• Radreise-Blog
  • Radreise-Blog

Die Landpartie Radeln und Reisen
Radreise-Blog

Reiseleiter und Mitarbeiter der Landpartie berichten von ihren Erlebnissen...
von: Claudia Bischof am: 07.02.2013
Reiseleiter-Vorstellung: Lars Nennemann

Wenn Sie wissen wollen, wer mit Ihnen auf den geführten Radreisen unterwegs ist, dann schauen Sie ruhig ab und zu in unser Landpartie-Tagebuch. Wir stellen Ihnen hier nach und nach unsere Reiseleiter vor. Heute ist Lars Nennemann an der Reihe.

Lars Nennemann

Für die Landpartie bin ich unterwegs seit ...

der Saison 2011.

Ich begleite die Reisen ...
Südengland - Magie der Gärten, Auf Fietsen in Flandern,
Vis à Vis an Oder und Neiße.

Wenn ich nicht mit der Landpartie radle, ... 
bin ich mit dem Zubereiten kulinarischer Köstlichkeiten und exotischer Gerichte am Herd beschäftigt, in der Natur unterwegs - zu Fuß, auf dem Rad oder schwimmend.

Am liebsten reise ich ... 
egal wo hin mit dem Fahrrad.

Außer bei Muttern esse ich am liebsten ... 
mit der Landpartie in Jamie Olivers Restaurant in Oxford, Fish & Chips bei chez fred in Bournemouth oder bei meinem Onkel am Stechlinsee deutsche Küche.

Wenn nicht im eigenen Bett, dann übernachte ich am liebsten ... 
im little Silver in Tenterden oder im The Old House in Salisbury.

Mein liebster Landpartie-Picknickplatz ... 
Diese Frage ist schwierig zu beantworten. Jeder Picknickplatz hat seinen Reiz. Besonders schön ist auf der Südenglandtour der Picknickplatz in Nomansland. Auf einem weiten Hochplateau im New Forrest gelegen picknicken wir zusammen mit wilden Pferden. Besonders märchenhaft sind hier der weite Blick über das schier endlose Hochplateau und die Wolkenbilder am Himmel.

Meine schönste Reiseerinnerung ... 
gibt es nicht, aber dafür viele schöne Momente, die alle wunderbar und unvergesslich sind.

Die beste Reiselektüre ist für mich ... 
GEO Hefte (Epoche, Spezial, Wissen, Saison)

Ich möchte unbedingt einmal nach ...
Schottland!

Dieser „Reise-Pionier" beeindruckt mich ...
Georg Forster.

3 Dinge müssen immer mit ...
Gute Laune, Reiselektüre, Geld.

Reisen bedeutet für mich ...
neue Dinge zu entdecken.

Vielen Dank an Lars für die Beantwortung unserer Fragen!

Herzlichst, Ihre

Claudia Bischof
Claudia Bischof

...kümmert sich darum, dass Sie auch online immer über die Landpartie auf dem Laufenden sind.

Kommentar von: Lars Nennemann am: 20.02.2013

Johann Georg Adam Forster (* 27. November 1754 in Nassenhuben bei Danzig; † 10. Januar 1794 in Paris) war ein deutscher Naturforscher, Ethnologe, Reiseschriftsteller, Journalist, Essayist und Revolutionär in der Zeit der Aufklärung. Er nahm an der zweiten Weltumsegelung James Cooks teil und lieferte wichtige Beiträge zur vergleichenden Länder- und Völkerkunde der Südsee. Er gilt als einer der ersten Vertreter der wissenschaftlichen Reiseliteratur...

Jedenfalls eine sehr interessante Person mit der ich gerne mal eine Landpartie Tour gemacht hätte...

Kommentar von: Thorsten Haase am: 08.02.2013

Wer ist Georg Förster ??

Einen Kommentar hinterlassen


Vorname:

Nachname:

E-mail:

Spamschutz-Dieses Feld bitte frei lassen:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhaltenen eine
Verifizierungsmail. Nach Bestätigung wird Ihr Kommentar online gestellt.


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.