Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Verbringen Sie Ihren Radurlaub dieses Jahr in einer Region Frankreichs, die getrost als Geheimtipp gelten kann. Radeln Sie mit uns durch Charente-Maritime. Entlang des wunderschönen Flüsschens Charente fahren wir mit unseren E-Bikes vom Rand des Périgords immer Richtung Atlantikküste – und schauen uns auch die vorgelagerten Inseln an. Dabei besuchen wir wundervolle Städte wie Angoulême, lernen in Cognac alles über den Weinbrand und genießen das reiche historische Erbe dieser Region mit ihrem gemäßigten Klima. Es ist eine Radreise durch das grüne Herz Frankreichs. Auf einem der schönsten Radwanderwege des Landes mit dem hübschen Namen „La Flow Vélo“ geht es durch Weingärten, entlang ruhiger Kanäle in romantische Dörfchen und Städte. Wir radeln durch Wälder, entlang beschaulicher Flüsse und schließlich auch auf die von der Sonne verwöhnte Île de Ré mit ihren herrlichen Sandstränden. Die salzhaltige Luft, das Farbenspiel zwischen sattem Grün und dem Blau des Meeres und die kulinarischen Leckerbissen sind die Zutaten für unsere außergewöhnliche Radreise in Frankreich.

Schnellnavigation

Zur Reiseinformation
Zu den Leistungen
Zu den Hotels
Zu den Reiseterminen und Preisen
Reise buchen
♡ Auf den Merkzettel
Reise bewerten Auf einen Blick

Reisetermine und Preise

21.05.2023 - 27.05.2023: buchbar ab 2095,-€ pro Person

11.06.2023 - 17.06.2023: buchbar ab 2095,-€ pro Person

13.08.2023 - 19.08.2023: buchbar ab 2095,-€ pro Person

27.08.2023 - 02.09.2023: buchbar ab 2095,-€ pro Person

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Gäste mit einem gebuchten Anreisepaket fliegen morgens von Frankfurt nach Bordeaux und gelangen per Bustransfer nach Angoulême in das wunderbare, an einem See gelegene Hotel Domaine du Châtelard. Nach einem Spaziergang um den See oder durch den angrenzenden beschaulichen Wald verbringen wir den ersten Abend bei einem tollen Essen direkt am Seeufer.

2. Tag: Charente-Maritime ca. 47 km

Nach ein paar Proberunden auf unseren E-Bikes verlassen wir das Hotel und radeln durch den kühlen Wald in Richtung Angoulême. Höhepunkt unserer heutigen Tour durch die pittoreske Altstadt ist der Besuch der Kathedrale – ein pompöser Sakralbau. Die Architektur dieser bereits im 12. Jahrhundert erbauten Kathedrale werden Sie nicht vergessen. Die Kirche wurde bereits im Jahr 1840 als historisches Monument Frankreichs klassifiziert und gilt als Paradebeispiel aquitanischer Kuppelkirchen. Frisch gestärkt geht es nach einem Picknick am Ufer der Charente weiter nach Cognac – der namengebenden Stadt für diesen edlen Tropfen Weinbrand.

3. Tag: Das besondere Getränk - Cognac ca. 48 km

Nach einem kräftigen Frühstück satteln wir die Räder und fahren zum Château de Cognac, einer seit dem 10. Jahrhundert existierenden Burganlage in Cognac. Natürlich verlassen wir die beschauliche Stadt nicht ohne eine Cognac-Verkostung, bei der Sie lernen, was diesen berühmten Tropfen ausmacht, was das Herz des Cognacs ist und wie er aus den Weißweinen der Region gewonnen wird. Nach einer entspannten Tour entlang der Charente erreichen wir unser Tagesziel, das kleine Städtchen Saintes, das mit großer römischer Geschichte aufwartet.

4. Tag: Île-d’Aix - die Perle im Atlantik ca. 49 km

Immer entspannt entlang der Charente geht es von unserem Hotel Richtung Atlantik. Der Fluss war einst ein wichtiger Transportweg für den berühmten französischen Weinbrand. Heute dominieren hier kleine Hausboote. Unterwegs besichtigen wir das grandiose Château de la Roche Courbon mit seinen atemberaubenden Gartenanlagen. Nach einer kleinen Bootstour besichtigen wir die kleine Insel Ile d’Aix und lernen die Insel auf einem Spaziergang kennen. Zurück auf dem Festland radeln wir nach Rochefort, unser Etappenziel an der Charente. Dort steht die letzte Schwebefähre Frankreichs – ein Ungetüm aus Stahl und Eisen, aber absolut sehenswert.

5. Tag: Nach La Rochelle ca. 54 km

Nach einem stärkenden Frühstück steigt uns auf dem Rad bald wieder der salzige Geruch des Meeres in die Nase. Wir fahren nach Fouras-les-Bains und schauen uns die alte Festungsanlage Fort Vauban an. La Rochelle ist nicht mehr weit. Wir nähern uns dieser schönen Stadt am Wasser. Berühmt ist La Rochelle für seinen Hafen, der einst der größte Atlantikhafen des Landes war. Beim Abendessen am sehenswerten Alten Hafen der Stadt tauchen wir ein in eine längst vergangene Zeit und lassen uns kulinarisch verwöhnen.

6. Tag: Île de Ré ca. 30 km

Heute steht ein toller Ausflug auf die Île de Ré mit ihren Salzwiesen und den traumhaften Sandstränden auf dem Programm. Auf der Insel wird schon seit dem 10. Jahrhundert Wein angebaut. Bis heute werden dort einige edle Tropfen gekeltert. Die Insel war einer der Hauptgründe für das rasante Wachsen des Hafens von La Rochelle, sie lieferte Wein und Salz. Wir übernachten im pittoresken St. Martin de Ré, dem Hauptort der Insel, deren höchste Erhebung gerade einmal 20 Meter über dem Meer liegt. Die Insel ermöglicht uns daher unbeschwertes Radeln. Bei der Fahrt entlang der Weinreben, der Sandstrände und der Salinen haben wir stets das Meer im Blick und unsere Augen werden verwöhnt vom Spiel der Farben auf dieser außergewöhnlichen Insel.

7. Tag: Abschied vom Atlantik

Wir nehmen Abschied von der Île de Ré und fahren über die gewaltige, fast drei Kilometer lange Brücke Pont de ‘Île de Ré zurück nach La Rochelle. Mit einem organisierten Transport geht es von dort nach Bordeaux zum Flughafen. Nach der Woche Radeln entlang romantischer Flussläufe, durch kühle Wälder und immer Richtung Meer werden Sie das Departement Charente-Maritime in ihr Herz geschlossen haben und tolle Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Wir bringen Sie zurück zum Flughafen nach Bordeaux. Gäste mit gebuchten Anreisepaket landen in Frankfurt gegen 22:00 Uhr. (Angouleme 3: gegen 15:00 Uhr).



In Zusammenarbeit mit ZEIT-Reisen.



Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Hier geht es zur Buchung
Cognac in Frankreich
Weinbar in Frankreich
Strand von Ile de Re
Hafen von La Rochelle

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse und Komforthotels (Dusche oder Bad / WC)
  • Bei Buchung eines Einzelzimmers reservieren wir, wenn nicht anders ausgeschrieben, ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung.
  • Umfangreiches Frühstück
  • Ausgewählte, dreigängige Abendmenüs
  • Landpartie-E-Bike und technischer Service
  • Praktische Landpartie-Fahrradtasche für das Tagesgepäck
  • Sämtliche Eintritte und Führungen
  • Sämtliche Transfers per Bahn, Bus, Schiff oder Taxi (ausgenommen Transfers vom/zum Flughafen bei selbstorganisierter Anreise. Diese Transfers sind Teil des Anreisepaketes)
  • Qualifizierte, ortskundige Landpartie-Reiseleitung per Rad
  • Zweite Reiseleitung als Fahrer des Landpartie-Begleitfahrzeugs
  • Gepäcktransport und -service
  • Sämtlicher Service und Leistungen der Reiseleitung (z.B. Picknickvorbereitung)
  • Anfallende Kurtaxen und Bettensteuern
  • Hafen- und Flughafengebühren im Rahmen des gebuchten Anreisepaketes und auf der Reise
  • Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 18 Gäste (wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 42 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten)

Zusätzlich zahlbar

  • Picknickumlage fakultativ ca. 8 - 15 € pro Tag
  • Kurtaxe und Bettensteuer bei individuell gebuchten Reiseverlängerungen
  • Einkehr unterwegs, Getränke und Trinkgelder
  • Buchbares Anreisepaket oder individuelle Anreise
  • Reiseversicherungen, wie gewünscht

Selbstverpflichtung für besondere Hygiene und Schutz unserer Gäste

  • Wir stellen hygienisch erforderliche Hilfsmittel für unterwegs bereit
  • Wir garantieren Ihnen in allen besuchten Orten und insbesondere bei den gemeinsamen Mahlzeiten die Einhaltung der gültigen Abstandsregeln
  • Unsere Führungen und Begegnungen finden unter Berücksichtigung der Abstandsregeln statt
  • Wir wählen als GastgeberInnen möglichst kleine, persönlich geführte Häuser im Grünen in ruhiger Lage und mit ausreichend Parkplätzen
  • Einer der Höhepunkte einer jeden Landpartie ist das Picknick im Grünen oder die besondere Einkehr – Freuen Sie sich auf urige und köstliche Mahlzeiten unterwegs, bei denen Handwaschgelegenheiten, Desinfektion, Einweggeschirr und Abstandsregelungen Ihr Wohlgefühl garantieren
  • Bei Transfers werden großzügige Busse mit ausreichend Sitzabstand benutzt.
  • Unsere komplette Selbstverpflichtung bezüglich Hygiene und Schutz haben wir auch als PDF zum Download für Sie zusammengestellt.

Informationen zum Reiseverlauf

Mit unserer Reisebeschreibung informieren wir Sie so genau wie möglich über den geplanten Reiseverlauf unserer Landpartie Rad- und E-Bike-Reisen. Unsere aktive Reisen in der Natur werden wegen der natürlichen Gegebenheiten wie Wetter hin und wieder von unserer Reiseleitung vor Ort mit großem Sachverstand und Ortskenntnis an die jeweiligen Gegebenheiten angepasst (Schlechtwetterprogramm). Im Falle von lokalen Zutrittsbeschränkungen durch höhere Gewalt (Pandemie) behalten wir uns notwendige kurzfristige Änderungen des Reiseverlaufs, vergleichbarer Art vor. Diese werden den Gesamtzuschnitt der Reise jedoch nicht wesentlich beeinträchtigen.

Neue Reise

E-Bike Reise

Es berät Sie:

0441 570683 12

>a/<frodnettaH llebasI>"wollofon"=ler "ed.eitrapdnaLeid--frodnettah.llebasi:otliam"=ferh a<

Download Version

Hier klicken

World Bicycle Relief

Sie reisen - wir spenden!

Hier klicken

Merkzettel

Reise zum Merkzettel hinzufügen

Hin- und Rückreise

Für alles ist gesorgt Das Anreisepaket umfasst: Gruppenflug mit KLM ab Frankfurt/Main via Amsterdam nach Bordeaux und von Bordeaux zurück via Amsterdam nach Frankfurt/Main inkl. Flughafentransfers als Gruppentransfer am 1. und 7. Reisetag. Andere Abflughäfen auf Anfrage buchbar. Ebenso buchbar sind individuelle Reiseverlängerungen.

Reisetermine und Preise

21.05.2023 - 27.05.2023+

Angoulême - La Rochelle 1 2023

7 Tage / 6 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2095,- 2510,-

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Angoulême - La Rochelle (ab € 475,-) auf Anfrage
Landpartie-E-Bike, 8-Gang, Rücktritt, inkl. Fahrradtasche inklusive
Andere Abflughäfen auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-
Bahnfahrt auf Anfrage

Sie haben den passenden Termin gefunden?

Hier geht es zur Buchung

11.06.2023 - 17.06.2023+

Angoulême - La Rochelle 2 2023

7 Tage / 6 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2095,- 2510,-

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Angoulême - La Rochelle 535,-
Landpartie-E-Bike, 8-Gang, Rücktritt, inkl. Fahrradtasche inklusive
Andere Abflughäfen auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-
Bahnfahrt auf Anfrage

Sie haben den passenden Termin gefunden?

Hier geht es zur Buchung

13.08.2023 - 19.08.2023+

Angoulême - La Rochelle 3 2023

7 Tage / 6 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2095,- 2510,-

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Angoulême - La Rochelle auf Anfrage
Landpartie-E-Bike, 8-Gang, Rücktritt, inkl. Fahrradtasche inklusive
Andere Abflughäfen auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-
Bahnfahrt auf Anfrage

Sie haben den passenden Termin gefunden?

Hier geht es zur Buchung

27.08.2023 - 02.09.2023+

Angoulême - La Rochelle 4 2023

7 Tage / 6 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2095,- 2510,-

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Angoulême - La Rochelle auf Anfrage
Landpartie-E-Bike, 8-Gang, Rücktritt, inkl. Fahrradtasche inklusive
Andere Abflughäfen auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-
Bahnfahrt auf Anfrage

Sie haben den passenden Termin gefunden?

Hier geht es zur Buchung

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen