Geführte Radreisen

Südengland
Magie der Gärten

Südengland ist ein Paradies für Gartenfreunde und Naturliebhaber. Gesegnet vom milden Klima des Golfstroms und begünstigt von einer jahrtausendealten Tradition, besitzt Englands Süden die schönsten Gärten, Parks und Wälder Europas und einen unüberschaubaren Reichtum an Kulturschätzen. Unsere Reise führt Sie von den weißen Klippen Dovers im Osten bis zum Naturparadies New Forest im Westen und zur Isle of Wight im Süden. Wildromantische Küstenabschnitte, verträumte Flusslandschaften, lichte Heideflächen und uralte Bäume und Hecken arrangieren sich zu einem harmonischen Landschaftsszenario. Sie fügen sich zum Gesamtbild des grünen, traditionellen englischen Landlebens mit Cricket und Rosengärten, reetgedeckten Bauernhäusern, Landschaftsparks und gepflegter Teestunde. Kommen Sie mit und entdecken Sie den romantischen Zauber Südenglands!

Diese Rad- und Wanderreisen könnten Sie auch interessieren:
Radreise Schottland Radreise KanalinselnE-Bike-Reise Irland Wanderreise Cornwall

Reiseablauf

1. Tag: Anreise nach Dover
Gäste mit gebuchtem Anreisepaket fliegen mittags ab Frankfurt nach London Heathrow. Unser Reiseleiter erwartet alle Gäste am Flughafen. Bustransfer nach Dover. Ankunft im Hotel am späten Nachmittag.

2. Tag: Küste, Strände, grünes Kent ca. 43 km
Dover wird von einer der imposantesten Burganlagen des Mittelalters überragt. Am Morgen besichtigen wir Dover Castle, das Jahrhunderte hindurch allen Eroberungen widerstand. Anschließend rollen wir abwärts und genießen einen Blick auf die weißen Klippen von Dover. An der Küste radeln wir direkt am Wasser über Deal bis Sandwich und durch die grüne Gartenlandschaft Kents nach Canterbury.

3. Tag: Canterbury und Sissinghurst ca. 23 km
Morgens besichtigen wir die Canterbury Cathedral. Das Innere der Kathedrale überwältigt mit der Farbenpracht der mittelalterlichen Glasfenster. Die Räder tragen uns durch eine üppig grüne Parklandschaft nach Sissinghurst. Mit seinen zehn Themengärten und dem legendären „Weißen Garten“ gilt Sissinghurst vielen als der schönste Blütengarten Englands. Wir haben Zeit für eine ausführliche Besichtigung. Abends erreichen wir unser gemütliches Hotel in Tenterden.

4. Tag: Spritziges Kent ca. 32 km
Im leicht gewellten Landesinneren von Kent liegen bezaubernde Dörfer zwischen Weinreben, Wiesen und Hopfendarren. Unser Ziel ist die ‚erste Adresse‘ für erstklassigen Sekt in Kent. Bereits die französischen Champagnerhäuser haben die Vorzüge der Boden- und Klimaverhältnisse für die Herstellung von Weinen nach der Champagnermethode entdeckt. Bei einer Weingut- und Keller-Führung haben wir Gelegenheit, einen eigenen Eindruck von der Qualität der hiesigen Tropfen zu gewinnen (in englischer Sprache mit Übersetzung). Beschwingt radeln wir weiter über Rye in Richtung Küste und zu unserem Picknick am Meer. Am späten Nachmittag bringt uns ein Bus in das schöne Crown Hotel im New Forest.

5. Tag: Isle of Wight ca. 40 km
Auf lauschiger Strecke radeln wir durch den New Forest nach Lymington, Seebad und Fährhafen zur Isle of Wight. Unterwegs erwartet uns Elizabeth Walker zu einer Erfrischung in ihrem zauberhaften Garten. Wir setzen über zur Isle of Wight. Kreideklippen, reetgedeckte Bauernhäuser, idyllische Gärten – wir genießen Südenglands Charme noch einmal in vollen Zügen. Unser Ziel sind die „Needles“, zwei eigenwillige, vorgelagerte Felsspitzen im Meer. Auf dem Rückweg pausieren wir auf einer schönen Terrasse in Yarmouth am Meer und gönnen uns ein besonders britisches Vergnügen: Cream tea, eine Teestunde mit Scones, Sahne und hausgemachter Konfitüre (nicht im Preis enthalten).

6. Tag: Wald, Heide und Mittelalter ca. 43 km
Das kräftige Grün der knorrigen Eichen, mächtigen Buchen, Stechpalmen und uralten Eiben begleitet uns aus dem New Forest heraus zu den ausgedehnten Heideflächen, die im Sommer herrlich violett leuchten. Halbwilde Ponys begleiten unsere Fahrt. Nach unserem Picknick unter Bäumen erreichen wir den Avon River, der uns nach Salisbury begleitet. In Salisbury werden wir zur Führung in einer der bedeutendsten gotischen Kathedralen Englands erwartet. Anschließend radeln wir zum persönlich geführten Grasmere Hotel - im viktorianischen Stil gehalten bietet der Hotelgarten am Avon River einen schönen Blick auf die Kathedrale (2 Übernachtungen).

7. Tag: Gartenromantik in Stourhead ca. 55 km
Wir folgen dem Fluss Wylye im grünen Tal zur kleinen Farm „The Ginger Piggery“, um uns im Farmcafé zu stärken. Dann radeln wir im leicht hügeligen Gelände auf Stourhead zu, wo die englische Gartenbaukunst ihren glanzvollen Höhepunkt erreicht. Den Garten beseelt eine vollendete Harmonie, die wir auf unserem Rundgang durch den romantischen Landschaftspark eindrücklich erleben.

8. Tag: Auf Treidelpfaden nach Bath ca. 35 km
Am Morgen besichtigen wir Stonehenge, den mystischen Tempel der Steinzeit. Im Marktstädtchen Devizes steigen wir auf die Räder. Auf einem ruhigen Treidelpfad radeln wir am Kenneth-and-Avon-Canal mit unvergesslichem Panoramablick. Begleitet von kleinen Hausbooten führt uns der Treidelpfad nach Bath. Von unserem zentral gelegenen, traditionellen Hotel erkunden wir die Stadt bei einem abendlichen Bummel.

9. Tag: Heimreise
Mit seinem ausgeprägten Renaissance-Stadtkern ist Bath einer der kulturellen Reisehöhepunkte. Auf einer Stadtführung lassen wir uns die schönsten Winkel der charmanten Stadt zeigen. Dann fahren wir per Bustransfer nach London Heathrow, wo unsere Reise endet. Gäste mit gebuchtem Anreisepaket fliegen am Nachmittag zurück nach Frankfurt.

Reisebuchung - Schritt 1



Hiermit möchte ich die Reise Radreise England, 9 Tage - 271 km verbindlich buchen.

buchbare
Termine:
Legende:   Plätze vorhanden Plätze vorhanden   ausgebucht ausgebucht

  EZ DZ ½DZ
 16.06.19 - 24.06.19 Einzelzimmer verfügbar Doppelzimmer verfügbar halbe Doppelzimmer verfügbar
 05.07.19 - 13.07.19 Einzelzimmer verfügbar Doppelzimmer verfügbar halbe Doppelzimmer verfügbar
 26.07.19 - 03.08.19 Einzelzimmer verfügbar Doppelzimmer verfügbar halbe Doppelzimmer verfügbar
 10.08.19 - 18.08.19 Einzelzimmer verfügbar Doppelzimmer verfügbar halbe Doppelzimmer verfügbar
 23.08.19 - 31.08.19 Einzelzimmer verfügbar Doppelzimmer verfügbar halbe Doppelzimmer verfügbar
 
Anzahl Zimmer: EZ     DZ     ½DZ
 
Anrede: Frau      Herr
Vorname:
Nachname:
Anschrift:
PLZ, Ort:
Land:
Staatsangehörigkeit:
Telefon:
Telefon mobil:
E-Mail:
  Ich bin Neukunde
  Ich bin bereits Landpartie-Kunde

Termine

Südengland 1   16.06. - 24.06.2019
Südengland 2   05.07. - 13.07.2019
Südengland 3   26.07. - 03.08.2019
Südengland 4   10.08. - 18.08.2019
Südengland 5   23.08. - 31.08.2019

= Stattfindegarantie
Termin findet garantiert statt


In Zusammenarbeit mit ZEIT REISEN
Empfehlen Sie uns weiter: Facebook Twitter Empfehlen

Die Landpartie unterstützt das Fahrradprogramm von World Bicycle Relief


WBR
Pro Teilnehmer einer geführten Reise spendet Die Landpartie € 10,- an World Bicycle Relief.


 

Reisen online bewerten

Wie war Ihre Reise? Bitte füllen Sie den Online-Fragebogen aus!


Reisepreise in €
1845,- pro Person im DZ
465,- EZ-Zuschlag
ab 235,- Anreisepaket ab / bis Frankfurt
120,- Saisonzuschlag Anreisepaket 05.07. / 26.07.
20,- Saisonzuschlag Anreisepaket 10.08.
auf Anfrage Zubringerflüge
60,- Zug zum Flug (Hin- und Rückreise) 2. Klasse
120,- Zug zum Flug (Hin- und Rückreise) 1. Klasse
inklusive Landpartie-Reiserad 8-Gang
55,- Landpartie-Reiserad 24-Gang
175,- Elektrorad 8-Gang mit Rücktritt

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse und Komforthotels (Dusche oder Bad / WC)
  • Bei Buchung eines Einzelzimmers reservieren wir, wenn nicht anders ausgeschrieben, ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung.
  • Umfangreiches Frühstück
  • Ausgewählte, dreigängige Abendmenüs
  • Landpartie-Reiserad und technischer Service
  • Praktische Landpartie-Fahrradtasche für das Tagesgepäck
  • Sämtliche Eintritte und Führungen
  • Sämtliche Transfers per Bahn, Bus, Schiff oder Taxi (ausgenommen Transfers vom/zum Flughafen bei selbstorganisierter Anreise. Diese Transfers sind Teil des Anreisepaketes)
  • Qualifizierte, ortskundige Landpartie-Reiseleitung per Rad
  • Zweiter Reiseleiter als Fahrer des Landpartie-Begleitfahrzeugs
  • Gepäcktransport und -service
  • Sämtlicher Service und Leistungen der Reiseleiter (z.B. Picknickvorbereitung)
  • Anfallende Kurtaxen und Bettensteuern
  • Hafen- und Flughafengebühren im Rahmen des gebuchten Anreisepaketes und auf der Reise
  • Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 24 Gäste
    (wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 42 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten)


Zusätzlich zahlbar
  • Picknickumlage fakultativ ca. 7 - 10 € pro Tag
  • Kurtaxe und Bettensteuer bei individuell gebuchten Reiseverlängerungen
  • Einkehr unterwegs, Getränke und Trinkgelder
  • Buchbares Anreisepaket oder individuelle Anreise
  • Reiseversicherungen, wie gewünscht

Route

  • 1. Tag:
    Anreise nach Dover
  • 2. Tag: ca. 43 km
    Küste, Strände, grünes Kent
  • 3. Tag: ca. 23 km
    Canterbury und Sissinghurst
  • 4. Tag: ca. 32 km
    Spritziges Kent
  • 5. Tag: ca. 40 km
    Isle of Wight
  • 6. Tag: ca. 43 km
    Wald, Heide und Mittelalter
  • 7. Tag: ca. 55 km
    Gartenromantik in Stourhead
  • 8. Tag: ca. 35 km
    Auf Treidelpfaden nach Bath
  • 9. Tag:
    Heimreise

Hin- und Rückreise

Für alles ist gesorgt. Das Anreisepaket umfasst: Gruppenflug mit Lufthansa Frankfurt/Main – London Heathrow und zurück. Zubringerflüge auf Anfrage buchbar. Ebenso buchbar ist das Zug-zum-Flug-Ticket.

Reiseleitung

Lars Nennemann

Lars Nennemann

Seit vielen Jahren ist der gebürtige Berliner als Reiseleiter für Radreisen unterwegs. Dem studierten Kommunikationswirt ist es ein Anliegen, Ihnen die vielfältigen kulturellen Besonderheiten der Reiseregion auf inspirierende Weise näher zu bringen.

Schwierigkeitsgrad

Wir radeln in Küstennähe, zumeist jedoch windgeschützt. Wir nutzen fast ausschließlich gut befestigte, asphaltierte Wege. Die Stecken führen durch teils flaches, teils hügeliges Gelände.
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.