IconFacebook
IconNewsletter abonnieren
IconGäste Login
IconOnline bewerten
IconKataloge anfordern

Schwierigkeitsgrad

für individuelle Radreisen

Schwierigkeitsgrad

auf individuellen Radreisen


Der Schwierigkeitsgrad einer Radroute wird maßgeblich bestimmt von den Kriterien Wind, Wegbelag und Geländeprofi l. Unsere individuellen Radreisen sind für Genussradler zusammengestellt. Nebenstehende Übersicht gibt Ihnen ein differenziertes Bild, welche Radelbedingungen Sie auf den jeweiligen Reisen erwarten. Bei Fragen zu den Reisen beraten wir Sie gerne. Wir sind die Strecken selbst geradelt, kennen jede Reise genau und geben Ihnen im Detail Auskunft.

Eingeschränkte Mobilität

Bitte beachten Sie: Unsere Reisen sind aktive Reisen und nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wir beraten Sie dazu gern – sprechen Sie uns an!

Stufe Wind
1 Binnenlandstrecken im überwiegend geschützten Gelände.
2 Küstennähe, aber oft geschützte Strecken (z. B. Wald).
3 Häufiger stärkere Winde.

 

Stufe Wegbelag
1 Fast ausschließlich asphaltierte oder sehr gut zu befahrende Wege.
2 Überwiegend asphaltierte Wege, doch erhöhter Anteil an Naturwegen.
3 Asphaltstrecken mit relativ hohem Anteil an Naturwegen.

 

Stufe Gelände
1 Strecken komplett oder überwiegend flach.
2 Teils flaches, teils hügeliges Gelände.
3 Hügel- oder Bergland mit regelmäßigen kleineren Steigungen.

Hier finden Sie unsere individuellen Radreisen nach Schwierigkeitsgrad sortiert

Leichte Reisen+

Mittelschwere Reisen+

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Cookies ablehnen