Geführte E-Bike-Reisen

Ganz persönlich - Mit Juri Felde auf den Spuren des Westfälischen Friedens

Gemeinsam begeben wir uns auf eine E-Bike-Reise auf den Spuren des Westfälischen Friedens – historisch als auch landschaftlich äußerst reizvoll. Fünf Jahre wurde in den Städten Münster und Osnabrück um den Frieden und das Ende des Dreißigjährigen Krieges in Deutschland gerungen. Nachrichten und Neuigkeiten zwischen den beiden Verhandlungsorten wurden durch die Friedensreiter ausgetauscht. Folgen Sie den historischen Wegen der berittenen Boten mit einer Radtour auf der Friedensroute! Dort besuchen wir die historischen Rathäuser der beiden Städte und begeben uns gemeinsam mit regionalen Stadtführern auf eine historische Reise bis zurück in die Zeiten des Dreißigjährigen Krieges. Der Natur- und UNESCO Geopark TERRA. Vita im Teutoburger Wald bietet dabei mit seinem Mittelgebirgscharme einen großartigen Ausgangspunkt für unsere Tagesetappen. Viele schöne Aussichtspunkte und naturräumliche Höhepunkte erwarten uns. Gemeinsam lassen wir die Abende nach den Radtouren in unserem gemütlichen Hotel ausklingen. Erholung und neue (historische) Erfahrungen sind vorprogrammiert!

Reiseablauf

1. Tag: Willkommen am Teutoburger Wald
Am Anreisetag treffen wir uns um 16:30 Uhr mit allen Teilnehmern im Hotel. In einer lockeren Runde lernen wir uns kennen, wobei auch der Reiseablauf und alle relevanten Informationen erläutert werden. Anschließend stoßen wir gemeinsam auf die kommenden Tage im Restaurant des Hotels an.

2. Tag: Osnabrück und das historische Rathaus ca. 45 km
Gemeinsam verlassen wir nach einem ausgiebigen Frühstück unser Hotel und starten unsere erste Etappe. Diese führt uns auf einer landschaftlich attraktiven Strecke durch die leicht hügelige Landschaft zu unserer ersten Station auf den Spuren des Westfälischen Friedens. Schöne Aussichtspunkte und kleinere Abfahrten belohnen uns für die leichten Anstiege, die wir dank unserer E-Bikes entspannt meistern.
Die nördlich des Naturparks gelegene Friedensstadt Osnabrück ist unser erstes Ziel. Mittelpunkt dieser ist der wunderschöne Marktplatz mit dem historischen Rathaus, in dem sich der Friedenssaal befindet. Hier erkunden wir gemeinsam mit regionalen Stadtführern das Herz der Stadt. Zurück geht es auf einer Alternativstrecke durch das Naturschutzgebiet „Freeden“ im Teutoburger Wald in unser schönes Hotel.

3. Tag: Friedensstadt Münster ca. 60 km
Heute tragen uns unsere E-Bikes durch überwiegend flaches Gelände. Unterwegs auf der Friedensroute genießen wir die an uns vorbeiziehende Münsterländer Parklandschaft. Die Friedensstadt Münster ist das Ziel unserer heutigen Etappe. Das historische Rathaus von Münster mit seinem berühmten Friedenssaal befindet sich direkt am Prinzipalmarkt. Hier zeigt sich das Stadtbild von Münster von seiner schönsten Seite. Unter den malerischen Bogengängen und auf dem Platz pulsiert das Leben der Stadt.
Nur wenige Meter entfernt locken der Dom, der Erbdrostenhof, die St. Lamberti-Kirche und zahllose weitere Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen zu einer Stadtbesichtigung. Auf unserem geführten Stadtrundgang unter dem Motto „Europa sucht Frieden“ fällt sofort auf: Tradition und Moderne gehen in Münster Hand in Hand. Nach unserem Rundgang erfolgt ein Transfer zurück ins Hotel und wir lassen die Reise bei einem letzten gemeinsamen Abendmahl Revue passieren.

4. Tag: Baumwipfelpfad und Abreise
Am Abreisetag erwartet uns als Abschluss ein schöner Spaziergang im Grünen. Wir besuchen den Baumwipfelpfad in Bad Iburg auf dem ehemaligen Gartenschaugelände und erfahren Interessantes über die Besonderheiten von Flora und Fauna im Teutoburger Wald. Gegen 13:00 Uhr geht es zurück in unser Hotel und wir treten von hier aus die Heimreise an.

Reisepreise in €
765,- pro Person im DZ
75,- DZ zur Alleinbenutzung
inklusive Landpartie-E-Bike 8-Gang

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in einem Hotel der guten Mittelklasse oder Komforthotel (Dusche oder Bad / WC)
  • Bei Buchung eines Einzelzimmers reservieren wir, wenn möglich, ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung
  • Umfangreiches Frühstück
  • Ausgewählte, dreigängige Abendmenüs
  • Landpartie-E-Bike und technischer Service
  • Praktische Landpartie-Fahrradtasche für das Tagesgepäck
  • Sämtliche Eintritte und Führungen
  • Sämtliche Transfers während der Reise
  • Qualifizierte, ortskundige Landpartie-Reiseleitung per E-Bike
  • Zweiter Reiseleiter als Fahrer des Landpartie-Begleitfahrzeugs
  • Gepäcktransport und -service
  • Sämtlicher Service und Leistungen der Reiseleiter (z.B. Picknickvorbereitung)
  • Anfallende Kurtaxen und Bettensteuern
  • Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 14 Gäste


Zusätzlich zahlbar
  • Picknickumlage fakultativ ca. 8 - 12 € pro Tag
  • Einkehr unterwegs, Getränke und Trinkgelder
  • Reiseversicherungen, wie gewünscht



Selbstverpflichtung für besondere Hygiene und Schutz unserer Gäste
  • Wir radeln und reisen in Kleingruppen von 8 bis max. 14 Gäste
  • Wir stellen hygienisch erforderliche Hilfsmittel für unterwegs bereit
  • Wir garantieren Ihnen in allen besuchten Orten und insbesondere bei den gemeinsamen Mahlzeiten die Einhaltung der gültigen Abstandsregeln
  • Unsere Führungen und Begegnungen finden unter Berücksichtigung der Abstandsregeln statt
  • Sie reisen unkompliziert mit eigenem Pkw oder der Bahn an
  • Wir wählen als Gastgeber möglichst kleine, persönlich geführte Häuser im Grünen in ruhiger Lage und mit ausreichend Parkplätzen
  • Einer der Höhepunkte einer jeden Landpartie ist das Picknick im Grünen oder die besondere Einkehr – Freuen Sie sich auf urige und köstliche Mahlzeiten unterwegs, bei denen Handwaschgelegenheiten, Desinfektion, Einweggeschirr und Abstandsregelungen Ihr Wohlgefühl garantieren
  • Wir verzichten weitgehend auf Transfers. Wo es nicht anders geht, werden großzügige Busse mit ausreichend Sitzabstand den öffentlichen Verkehrsmitteln vorgezogen.
  • Unsere komplette Selbstverpflichtung bezüglich Hygiene und Schutz haben wir auch als PDF zum Download für Sie zusammengestellt.

Hin- und Rückreise

Anreise mit eigenem Pkw direkt ans Hotel, Parkplätze vor Ort kostenlos verfügbar. Bei Zuganreise empfehlen wir den Bahnhof Natrup-Hagen, die Distanz zum Hotel beträgt ca. 8 km. Wir treffen uns an der Hotelrezeption am Anreisetag um 16:30 Uhr.

Reiseleitung

Juri Felde

Juri Felde

ist zugezogener Osnabrücker. Seit 2017 arbeitet er für die Landpartie, lebt seit ca. 10 Jahren in der Friedensstadt und studiert zurzeit die Fächer Geographie und Anglistik an der Universität Osnabrück. Privat unternimmt er gerne ausgiebige Fahrradtouren in der Region und freut sich darauf, Ihnen seine Heimat auf dem E-Bike näher zu bringen.
Nikolai Markus

Nikolai Markus

hat 18 Jahre im Osnabrücker Raum gelebt, bevor ihn die touristische Welt ins Ausland lockte. Doch nicht mal die vielen Jahre des professionellen Weltenbummelns konnten seine Liebe zum Osnabrücker Land vergessen machen. Als Busbegleiter sorgt er unter anderem dafür, dass auch die logistischen Punkte Ihrer Reise zu einem wunderschönen Erlebnis beitragen.

Das Hotel

Bitte beachten Sie, dass in Einzelfällen auch ein anderes Hotels derselben Kategorie gebucht werden kann.
  • Hagen am Teutoburger Wald: Landhotel Buller
    Mit einem zauberhaften Blick in die malerische Natur, auf einer Kuppe des Teutoburger Waldes gelegen, empfängt uns das familiär in vierter Generation geführte Landhotel Buller. Die Philosophie des 4-Sterne-Hausen „und Sie kommen wieder“ wird von Herzen gelebt. Ein perfekter Ausgangspunkt für diese Reise!

Schwierigkeitsgrad

Wir radeln im Binnenland und bewegen uns auf windgeschützten Strecken. Wir nutzen fast ausschließlich gut befestigte, asphaltierte Wege. Die Strecken führen durch teils flaches, teils hügeliges Gelände.

Reisebuchung - Schritt 1



Leider sind alle Termine der Reise E-Bike-Reise Münster Osnabrück,
4 Tage - 105 km
bereits ausgebucht.

Rufen Sie uns gerne an, um zu erfahren, ob ggf. aufgrund unerwarteter Absagen kurzfristig noch Plätze frei geworden sind.

Termine

Westf. Friede   18.06. - 21.06.2020 Der Termin ist leider ausgebucht
Reise buchen

Der Termin ist leider ausgebucht = Der Termin ist leider ausgebucht

Route

  • 1. Tag:
    Willkommen am Teutoburger Wald
  • 2. Tag: ca. 45 km
    Osnabrück und das historische Rathaus
  • 3. Tag: ca. 60 km
    Friedensstadt Münster
  • 4. Tag:
    Baumwipfelpfad und Abreise
Empfehlen Sie uns weiter: Facebook Twitter Empfehlen

Die Landpartie unterstützt das Fahrradprogramm von World Bicycle Relief


WBR
Pro Teilnehmer einer geführten Reise spendet Die Landpartie € 10,- an World Bicycle Relief.


 

Reisen online bewerten

Wie war Ihre Reise? Bitte füllen Sie den Online-Fragebogen aus!


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.