Individuelle Radreisen

Genussradeln Steiermark
Kulinarik-Tour am Enns-Radweg

Imposante Berge und Flusstäler, rauschendes, kristallklares Wasser und historische Städte bilden die malerische Kulisse für steirische Genusskultur. Der Ennsradweg gilt als besonderer Geheimtipp für Naturliebhaber und Genießer! Dachstein, Schladming, der Nationalpark Kalkalpen und so romantische Orte wie Steyr oder Linz begleiten Ihre Fahrt. Mit heiteren Weinverkostungen, herzhaften Bauernjausen, Linzer Torte und steirischem Ziegenkäse gerät diese Radreise garantiert zu einem Hochgenuss.

Diese Radreisen könnten Sie auch interessieren:
DonauradwegSternradeln MünsterlandRadkreuzfahrt Passau - Budapest

Reiseablauf

1. Tag: Radstadt
Anreise und Ausgabe der Räder. Es ist Zeit für einen gemütlichen Bummel durch die sogenannte „alte Stadt im Gebirge“.

2. Tag: Die Steiermark ca. 44 km
Der schmalen Enns folgend radeln Sie in die Steiermark, die Südwände des Dachsteins im Blick. Über Schladming geht es im weiten Tal nach Gröbming.

3. Tag: Gesäuse & Weine ca. 55 km
Von fern grüßen die Zacken der Gesäuseberge, während Sie durch ein breites Tal nach Admont rollen. Genießen Sie die Hochkultur des Stifts Admont ebenso wie Österreichs Weine bei einer kundigen Verkostung am Abend.

4. Tag: Hofkäserei ca. 55 km
Die Enns bahnt sich ihren Weg mit wildem „Gesäuse“ durch den gleichnamigen Nationalpark – ein Naturschauspiel, dem Sie vom Rad aus beiwohnen. Ihr Ziel ist Landl, mit köstlicher Käseverkostung in der Ziegenkäserei Milwisch.

5. Tag: Nationalpark Kalkalpen ca. 40 km
Vor Ihnen liegt das oberösterreichische Ennstal. Mächtige Waldberge bilden den Nationalpark Kalkalpen. Im hellgrünen Schatten ehrwürdiger Buchenwälder radeln Sie genüsslich nach Großraming.

6. Tag: Zünftig jausen ca. 40 km
Lassen Sie sich entführen in die Blütezeit des Eisenhandels an der Enns! Im Tal der „Feitelmacher“ erwartet Sie eine herzhafte „Feitel-Jause“ im Mostheurigen.

7. Tag: Linz ca. 50 km
Nun vereinen sich Steyr und Enns, um bald in die Donau zu münden. Gemächlich radeln Sie am Donauradweg nach Linz. Ein Stück original Linzer Torte krönt den Radeltag.

8. Tag: Auf Wiedersehen an der Enns
Abreise oder Verlängerung.

Reisebuchung - Schritt 1



Hiermit möchte ich die Reise NEU: Genussradeln Steiermark
8 Tage - 284 km
verbindlich buchen.

Termin:
Hotelkategorie:
 
Anzahl Zimmer: EZ     DZ
 
Anrede: Frau      Herr
Vorname:
Nachname:
Anschrift:
PLZ, Ort:
Land:
Telefon:
eMail:
  Ich bin Neukunde
  Ich bin bereits Landpartie-Kunde
Die Landpartie Partnerreise

Termine

Steiermark

Zeitraum: 28.04. – 20.10.2018
Starttag: Samstag


Empfehlen Sie uns weiter: Facebook Twitter Empfehlen

 

Reisen online bewerten

Wie war Ihre Reise? Bitte füllen Sie den Online-Fragebogen aus!


Kategorie Standard 8 Tage/ 7 Nächte
Preis pro Pers. in € DZ EZ HP
Reisepreis 549,- 689,- 159,-
Saisonzuschlag
15.09.-28.09.2018: € 50,- p.P.
28.04.-14.09.2018: € 110,- p.P.

Extras:
  • 21-Gang-Tourenrad/Freilauf (als Damen- und Herrenrad): € 69,–
  • E-Bike 8-Gang mit Freilauf: € 155,-
  • Rücktransfer per Bahn Linz – Radstadt, € 39,- p. P. (ohne Rad). Ein Transfer per Bus wird auf dieser Reise nicht angeboten.
  • Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof nach Radstadt und ab Linz je Richtung bis 350 km im DB-Streckennetz € 50,-, ab 351 km im DB-Streckennetz € 70,-
  • Zahlbar vor Ort: Kurtaxe/Bettensteuer

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Hotels, Gasthöfen und Pensionen der gebuchten Kategorie
  • Radlerfrühstück, in der Regel als Buffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ohne Beschränkung der Anzahl Ihrer Gepäckstücke
  • Bestens ausgearbeitete Streckenführung
  • Anpassen der Leihräder
  • Detaillierte Karten, Routeninformationen und Reiseunterlagen pro Zimmer
  • 7-Tage-Service-Telefonnummer mit Pannendienst
  • Kommentierte Weinverkostung (3 Weiß- und 3 Rotweine)
  • Käserei-Besichtigung mit Käseverkostung
  • Feitel-Jause (herzhaft gemischte kalte Jause) im Mostheurigen
  • Kaffee und Linzer Torte in der Konditorei Jindrak
  • 1 Fährfahrt Enns – Mauthausen auf der Donau, inkl. Rad

Route

  • 1. Tag:
    Radstadt
  • 2. Tag: ca. 44 km
    Die Steiermark
  • 3. Tag: ca. 55 km
    Gesäuse & Weine
  • 4. Tag: ca. 55 km
    Hofkäserei
  • 5. Tag: ca. 40 km
    Nationalpark Kalkalpen
  • 6. Tag: ca. 40 km
    Zünftig jausen
  • 7. Tag: ca. 50 km
    Linz
  • 8. Tag:
    Auf Wiedersehen an der Enns

mit E-Bike

Sie wollen Ihre Radreise mit Elektroschwung genießen? Dann können Sie das
E-Bike für € 155,- buchen.

Natürlich ist uns Ihr eigenes E-Bike auf Ihrer Radreise gern willkommen.

Bahnanreise

Zu allen deutschen An- und Abreisebahnhöfen bieten wir Ihnen eine vergünstigte Bahnfahrt zu einem günstigen Festpreis ohne Zugbindung an: Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Richtung ab € 34,-.

Die Hotels

Sie wohnen in guten, komfortablen Hotels und Gasthöfen, in der Regel mit 3-Sterne-Standard.

Schwierigkeitsgrad

Sie radeln im Binnenland und bewegen sich auf windgeschützten Strecken. Sie nutzen fast ausschließlich gut befestigte, asphaltierte Wege. Die Stecken führen durch teils flaches, teils hügeliges Gelände.
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.