Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Reisekategorie: Geführte E-Bike und Radreise

Reiseregion: Italien

Dauer / Distanz: 8 Tage / 220 Kilometer

Venetien, das ist so viel mehr als nur Venedig! Die windgekräuselten Wasser des Gardasees sind ein poetischer Anfang voller Abenteuer und italienischem Flair für Ihren Radurlaub in Venetien. Vicenza mit Palladios unvergleichlicher Architektur wartet auf unserer E-Bike-Reise genauso wie Romeos und Julias Verona mit seinem kultivierten Treiben. Wer es eher „geistig“ mag, dem seien der kräftige Amarone, ein edler Wein der Region, ein spritziger Prosecco Superiore oder der Grappa empfohlen. Und wenn der Seewind der Adria am Morgen neben der Müdigkeit auch wieder den kühlenden Nebel vertrieben hat, dann glitzern die schneebedeckten Gipfel der Alpen in der Ferne, ständige Begleiter auf unserer E-Bike-Reise nach Venedig, Lagunenstadt fantastischer, scheinbar der Schwerkraft trotzenden Marmorpaläste und der Biennale Arte.

Schnellnavigation

Zur Reiseinformation
Zu den Leistungen
Zu den Hotels
Zu den Reiseterminen und Preisen
Reise buchen
♡ Auf den Merkzettel
Reise bewerten Auf einen Blick

Reisetermine und Preise

21.04.2024 - 28.04.2024: nicht mehr buchbar

05.05.2024 - 12.05.2024: nicht mehr buchbar

26.05.2024 - 02.06.2024: nicht mehr buchbar

29.09.2024 - 06.10.2024: buchbar ab 2465,-€ pro Person Mindestteilnehmerzahl erreicht

06.10.2024 - 13.10.2024: buchbar ab 2465,-€ pro Person Mindestteilnehmerzahl erreicht

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise und Riva

Gäste mit gebuchtem Anreisepaket landen am Nachmittag auf dem Flughafen Verona. Per Transfer geht es Richtung Norden zu unserem Spa Hotel in Riva am nördlichen Ende des Gardasees. Das charmante Städtchen mit Wurzeln im Mittelalter ist Ausgangsort für die nächsten zwei Tage. Nachdem wir uns bei einem gemeinsamen Abendessen in einem gemütlichen Restaurant kennengelernt haben, ist noch Zeit für einen abendlichen Spaziergang. Der Ausblick über die Stadt vom Glockenturm des Torre Apponale ist grandios!

2. Tag: Gardasee | 49 km

Es heißt zum ersten Mal „auf die Sättel” und wir machen uns auf den Weg über den verträumten Hafen, leicht bergan hinauf zur Cascata Varone, einem natürlichen Wasserfall, bei dem sich eine Regenjacke empfiehlt. Auf sich dahinschlängelnden Wegen vorbei an Weingütern erreichen wir Ceniga, wo wir im Schatten alter Bäume ein köstliches Picknick zu uns nehmen. Das Biotop Marocche, eine einzigartige mit Schwarzkiefern bewachsene Landschaft, lässt sich dann nur zu Fuß erkunden. Nach Torbole am östlichen Seeufer rollt es sich entspannt bergab, wo auch schon die Fähre nach Limone und zum Skywalk auf uns wartet. Wer schwindelfrei ist, radelt oder spaziert ein Weilchen über die „pista ciclabile”, die sich hoch über dem See eng an die westliche Steilküste schmiegt. Nach diesem einmaligen Aussichtserlebnis fährt uns ein Transfer nach Riva zurück.

3. Tag: Im Etschtal und Verona | 43 km

Ein Transfer bringt uns zur Kleinstadt Peschiera am Südufer. Nach einem Stadtbummel verstehen wir, warum dieser Ort ein beliebtes Ausflugsziel ist. Danach tragen uns die Räder durch die ländliche Stille des Etschtals nach Pastrengo. Unsere Fahrt entlang des Energie gewinnenden Etschkanals führt an Obst- und Weingütern, kleinen Bauernhöfen und gemütlichen Weilern vorbei nach Verona. Fernab von Shakespeare finden sich hier ein römisches Amphitheater, ein Opernfestival, Kirchen und faszinierende Brücken, stets eingerahmt von regionalen Köstlichkeiten und immer einem passenden Wein. Unser Abendessen genießen wir in einer kleinen Pizzeria.

4. Tag: Nach Vicenza | 45 km

Nach der Besichtigung der Basilika San Zeno und dem Amphitheater verabschieden wir uns am Morgen von Verona. Die „pista ciclopedonale Marco Pantani“ führt uns aus der Stadt heraus, ein wunderschöner Radweg durch das italienische Flachland entlang der Etsch, und zeigt uns den Weg nach Soave. Dieses Städtchen liegt im gleichnamigen Weinanbaugebiet und dementsprechend darf eine Verkostung des edlen Tropfens nicht fehlen. Ab hier geht es die letzten Kilometer per Bus nach Vicenza, der Stadt der Architektur Andrea Palladios. In unserem Hotel da Porto wartet ein Abendessen auf uns.

5. Tag: Entlang des Bacchiglione nach Padua | 47 km

Wir staunen über die außergewöhnlichen Gebäude der Stadt und besuchen das Teatro Olimpico, von dem schon Goethe schwärmte, es sei „im Kleinen realisiert und unaussprechlich schön“. Es geht auf die Fahrräder! An der berühmten Villa Rotonda vorbei und entlang der trägen Windungen des Bacchiglione erreichen wir Castello di San Martino zur mittäglichen Stärkung. Jetzt ist es nicht mehr weit bis Padua. Dort angekommen genießen wir eine Stadtführung mit anschließendem Abendessen in der Altstadt.

6. Tag: Von Padua nach Venedig | 36 km

Geruhsam geht es heute los bei einer Besichtigung der Scrovegni-Kapelle und nach gemütlichen Radkilometern erreichen wir den fantastischen Garten der Villa Pisani, der „Königin der Welt.“ Entlang von Feldern und durch kleine Dörfer bringt uns eine letzte Etappe nach Fusina, wo wir per Vaporetto, einem typischen Wasserbus, nach Venedig übersetzen. Unser Hotel befindet sich in einer alten Klosteranlage und bietet einen unvergesslichen Aufenthalt.

7. Tag: Venedig und Biennale

Venedig – hier wohnt das schöne Leben: mit Freunden auf einem sonnigen Marktplatz bei einem Kaffee oder einem Mittagessen in einem kleinen Ristorante mit Blick über einen Kanal und dem typischen Prosecco. Neben der einzigartigen Stadt lockt von April bis November auch die Biennale Arte. Bei einer Führung bestaunen wir die spektakulären Kunstwerke. Zahlreiche Paläste und Gärten öffnen Ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Und so kommen wir nicht nur in den Genuss von Stadt und Kunst, sondern auch märchenhafter Architektur, von Innenhöfen und reich verzierten Domizilen oder einem Ausblick über einen der Kanäle, wie er nur wenigen vorbehalten ist, vielleicht sogar bei einem der atemberaubenden fuchsienfarbenen Sonnenuntergänge. Am Abend treffen wir uns zu einem Abschlussessen für diesen besonderen Urlaub.

8. Tag: Abreise

Das Wassertaxi bringt uns entspannt zum Flughafen. Am Nachmittag startet unser Flug nach München. Eine individuelle Verlängerung ist auf Anfrage möglich.



In Zusammenarbeit mit ZEIT-Reisen.



Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Hier geht es zur Buchung
Venetien Radelkarte
Venetien
Venetien mit dem Rad
Weintrauben in Italien
Gondel in Venedig

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse und Komforthotels (Dusche oder Bad / WC)
  • Bei Buchung eines Einzelzimmers reservieren wir, wenn nicht anders ausgeschrieben, ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung.
  • Umfangreiches Frühstück
  • Ausgewählte, dreigängige Abendmenüs
  • Landpartie-E-Bike und technischer Service
  • Praktische Landpartie-Fahrradtasche für das Tagesgepäck
  • Sämtliche Eintritte und Führungen
  • Sämtliche Transfers per Bahn, Bus, Schiff oder Taxi (ausgenommen Transfers vom/zum Flughafen bei selbstorganisierter Anreise. Diese Transfers sind Teil des Anreisepaketes)
  • Qualifizierte, ortskundige Landpartie-Reiseleitung per Rad
  • Zweite Reiseleitung im Landpartie-Begleitfahrzeug
  • Gepäcktransport und -service
  • Sämtlicher Service und Leistungen der Reiseleitung (z.B. Picknickvorbereitung)
  • Anfallende Kurtaxen und Bettensteuern
  • Hafen- und Flughafengebühren im Rahmen des gebuchten Anreisepaketes und auf der Reise
  • Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 18 Gäste (wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 42 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten)

Zusätzlich zahlbar

  • Picknickumlage fakultativ ca. 8 - 15 € pro Tag
  • Kurtaxe und Bettensteuer bei individuell gebuchten Reiseverlängerungen
  • Einkehr unterwegs, Getränke und Trinkgelder
  • Buchbares Anreisepaket oder individuelle Anreise
  • Reiseversicherungen, wie gewünscht

Informationen zum Reiseverlauf

Mit unserer Reisebeschreibung informieren wir Sie so genau wie möglich über den geplanten Reiseverlauf unserer Landpartie Rad- und E-Bike-Reisen. Unsere aktive Reisen in der Natur werden wegen der natürlichen Gegebenheiten wie Wetter hin und wieder von unserer Reiseleitung vor Ort mit großem Sachverstand und Ortskenntnis an die jeweiligen Gegebenheiten angepasst (Schlechtwetterprogramm). Im Falle von lokalen Zutrittsbeschränkungen durch höhere Gewalt (Pandemie) behalten wir uns notwendige kurzfristige Änderungen des Reiseverlaufs, vergleichbarer Art vor. Diese werden den Gesamtzuschnitt der Reise jedoch nicht wesentlich beeinträchtigen.

Es berät Sie:

0441 570683 12

>a/<frodnettaH llebasI>"wollofon"=ler "ed.eitrapdnaLeid--frodnettah.llebasi:otliam"=ferh a<

Reiseleitung

Barbara Pekari

Mehr erfahren

E-Bike Reise

Download Version

Hier klicken

World Bicycle Relief

Sie reisen - wir spenden!

Hier klicken

Merkzettel

Reise zum Merkzettel hinzufügen

Mit Freunden teilen

Link Teilen

Hin- und Rückreise

Für alles ist gesorgt Das Anreisepaket umfasst: Gruppenflug mit Air Dolomiti ab München nach Verona und von Venedig nach München. Flughafentransfer als Gruppentransfer am 1. und 8. Reisetag. Andere Abflughäfen auf Anfrage buchbar. Ebenso buchbar sind individuelle Reiseverlängerungen und der Anschluss per Bahn als Rail & Fly Ticket. Alternativ buchen wir auf Wunsch gerne eine Bahnfahrt auf Anfrage.

Reisetermine und Preise

21.04.2024 - 28.04.2024+

Venetien 1 2024

8 Tage / 7 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2465,- 3045,-
Zusatznächte Venedig (ab 155,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage
Zusatznächte Riva (ab € 85,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Venetien 535,-
Landpartie-E-Bike 8-Gang, Rücktritt, inkl. Fahrradtasche inklusive
Zubringerflüge auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-
Bahnfahrt auf Anfrage

Dieser Reisetermin ist leider nicht mehr buchbar.

05.05.2024 - 12.05.2024+

Venetien 2 2024

8 Tage / 7 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2520,- 3125,-
Zusatznächte Venedig (ab 155,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage
Zusatznächte Riva (ab € 85,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Venetien 535,-
Landpartie-E-Bike 8-Gang, Rücktritt, inkl. Fahrradtasche inklusive
Zubringerflüge auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-
Bahnfahrt auf Anfrage

Dieser Reisetermin ist leider nicht mehr buchbar.

26.05.2024 - 02.06.2024+

Venetien 3 2024

8 Tage / 7 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2505,- 3110,-
Zusatznächte Venedig (ab 155,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage
Zusatznächte Riva (ab € 85,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Venetien 535,-
Landpartie-E-Bike 8-Gang, Rücktritt, inkl. Fahrradtasche inklusive
Zubringerflüge auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-
Bahnfahrt auf Anfrage

Dieser Reisetermin ist leider nicht mehr buchbar.

29.09.2024 - 06.10.2024+

Venetien 4 2024

8 Tage / 7 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2465,- 3045,-
Zusatznächte Venedig (ab 155,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage
Zusatznächte Riva (ab € 85,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Venetien 535,-
Landpartie-E-Bike 8-Gang, Rücktritt, inkl. Fahrradtasche inklusive
Zubringerflüge auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-
Bahnfahrt auf Anfrage

Sie haben den passenden Termin gefunden?

Hier geht es zur Buchung

06.10.2024 - 13.10.2024+

Venetien 5 2024

8 Tage / 7 Nächte

Preis pro Pers. in € DZ EZ
Reisepreis 2465,- 3045,-
Zusatznächte Venedig (ab 155,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage
Zusatznächte Riva (ab € 85,- im DZ) auf Anfrage auf Anfrage

Extras

Leistung Preis
Anreisepaket Venetien 535,-
Landpartie-E-Bike 8-Gang, Rücktritt, inkl. Fahrradtasche inklusive
Zubringerflüge auf Anfrage
Rail & Fly (2. Klasse) 80,-
Bahnfahrt auf Anfrage

Sie haben den passenden Termin gefunden?

Hier geht es zur Buchung

Immer Aktuell

mit dem Landpartie Newsletter

Newsletter abonnieren

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen