Individuelle Radreisen

NEU: Das südliche Münsterland
Auf den Spuren der Burgen und Schlösser

Durch Wald und Flur, entlang malerischer Flüsse, geht diese Tour über die typischen naturnahen Münsterländer „Pättkes“-Radwege. Die kurzen Radetappen laden ein, sich die bekannten Burgen und Schlösser genauer anzuschauen. Viel Zeit gibt es, um in den Cafés am Wegesrand einzukehren und die westfälischen Dörfer zu entdecken. Der besondere kulturelle Leckerbissen: Entdecken Sie per Fahrrad bis zu 40 Skulpturen, die sich über das ganze Stadtgebiet von Münster verteilen.

Reiseablauf

1. Tag: Anreise nach Münster
Anreise und Besichtigung der Innenstadt.

2. Tag: Flüsse und Schlösser ca. 33 - 58 km
Entlang des Dortmund-Ems-Kanals führt die Route bis zum Landgut Haus Göttendorf und zu den beiden Wasserschlössern Haus Borg und Haus Bisping. Ziel ist das alt-bäuerliche Museum Davensberg.

3. Tag: Westfälisches Versailles ca. 33 km
Auf ländlichen Wegen erreichen Sie das Barockschloss Westerwinkel und das „Westfälische Versailles“ - Schloss Nordkirchen. Die Etappe endet im schönen Lüdinghausen.

4. Tag: Burgen und Bauernhöfe ca. 58 km
Nach den eindrücklichen Besichtigungen von Burg Lüdinghausen und Burg Vischering, radeln Sie durch die grüne Natur und vorbei an typisch westfälischen Bauernhöfen. Der Dortmund-Ems-Kanal führt bis zum Hof Grothues-Potthoff.

5. Tag: Rittergut und Longinusturm ca. 34 - 60 km
Längs der Stever geht es zum Haus Klein-Schoenebeck, einem Rittergut aus dem 14. Jh. und weiter zum höchsten Punkt des Münsterlandes. Das Panorama des 32 m hohen Longinusturms gibt den Blick frei nach Nottuln, dem heutigen Ziel.

6. Tag: Facetten des Münsterlandes ca. 35 km
Auf „Pättkes“ bewegen Sie sich zur Burg Hülshoff, Geburts- und Elternhaus der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Haus Vögeding und Haus Rüschhaus sind zwei weitere sehenswerte Gutshöfe, hier entstand ihre bekannte Novelle „Judenbuche“. Am Ende der Tour wartet mit dem Schloss und dem Schlossgarten Café in Münster noch ein weiteres Highlight.

7. Tag: Münster
Abreise oder individuelle Verlängerung.

Kategorie Standard 7 Tage/ 6 Nächte
Preis pro Pers. in € DZ EZ HP
Reisepreis 679,- 899,- 139,-*
Zusatznächte Münster 79,- 128,-
* 5x HP: 4x 3-gängiges Abendmenü, 1x 2-gängiges Abendmenü, keine HP in Lüdinghausen

Extras:
  • Tourenrad 7-Gang Unisex/Rücktritt: € 89,-
  • E-Bike 8-Gang/Rücktritt: € 195,- (auf Anfrage)
  • Bahnfahrt auf Anfrage
  • Zahlbar vor Ort: Kurtaxe/Bettensteuer

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Hotels, Gasthöfen und Pensionen der gebuchten Kategorie
  • Radlerfrühstück, in der Regel als Buffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ohne Beschränkung der Anzahl Ihrer Gepäckstücke
  • Bestens ausgearbeitete Streckenführung
  • Anpassen der Leihräder
  • Detaillierte Karten, Routeninformationen und Reiseunterlagen pro Zimmer
  • 7-Tage-Service-Telefonnummer mit Pannendienst
  • Eintritt Friedenssaal Münster

Bahnanreise

Wir bieten Ihnen für Ihre Bahnanreise in Kooperation mit der Deutschen Bahn tagesaktuelle Bahnpreise an. Unsere Bahntickets sind flexibel, ohne Zugbindung und kommen frei Haus mit Ihren Reiseunterlagen. Für die günstigsten Sparpreise mit Zugbindung und ohne Erstattung im Stornofall empfehlen wir Ihnen direkt auf der Seite der Deutschen Bahn zu buchen.

Die Hotels

Standard-Kategorie:
Sie wohnen in guten, überwiegend zentral gelegenen Hotels, Gasthöfen oder Pensionen, in der Regel mit 3- bis 4-Sterne-Standard.

Reisebuchung - Schritt 1



Hiermit möchte ich die Reise NEU: Das südliche Münsterland
7 Tage - 260 km
verbindlich buchen.

Termin:
Hotelkategorie:
 
Anzahl Zimmer: EZ     DZ
 
Anrede: Frau      Herr
Vorname:
Nachname:
Anschrift:
PLZ, Ort:
Land:
Staatsangehörigkeit:
Telefon:
Telefon mobil:
E-Mail:
  Ich bin Neukunde
  Ich bin bereits Landpartie-Kunde
Die Landpartie Partnerreise

Termine

Südliches Münsterland

Zeitraum: 01.04. – 30.09.2020
Starttage: täglich

Route

  • 1. Tag:
    Anreise nach Münster
  • 2. Tag: ca. 33 - 58 km
    Flüsse und Schlösser
  • 3. Tag: ca. 33 km
    Westfälisches Versailles
  • 4. Tag: ca. 58 km
    Burgen und Bauernhöfe
  • 5. Tag: ca. 34 - 60 km
    Rittergut und Longinusturm
  • 6. Tag: ca. 35 km
    Facetten des Münsterlandes
  • 7. Tag:
    Münster
Empfehlen Sie uns weiter: Facebook Twitter Empfehlen

 

Reisen online bewerten

Wie war Ihre Reise? Bitte füllen Sie den Online-Fragebogen aus!


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.