Facebook IconFacebook
Newsletter IconNewsletter abonnieren
Gäste Login IconGäste Login
Online bewerten IconOnline bewerten
Kataloge anfordernIconKataloge anfordern

Newsletter

Liebe Gäste, Radel- und Wanderfreunde!


Herzlich willkommen im neuen Reisejahr 2024. Gehören auch Sie zu den Menschen, die stets gute Vorsätze für das neue Jahr fassen? Glaubt man dem Ergebnis einer Statista-Umfrage wollen die meisten Bundesbürger in den kommenden zwölf Monaten mehr Geld sparen und mehr für ihre Gesundheit tun. Wir verraten Ihnen heute, wie Sie beides unter einen Hut bringen können. Doch davon später mehr. Als Erstes möchten wir Ihnen unsere Wanderreise Mallorca näher vorstellen. Hier erfahren Sie, welcher bedeutende Komponist die Insel schon im 19. Jahrhundert lieben lernte. Danach entführen wir Sie in den Süden Frankreichs. Dabei verrät Ihnen Reiseleiter Jens von Busch, wo sich sein absoluter Lieblings-Picknickplatz zwischen Atlantik und Mittelmeer befindet und was diesen ausmacht. Seien Sie gespannt.

Ihre Inge Hauer und Ihr Landpartie-Team



Themen dieses Newsletters sind:

Einladung: Die Ferieninsel Mallorca beim Wandern lieben lernen
Ein Genuss nicht nur für alle Feinschmecker: Picknick im Périgord
Second hand und british-green: Landpartie E-Bikes zum Schnäppchenpreis

Einladung: Die Ferieninsel Mallorca beim Wandern lieben lernen


Kornel Moravecz ist einer der erfahrensten Reiseleiter der Landpartie. Wenn Kornel von der Mallorca-Wanderreise „Immer das Meer im Blick“ spricht, gerät er geradezu ins Schwärmen. „Spätestens am Ende der Reise weiß jeder Gast, warum die Insel schon im 19. Jahrhundert das Ziel von Ferienreisenden aus vielen Teilen Europas war.“ Der seinerzeit vielleicht berühmteste Gast: Frédéric Chopin. Begleiterin des polnischen Pianisten und Komponisten war die französische Schriftstellerin George Sand. Mit ihrem Erfahrungsbericht „Ein Winter auf Mallorca“ schrieb sie eine persönliche Liebeserklärung an die Insel. „Auch Sie werden Mallorca auf unseren Wanderungen lieben lernen“, verspricht Kornel Moravecz den Gästen der Landpartie-Wanderreise. „Dein persönliches Highlight bei dieser Tour?“, haben wir Kornel gefragt. „Ich weiß es nicht“, hat er geantwortet. „Das Hotel in der stillen Bucht von Cala Fornells, die Klippenwanderung an der Cala Pi, der Bootsausflug zur Nachbarinsel Sa Dragonera, Wein und Paella im Terrassengarten von Banyalbufar, die Empanadas auf dem Markt von Arta oder das Fettgebäck ‚Ensaimada‘ im Café von Palma – diese Tour bietet Höhepunkte ohne Ende. Für mich ist diese Reise damit im besten Sinne einfach eine runde Sache.“

Zwei von drei Termine sind schon garantiert. Kommen Sie mit auf diese fabelhafte Wanderreise ab 1625,- € pro Person: Immer das Meer im Blick

Ein Genuss nicht nur für alle Feinschmecker: Picknick im Périgord


Hand aufs Herz, liebe Landpartie-Gäste: Fühlen Sie sich vielleicht auch ertappt, wenn Sie schon kurz nach dem morgendlichen Tourenstart an die Mittagsrast denken? Um ehrlich zu sein: Das können wir gut nachvollziehen. Schließlich ist das mittägliche Picknick in freier Natur so etwas wie das Salz in der Suppe jeder Landpartie-Reise. Wenn es unter unseren Reisebegleitern einen ungekrönten „Picknick-König“ gibt, dann ist dies zweifelsohne Jens von Busch. Jens ist leidenschaftlicher Hobby-Koch. Sein Credo für alle Landpartie-Reisen: Kein Picknick wie jedes andere und am liebsten nur frische Zutaten. Geradezu aus dem Vollen schöpfen kann Jens in dieser Beziehung bei unserer Südfrankreich-Reise „Vom Atlantik zum Mittelmeer“. Die Tour führt entlang von Dordogne, Vézère, Lot und Canal du Midi durch berühmte Weinorte und Regionen wie das Périgord, die das Herz jedes Feinschmeckers höherschlagen lassen. Auf dem Weg vom endlosen Sandstrand am Atlantik in die Stadt Narbonne am Mittelmeer gibt es einen (Picknick-)Ort, der es Jens besonders angetan hat. Dieser befindet sich im Städtchen Limeuil, das zu den 200 schönsten von ganz Frankreich zählt. Jens von Busch: „Hier haben wir einen wunderschönen Blick auf den Zusammenfluss von Dordogne und Vézère. Dabei genießen wir ein Buffet aus landestypischen Leckereien. Navetten-Rohkost, Rote Bete-Carpaccio, marinierte Champignons und Trüffelkäse aus einem örtlichen Feinkostladen sind dabei gesetzt. Und ja, auch ein kleiner Schluck leckerer Wein aus regionalem Anbau gehört dazu. Das alles zusammen ist einfach – fantastique und très très chic.“

Zwei Termine sind bereits ausgebucht und an vier weiteren ist die Mindestteilnehmerzahl erreicht. Sichern Sie sich Ihren Platz an Ihrem Wunschtermin zwischen April und Oktober: Ich möchte Südfrankreich erleben

Second hand und british-green: Landpartie E-Bikes zum Schnäppchenpreis


Mehr Geld sparen und mehr Sport treiben – das waren die beliebtesten Vorsätze, die sich die Deutschen für das neue Jahr 2024 vorgenommen hatten. Das jedenfalls ist das Ergebnis einer Statista-Umfrage. Demnach plant mehr als jeder zweite Befragte (52 Prozent), den Gürtel in den kommenden zwölf Monaten finanziell enger zu schnallen. Und knapp die Hälfte (48 Prozent) will sich verstärkt sportlich betätigen, um damit körperlich noch fitter zu werden. Auch bei Ihnen stehen diese beiden Ziele für 2024 an? Dann schlagen Sie doch einfach zwei Fliegen mit einer Klappe und gönnen sich für schmales Geld ein gebrauchtes E-Bike Typ „Landpartie“. Damit können Sie dann leicht motorisiert und hoch motiviert in den Frühling starten und Ihre guten Vorsätze in die Tat umsetzen. Die von Werkstattleiter Frank Schröter eigenhändig durchgecheckten und im Einsatz vielfach bewährten Pedelecs in der Landpartie-Farbe „british-green“ gibt es in neun Varianten und – je nach Alter – schon ab 795 Euro. Gerne laden wir Sie zum Proberadeln ein. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail an urlaub@dielandpartie.de oder wenden Sie sich unter der Rufnummer 0441 570683-10 an unser Oldenburger Büroteam. Auf Wunsch erhalten Sie bei uns auch ein fabrikfrisches Landpartie E-Bike Modell 2024 direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Stöbern Sie gerne in unserem Webshop: Hier geht es zum Landpartie-Webshop


© Bilder: ZEIT - Daniela Rieger / Die Landpartie - Jens von Busch / Die Landpartie – Isabell Hattendorf

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

E-Bike-Reise in Schottland | Die Landpartie

Geführte Radreise

E-Bike-Reise in Schottland

Region: Großbritannien & Kanada

310 Kilometer / 9 Tage

Hier geht es zur Reise
E-Bike-Reise Icon
Die Donau mit Rad und Hotelschiff | Die Landpartie

Individuelle Radreise

Die Donau mit Rad und Hotelschiff

Region: Die Donau

199 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise
E-Bike-Reise im Osten Kanadas | Die Landpartie

Geführte Radreise

E-Bike-Reise im Osten Kanadas

Region: Großbritannien & Kanada

335 Kilometer / 15 Tage

Hier geht es zur Reise
E-Bike-Reise Icon
Radurlaub im Norden Italiens | Die Landpartie

Individuelle Radreise

Radurlaub im Norden Italiens

Region: Österreich & Italien

360 Kilometer / 8 Tage

Hier geht es zur Reise

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Notwendige Cookies akzeptieren Cookies ablehnen