Geführte Wanderreisen

NEU: Armenien und Georgien
Mit allen Sinnen zwischen Orient
und Okzident

Zwei faszinierende Länder erwarten Sie auf dieser Wanderreise im südlichen Kaukasus: Armenien und Georgien. Erleben Sie auf dieser Wanderreise eine himmlische Vielfalt an wechselnden Landschaften, besonderer Flora und Fauna, uralter Geschichte, jahrtausendealten Klosteranlagen und traditionellem Handwerk. Bei zahlreichen Begegnungen mit Menschen vor Ort lernen Sie die Länder Armenien und Georgien und deren Kultur aus einer anderen Perspektive kennen.

Reiseablauf

1. und 2. Tag: Anreise nach Jerewan
Gäste mit gebuchtem Anreisepaket fliegen am Abend in Frankfurt ab. Nachtflug nach Jerewan und Ankunft am frühen Morgen in der armenischen Hauptstadt, die zu den ältesten Städten der Welt zählt. Wir bestaunen die Monumentalbauten aus der Sowjetära und genießen am Abend die traditionelle armenische Küche.

3. Tag: Von den Heiden zum Kloster ca. 8 km
Wir lernen den Brauch des Lavash-Brotbackens kennen. Umgeben von Kuhweiden, Maulbeerbäumen und Obstgärten folgen wir gestärkt den Spuren des heidnischen Mithras-Tempels von Garni, einzige Sommerresidenz des armenischen Königs und weiter zum bedeutenden Kloster Havuts Tar.
Ca. 3,5 Stunden Wanderzeit.

5. Tag: Weine und Ruinen ca. 4 km
Startpunkt unserer heutigen Wanderung ist die Festung Smbataberd an einem schmalen Berggipfel, umringt von zwei Schluchten. Inmitten dieser atemberaubenden Kulisse freuen wir uns auf die Erzählungen unseres Reiseführers Nurik. Abends besuchen wir das Oldbrige Weingut mit exklusiver Weinprobe.
Ca. 1,5 Stunden Wanderzeit.

4. Tag: Klostergeschichten ca. 8 km
Dieser Wandertag beglückt mit drei der bedeutendsten Klöster Armeniens: das Kloster Chor Virap, historischer Wallfahrtsort mit bester Sicht auf den biblischen Berg Ararat; dem Kloster Naravank, Meisterwerk sakraler Architektur des 13. Jahrhunderts; und das Kloster Shativank mit nur 10 Mönchen an einem von Kräutern und Sträuchern bewachsenen Berghang.
Ca. 3,5 Stunden Wanderzeit.

6. Tag: Felszeichnungen und Wildblumen ca. 10 km
Wir besichtigen die berühmte Karawanserei Selim und wandern inmitten wundervoll duftender Wildblumen hin zu den berühmten Felsbildern aus prähistorischer Zeit. Am großen Sewansee angekommen, genießen wir unsere Bootstour mit Kapitän Felix.
Ca. 4 Stunden Wanderzeit.

7. Tag: Nationalpark Dilijan ca. 7 km
Heute empfängt uns ein der Nationalpark Dilijan, auch als „kleine armenische Schweiz“ bekannt. Unser Führer erklärt uns Flora und Fauna inmitten kaukasischer Eichen und Eschen, wilden Blumen sowie herrlichen Gebirgspanoramen.
Ca. 2,5 Stunden Wanderzeit.

8. Tag: Auf nach Georgien ca. 8 km
Per Bus fahren wir zu den wichtigsten UNESCO-Bauwerken Armeniens: den Geschwisterklöstern Haghpat und Sanahin und lauschen den Geschichten dieser ungleichen Geschwister. Anschließend überqueren wir zu Fuß die Grenze nach Georgien. Wir treffen unseren georgischen Reiseführer und übernachten in Tiflis.
Ca. 3,5 Stunden Wanderzeit.

9. Tag: Gebirge und Gletscher ca. 5 km
Der Morgen steht im Zeichen der ehemaligen Hauptstadt Georgiens: Mzcheta. Wir besichtigen die Swetizchoweli-Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert, die Wiege des georgischen Christentums. Mittags kommen wir mitten in der Gebirgsregion Kazbegi an und wandern zur Gergetikirche am höchsten Gletscher des Kaukasus mit atemberaubenden Blick auf den Berg Kazbegi auf 5.047 Metern Höhe.
Ca. 2 Stunden Wanderzeit.

10. Tag: Truso-Tal ca. 12 km
Mit dem Geländewagen geht es vom Hotel direkt zum Eingang des Truso-Tals – ein mystischer und spektakulärer Anblick. Wir starten an der Quelle des Tergi-Flusses, der für seine herrlichen Mineralquellen, weißen und gelben Travertine bekannt ist und wandern zum Kasary Canyon.
Ca. 3,5 Stunden Wanderzeit.

11. Tag: Felsen- und Schluchtenstadt ca. 5 km
Heute besichtigen wir die Stadt Gori, die von einem der größten Könige Georgiens, David dem Erbauer, gegründet wurde. Hier ist der Besuch des Joseph Stalin Museumkomplexes ein Muss. Von dort aus geht es nach Uplistsikhe, der „Festung des Herrn“, einer alten Felsenstadt in Ostgeorgien und anschließend zur Schluchtenstadt Borjomi.
Ca. 1,5 Stunden Wanderzeit.

12. Tag: Wandern in Borjomi ca. 5 km
Mit unserem lokalen Reiseführer wandern wir im Wald des Borjomi zu einem wunderbaren Aussichtspunkt im Borjomi-Kharagauli-Nationalpark. Auf der Farm „Barbale“ beschauen wir den Garten und die Bienenstöcke und kosten die lokalen Leckereien.
Ca. 2 Stunden Wanderzeit.

13. Tag: Schwefelquellen ca. 4 km
Vom Hotel starten wir direkt durch das Borjomi-Tal zu den Schwefelquellen. Umgeben von Wald und Fluss genießen wir ein heilendes Bad. Später starten wir in Richtung Tiflis und lassen den Abend in einem lokalen Restaurant ausklingen.
Ca. 1,5 Stunden Wanderzeit.

14. Tag: Tiflis - Stadtrundgang
Heute entdecken wir die schöne Altstadt von Tiflis, seit dem 6. Jahrhundert Georgiens Hauptstadt. Wir schlendern durch das quirlige Zentrum und besichtigen bedeutende Bauwerke wie die Metekhi-Kirche, die auf einer Klippe mit Blick auf den Mtkvari-Fluss errichtet wurde.

15. Tag: Abreise
Am frühen Morgen bringt ein Transfer Gäste mit gebuchtem Anreisepaket zum Flughafen.

Reisepreise in €
2145,- pro Person im DZ
495,- EZ-Zuschlag
575,- Anreisepaket ab / bis Frankfurt
20,- Saisonzuschlag Anreisepaket 25.08.
Zusatzübernachtung:
in Frankfurt:
pro Person im DZ / EZ auf Anfrage

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse und Komforthotels (Dusche oder Bad / WC)
  • Bei Buchung eines Einzelzimmers reservieren wir, wenn nicht anders ausgeschrieben, ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung.
  • Umfangreiches Frühstück
  • Ausgewählte, dreigängige Abendmenüs
  • Sämtliche Eintritte und Führungen
  • Sämtliche Transfers per Bahn, Bus, Schiff oder Taxi (ausgenommen Transfers vom/zum Flughafen bei selbstorganisierter Anreise. Diese Transfers sind Teil des Anreisepaketes)
  • Qualifizierte, ortskundige Landpartie-Reiseleitung
  • Gepäcktransport und -service
  • Anfallende Kurtaxen und Bettensteuern
  • Hafen- und Flughafengebühren im Rahmen des gebuchten Anreisepaketes und auf der Reise
  • Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 18 Gäste
    (wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 42 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten)


Zusätzlich zahlbar
  • Picknickumlage fakultativ ca. 8 - 12 € pro Tag
  • Kurtaxe und Bettensteuer bei individuell gebuchten Reiseverlängerungen
  • Einkehr unterwegs, Getränke und Trinkgelder
  • Buchbares Anreisepaket oder individuelle Anreise
  • Reiseversicherungen, wie gewünscht

Hin- und Rückreise

Für alles ist gesorgt. Das Anreisepaket umfasst: Gruppenflug als Nachtflug mit LOT Polish Airlines ab Frankfurt über Warschau nach Jerewan und von Tiflis über Warschau nach Frankfurt. Flughafentransfers als Gruppentransfer am 2. und 15. Reisetag. Andere Abflughäfen auf Anfrage buchbar.

Die Hotels

Bitte beachten Sie, dass in Einzelfällen auch andere Hotels derselben Kategorie gebucht werden können.

Schwierigkeitsgrad

Anforderungen und Wegbeschaffenheit
Wir wandern auf Feld-, Forst- und Schotterwegen, teils asphaltierte Abschnitte, teils schmale Naturpfade.

Reisebuchung - Schritt 1



Hiermit möchte ich die Reise NEU: Wanderreise Armenien - Georgien, 15 Tage verbindlich buchen.

buchbare
Termine:
Legende:   Plätze vorhanden Plätze vorhanden   ausgebucht ausgebucht

  EZ DZ ½DZ
 17.05.20 - 31.05.20 Einzelzimmer verfügbar Doppelzimmer verfügbar halbe Doppelzimmer verfügbar
 18.06.20 - 02.07.20 Einzelzimmer verfügbar Doppelzimmer verfügbar halbe Doppelzimmer verfügbar
 25.08.20 - 08.09.20 Einzelzimmer verfügbar Doppelzimmer verfügbar halbe Doppelzimmer verfügbar
 
Anzahl Zimmer: EZ     DZ     ½DZ
 
Anrede: Frau      Herr
Vorname:
Nachname:
geb. am:
Anschrift:
PLZ, Ort:
Land:
Staatsangehörigkeit:
Telefon:
Telefon mobil:
E-Mail:
  Ich bin Neukunde
  Ich bin bereits Landpartie-Kunde

Termine

Armenien 1   17.05. - 31.05.2020
Armenien 2   18.06. - 02.07.2020
Armenien 3   25.08. - 08.09.2020

Route

  • 1. und 2. Tag:
    Anreise nach Jerewan
  • 3. Tag: ca. 8 km
    Von den Heiden zum Kloster
  • 5. Tag: ca. 4 km
    Weine und Ruinen
  • 4. Tag: ca. 8 km
    Klostergeschichten
  • 6. Tag: ca. 10 km
    Felszeichnungen und Wildblumen
  • 7. Tag: ca. 7 km
    Nationalpark Dilijan
  • 8. Tag: ca. 8 km
    Auf nach Georgien
  • 9. Tag: ca. 5 km
    Gebirge und Gletscher
  • 10. Tag: ca. 12 km
    Truso-Tal
  • 11. Tag: ca. 5 km
    Felsen- und Schluchtenstadt
  • 12. Tag: ca. 5 km
    Wandern in Borjomi
  • 13. Tag: ca. 4 km
    Schwefelquellen
  • 14. Tag:
    Tiflis - Stadtrundgang
  • 15. Tag:
    Abreise
Empfehlen Sie uns weiter: Facebook Twitter Empfehlen

Die Landpartie unterstützt das Fahrradprogramm von World Bicycle Relief


WBR
Pro Teilnehmer einer geführten Reise spendet Die Landpartie € 10,- an World Bicycle Relief.


 

Reisen online bewerten

Wie war Ihre Reise? Bitte füllen Sie den Online-Fragebogen aus!


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.