Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Tauchen Sie in diesem Radurlaub in die Seele Spaniens ein, wo einst Don Quijote um seine große Liebe kämpfte. Zwischen Madrid und der portugiesischen Grenze erstreckt sich eine der unberührtesten Regionen des Landes. Castilla-La Mancha (Kastilien-La Mancha) und Castilla y León (Kastilien und León) gehören zu der historischen zentralspanischen Landschaft Kastilien und sind als Neukastilien, beziehungsweise Altkastilien bekannt. Traditionell gehörte auch die Provinz Madrid zu Neukastilien. Einsame Naturlandschaften mit bewaldeten Bergketten und atemberaubenden Schluchten, mittelalterliche Burgen und traditionsreiche Städte erwarten uns auf unserer Radreise in Spanien. Der Nationalpark Monfragüe, ein Paradies für Greifvögel, die UNESCO-Weltkulturerbestädte Ávila, Segovia und Cáceres sowie der „Jamón de Bellota“, köstlicher Schinken vom iberischen Eichelschwein, machen den Zauber dieses Landstrichs zwischen Kastilien-La Mancha und Extremadura unvergessen.

Schnellnavigation

Zur Reiseinformation
Zu den Leistungen
Zu den Hotels
Zu den Reiseterminen und Preisen
Reise buchen
♡ Auf den Merkzettel
Reise bewerten Auf einen Blick

Reisetermine und Preise

15.04.2023 - 22.04.2023: leider bereits ausgebucht

22.04.2023 - 29.04.2023: buchbar ab 2460,-€ pro Person

01.10.2023 - 08.10.2023: buchbar ab 2480,-€ pro Person

08.10.2023 - 15.10.2023: buchbar ab 2495,-€ pro Person

Reiseverlauf

1. Tag: Madrid – leidenschaftlich spanisch

Gäste mit gebuchtem Anreisepaket landen am Nachmittag in Madrid, Spaniens pulsierender Hauptstadt. Sie verbindet elegante Boulevards mit großen, gepflegten Parkanlagen, quirligen Einkaufsstraßen und der imposanten Plaza Mayor mit ihren Säulengängen. Wir erleben diese weltoffene Metropole auf einem geführten Spaziergang. Dieser endet in den Markthallen des Mercado San Miguel, wo wir bei einem typischen Tapas-Abendessen kulinarische Vielfalt in zwangloser Atmosphäre genießen.

2. Tag: Pedraza – Segovia ca. 55 km

Der Tag startet mit einem Bustransfer ins mittelalterliche Dorf Pedraza, das seit 1951 den Titel „Nationales Kulturgut” trägt. Hier übernehmen wir unsere E-Bikes und erreichen über ausgesuchte Wege unser nächstes Tages- und Übernachtungsziel Segovia. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten Segovias zählt die Burganlage, die sich im Westen der Altstadt über dem Zusammenfluss der Flüsse Eresma und Clamores erhebt. Historische Gassen und stimmungsvolle Plätze laden zu einem Abendbummel ein.

3. Tag: Segovia – Ávila ca. 59 km

Nach dem Frühstück wartet die Kathedrale von Segovia mit Turmbesteigung und schönstem Ausblick der Stadt auf uns. Wir radeln durch die Ebene nach El Espinar. Ein Transfer bringt uns nach Ávila, das seit 1985 UNESCO-Weltkulturerbe ist. Zusammen mit Segovia und Cáceres gehört die Stadt zu den drei historischen Zentren in der Umgebung der spanischen Hauptstadt. Beeindruckend ist die komplett erhaltene romanische Stadtmauer aus dem 11. bis 14. Jahrhundert mit ihren 88 mächtigen Rundtürmen und neun Stadttoren.

4. Tag: Von den Höhen der Sierra de Gredos ca. 40 km

Morgens lockt die Kathedrale von Ávila zu einem Besuch. Die wahrscheinlich erste gotische Kathedrale Spaniens ist insofern interessant, als ihre von Strebepfeilern stabilisierte halbrunde Apsis mit in die Stadtbefestigung einbezogen wurde. Nach einem Transfer zur Passhöhe der Sierra de Gredos rollen die Räder talwärts mit wunderbarem Blick zu einem weiteren Höhepunkt: den Cuevas del Águila. Diese mächtige, über zwölf Millionen Jahre alte Tropfsteinhöhle, mit ihren markanten Formationen über 50 Meter tief in die Erde. Am Abend genießen wir den Aufenthalt im historischen Parador de Oropesa.

5. Tag: Oropesa – Parque de Monfragüe ca. 40 km

Das Hotel Parador umgibt eine beeindruckende Festungsanlage. Diese erkunden wir am Morgen auf einem Rundgang. Danach geht es mit einem Transfer zum Nationalpark de Monfragüe. In diesem gut geschützten Vogelparadies radeln und beobachten wir an eindrucksvollen Felsen die größte Ansammlung von Gänsegeier-Nestern. Schwarzstörche, Kaiser-, Habichts- und sogar Steinadler oder Schmutzgeier ziehen über uns ihre Kreise. Wir genießen unser Picknick inmitten dieses Naturreichtums. Am Nachmittag besuchen wir die Höhlenmalereien „Pinturas Rupestres“, bevor wir zum Hotel im Gebiet Monfragüe weiterfahren.

6. Tag: Bootsfahrt auf dem Tejo und Cáceres ca. 23 km

Heute radeln wir zum Tejo und entdecken auf einer exklusiven Bootsfahrt das wunderbare Tejo-Tal unter naturkundlicher Führung. Am Nachmittag erreichen wir Cáceres. Hier werden auf ausgedehnten, von Kork- und Steineichen bewachsenen Weiden, seit Jahrhunderten Schweine gezüchtet, deren Schinken (Jamón Ibérico) zu den bedeutendsten Produkten der spanischen Landwirtschaft zählen. Die sehenswerte Altstadt Caceres, UNESCO-Weltkulturerbe, erleben wir auf einem geführten Stadtspaziergang am frühen Abend. Wir bleiben in Cáceres.

7. Tag: Trujillo und Guadalupe ca. 35 km

Tief ins Mittelalter tauchen wir heute Vormittag per Transfer in Trujillo ein, der Geburtsstadt Francisco Pizarros, Eroberer des Inkareiches. Nach einem Besuch des Vogel- und Naturschutzgebietes am Stausee Embalses de Sierra Brava lernen wir den Via Verde kennen, einen Fahrradweg auf einem ehemaligen Bahndamm. Von Logrosán aus bringt uns der Bus nach Guadalupe zur Besichtigung des berühmten Klosters und Wallfahrtsortes, der auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Übernachtung und Abendessen in Guadalupe.

8. Tag: Abreise

Am Morgen endet die erlebnisreiche Reise mit einem Transfer zum Flughafen. Ankunft in Deutschland am Abend. Eine Verlängerung in Madrid ist möglich.



In Zusammenarbeit mit ZEIT-Reisen.



Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Hier geht es zur Buchung
Eine Kirche in der Mitte Spaniens
Nationalpark Monfragüe in Spanien
Spanischer Schinken vom iberischen Eichelschwein
Nationalpark Monfragüe in Oropesa, Spanien

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse und Komforthotels (Dusche oder Bad / WC)
  • Bei Buchung eines Einzelzimmers reservieren wir, wenn nicht anders ausgeschrieben, ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung.
  • Umfangreiches Frühstück
  • Ausgewählte, dreigängige Abendmenüs
  • Landpartie-E-Bike und technischer Service
  • Praktische Landpartie-Fahrradtasche für das Tagesgepäck
  • Sämtliche Eintritte und Führungen
  • Sämtliche Transfers per Bahn, Bus, Schiff oder Taxi (ausgenommen Transfers vom/zum Flughafen bei selbstorganisierter Anreise. Diese Transfers sind Teil des Anreisepaketes)
  • Qualifizierte, ortskundige Landpartie-Reiseleitung per Rad
  • Zweite Reiseleitung als Fahrer des Landpartie-Begleitfahrzeugs
  • Gepäcktransport und -service
  • Sämtlicher Service und Leistungen der Reiseleitung (z.B. Picknickvorbereitung)
  • Anfallende Kurtaxen und Bettensteuern
  • Hafen- und Flughafengebühren im Rahmen des gebuchten Anreisepaketes und auf der Reise
  • Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 18 Gäste (wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 42 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten)

Zusätzlich zahlbar

  • Picknickumlage fakultativ ca. 8 - 15 € pro Tag
  • Kurtaxe und Bettensteuer bei individuell gebuchten Reiseverlängerungen
  • Einkehr unterwegs, Getränke und Trinkgelder
  • Buchbares Anreisepaket oder individuelle Anreise
  • Reiseversicherungen, wie gewünscht

Selbstverpflichtung für besondere Hygiene und Schutz unserer Gäste

  • Wir stellen hygienisch erforderliche Hilfsmittel für unterwegs bereit
  • Wir garantieren Ihnen in allen besuchten Orten und insbesondere bei den gemeinsamen Mahlzeiten die Einhaltung der gültigen Abstandsregeln
  • Unsere Führungen und Begegnungen finden unter Berücksichtigung der Abstandsregeln statt
  • Wir wählen als GastgeberInnen möglichst kleine, persönlich geführte Häuser im Grünen in ruhiger Lage und mit ausreichend Parkplätzen
  • Einer der Höhepunkte einer jeden Landpartie ist das Picknick im Grünen oder die besondere Einkehr – Freuen Sie sich auf urige und köstliche Mahlzeiten unterwegs, bei denen Handwaschgelegenheiten, Desinfektion, Einweggeschirr und Abstandsregelungen Ihr Wohlgefühl garantieren
  • Bei Transfers werden großzügige Busse mit ausreichend Sitzabstand benutzt.
  • Unsere komplette Selbstverpflichtung bezüglich Hygiene und Schutz haben wir auch als PDF zum Download für Sie zusammengestellt.

Informationen zum Reiseverlauf

Mit unserer Reisebeschreibung informieren wir Sie so genau wie möglich über den geplanten Reiseverlauf unserer Landpartie Rad- und E-Bike-Reisen. Unsere aktive Reisen in der Natur werden wegen der natürlichen Gegebenheiten wie Wetter hin und wieder von unserer Reiseleitung vor Ort mit großem Sachverstand und Ortskenntnis an die jeweiligen Gegebenheiten angepasst (Schlechtwetterprogramm). Im Falle von lokalen Zutrittsbeschränkungen durch höhere Gewalt (Pandemie) behalten wir uns notwendige kurzfristige Änderungen des Reiseverlaufs, vergleichbarer Art vor. Diese werden den Gesamtzuschnitt der Reise jedoch nicht wesentlich beeinträchtigen.

Neue Reise

E-Bike Reise

Es berät Sie:

0441 570683 14

>a/<kcolB ennasuS>"wollofon"=ler "ed.eitrapdnaleid--kcolb.ennasus:otliam"=ferh a<

Download Version

Hier klicken

World Bicycle Relief

Sie reisen - wir spenden!

Hier klicken

Merkzettel

Reise zum Merkzettel hinzufügen

Hin- und Rückreise

Für alles ist gesorgt Das Anreisepaket umfasst: Gruppenflug mit Lufthansa ab Frankfurt/Main nach Madrid und von Madrid nach Frankfurt/Main inkl. Flughafentransfer als Gruppentransfer am 1. Reisetag. Zubringerflüge auf Anfrage buchbar. Ebenso buchbar sind individuelle Reiseverlängerungen und der Anschluss per Bahn als Rail & Fly Ticket.

Reisetermine und Preise

15.04.2023 - 22.04.2023+

Im Herzen Spaniens 1 2023

8 Tage / 7 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2425,- 2790,-
Zusatznächte Madrid (ab € 110,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Im Herzen Spaniens - Madrid, Toledo und die Extremadura 385,-
Landpartie-E-Bike 8-Gang inklusive
Zubringerflüge auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-

Dieser Reisetermin ist leider bereits ausgebucht.

22.04.2023 - 29.04.2023+

Im Herzen Spaniens 2 2023

8 Tage / 7 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2460,- 2860,-
Zusatznächte Madrid (ab € 110,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Im Herzen Spaniens - Madrid, Toledo und die Extremadura 385,-
Landpartie-E-Bike 8-Gang inklusive
Zubringerflüge auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-

Sie haben den passenden Termin gefunden?

Hier geht es zur Buchung

01.10.2023 - 08.10.2023+

Im Herzen Spaniens 3 2023

8 Tage / 7 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2480,- 2900,-
Zusatznächte Madrid (ab € 85,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Im Herzen Spaniens - Madrid, Toledo und die Extremadura 395,-
Landpartie-E-Bike 8-Gang inklusive
Zubringerflüge auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-

Sie haben den passenden Termin gefunden?

Hier geht es zur Buchung

08.10.2023 - 15.10.2023+

Im Herzen Spaniens 4 2023

8 Tage / 7 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2495,- 2930,-
Zusatznächte Madrid (ab € 110,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Im Herzen Spaniens - Madrid, Toledo und die Extremadura 385,-
Landpartie-E-Bike 8-Gang inklusive
Zubringerflüge auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-

Sie haben den passenden Termin gefunden?

Hier geht es zur Buchung

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen