Nachname:
Anschrift:
PLZ, Ort:
Land:
Staatsangehörigkeit:
Telefon:
Telefon mobil:
E-Mail:
  Ich bin Neukunde
  Ich bin bereits Landpartie-Kunde
Die Landpartie Partnerreise

Termine

Biergenuss im Altmühltal

Zeitraum: 03.05. – 29.09.2019
Starttage: täglich


Empfehlen Sie uns weiter: Facebook Twitter Empfehlen

 

Reisen online bewerten

Wie war Ihre Reise? Bitte füllen Sie den Online-Fragebogen aus!


Kategorie Komfort 7 Tage/ 6 Nächte
Preis pro Pers. in € DZ EZ HP*
Reisepreis 468,- 613,- 115,-
Zusatznacht Gunzenhausen 75,- 103,-
Zusatznacht Regensburg 54,- 76,-
* 5x HP (1x HP ist bereits im Reisepreis enthalten)

Saisonzuschlag
07.05.-29.09.2019
Starttage Di. und Mi.: € 20,- p.P.
11.05.-24.09.2019: € 93,- p.P.
Ausschlaggebend für die Berechnung des Saisonzuschlages ist der Starttag.

Extras:
  • Tourenrad 7-Gang/Rücktritt oder 21-Gang-Schaltung (als Damen- und Herrenrad): € 60,-
  • E-Bike mit Freilauf: € 150,- (auf Anfrage, Kaution: € 160,- in bar oder Kreditkarte)
  • Rücktransfer per Bus Regensburg - Gunzenhausen, inkl. Rad, jeweils freitags, samstags und sonntags: € 35,- p.P., Mitnahme eigenes Rad: € 24,- pro Rad, Reservierung erforderlich
  • Rücktransfer per Bahn Regensburg - Gunzenhausen, täglich: € 16,- p.P. (ohne Rad), mit Zugvorgabe
  • Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Richtung: ab € 39,-
  • Zahlbar vor Ort: Kurtaxe/Bettensteuer

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Hotels, Gasthöfen und Pensionen der gebuchten Kategorie
  • Radlerfrühstück, in der Regel als Buffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ohne Beschränkung der Anzahl Ihrer Gepäckstücke
  • Bestens ausgearbeitete Streckenführung
  • Anpassen der Leihräder
  • Detaillierte Karten, Routeninformationen und Reiseunterlagen pro Zimmer
  • 7-Tage-Service-Telefonnummer mit Pannendienst
  • Fränkischer Begrüßungstrunk am Anreisetag
  • 1x typisch bayrisches 3-Gang-Abendessen
  • "Kloster-Spezialität" in Weltenburg
  • Eintritt Befreiungshalle Kelheim
  • Führung/Verkostung Weißbierbrauerei Kuchlbauer in Abensberg
  • Bahnfahrt von Saal a.d. Donau nach Regensburg inkl. Rad

Route

  • 1. Tag:
    Gunzenhausen
  • 2. Tag: ca. 41 km
    Badeparadies und Rückzugsgebiet
  • 3. Tag: ca. 56 km
    Universitätsstadt Eichstätt
  • 4. Tag: ca. 44 km
    Römer, Burgen & Brauereimuseum
  • 5. Tag: ca. 59 km
    Klosterbrauerei
  • 6. Tag: ca. 42 km
    Weißbierprobe
  • 7. Tag:
    Auf Wiedersehen

Bahnanreise

Zu allen deutschen An- und Abreisebahnhöfen bieten wir Ihnen eine vergünstigte Bahnfahrt zu einem günstigen Festpreis ohne Zugbindung an: Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Richtung ab € 39,-.

Schwierigkeitsgrad

Sie radeln im Binnenland und bewegen sich auf windgeschützten Strecken. Sie nutzen fast ausschließlich gut befestigte, asphaltierte Wege. Die Strecken führen durch fast ausschließlich flaches Gelände.
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.