Individuelle Radreisen

Sternradeln Darß und Zingst -
mit Stralsund, Hiddensee und Fischland

Die Ostsee bietet eine perfekte Kulisse für genussvolles Sternradeln! Die Hansestadt Stralsund, UNESCO-Weltkulturerbe, ist mit ihrer einzigartigen Altstadt nur ein Erlebnis Ihrer Sternradtour. Kilometerlange Strände liegen feinsandig vor dem duftenden Küstenwald und versprechen jeden Tag ein einzigartiges Badevergnügen in der Ostsee. Im Osten läuft die Halbinsel Zingst in einer einsamen Heidelandschaft aus. Vor deren Küste liegt mit dem Windwatt des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft ein Paradies für Seevögel. Nach Westen verlieren sich die weiten Ostseestrände im Waldgebiet des Darß. Der Darßer Weststrand ist ein einmaliges Naturerlebnis. Steilküste wechselt mit urtümlichen Naturstränden. Weiter im Westen auf Fischland, entdecken Sie beim Sternradeln die Künstlerkolonie Ahrenshoop - noch heute ein inspirierender Ort für Besucher und Künstler gleichermaßen. All diese kleinen und großen Wunder der Ostseeküste sind verbunden durch ein Netz gut ausgebauter Radwege, zum Teil unmittelbar an der Ostsee entlang und ideal zum Sternradeln.

Diese Radreisen könnten Sie auch interessieren:
Sternradeln Potsdam und HavelseenSternradeln im Spreewald Sternradeln um WeimarSternradeln Ammerland

Reiseablauf

1. Tag: Anreise nach Zingst
Begrüßung im Hotel und Radübergabe bis 18:00 Uhr. Anschließend unternehmen Sie vielleicht einen ersten Bummel zum Strand und zur Seebrücke. Nachdem Sie die wohltuende reine Seeluft genossen haben, laden urgemütliche Restaurants zum Verweilen ein.

2. Tag: Nach Stralsund ca. 56 km
Ein Schiff bringt Sie am Montag Morgen durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft nach Stralsund. Die Hansestadt ist mit ihrem mittelalterlichen Stadtbild einzigartig in Deutschland und UNESCO-Weltkulturerbe. Am Strelasund entlang radeln Sie zur Prohner Wiek und nach Hohendorf. In die Boddenlandschaft baute der Stararchitekt der Hohenzollern, Friedrich Schinkel, eines seiner Meisterwerke, das Schloss Hohendorf. Im Tudorstil, mit 10 ha großer Parkanlage, ist es besonders sehenswert. Das dortige Kranich-Informationszentrum erzählt die Geschichte dieser majestätischen Vögel, die sich alljährlich zu Tausenden in den seichten Boddengewässern einfinden. Dann radeln Sie auf romantischer Strecke am Barther Bodden nach Barth und weiter nach Zingst(Abkürzung per Rad möglich).

3. Tag: Fischland ca. 42 km
Morgens radeln Sie direkt am Boddenufer auf die lange Halbinsel Fischland und erreichen das offene Meer. Lassen Sie sich von der Atmosphäre des Künstlerortes Ahrenshoop verzaubern! Genießen Sie auch gerne ein schmackhaftes Fischbrötchen. Am Nachmittag radeln Sie zurück bis Born und steigen dort auf ein Schiff, das Sie durch den Bodstedter Bodden nach Fuhlendorf bringt. Per Rad nehmen Sie die Brücke über die Schilfflächen des Boddens und gelangen zurück nach Zingst.

4. Tag: Natur pur am Darßer Weststrand ca. 32 km
Auf dem Ostseedamm, das Meer im Blick, radeln Sie nach Prerow. Ein wunderbarer Radweg durch den urwaldartig anmutenden Darßwald führt Sie zum Darßer Leuchtturm. Hier besichtigen Sie das Natureum, eine Außenstelle des Meeresmuseums Stralsund und besteigen den 35 m hohen Leuchtturm. Der Darßer Weststrand ist einer der wenigen von Menschen kaum veränderten Küstenbereiche Deutschlands. Hier erleben Sie auf langen Strandwanderungen zu jeder Jahreszeit „Natur pur“. Im Sommer laden der feine Sandstrand und das auf dem Darß besonders saubere Ostseewasser zum Baden ein. Anschließend fahren Sie zurück nach Zingst.

5. Tag: Auf Wiedersehen an der Ostseeküste
Abreise oder individuelle Verlängerung. Für Ihre Verlängerung in Zingst haben wir zwei Erlebnispakete für Sie vorbereitet: „Hiddensee“ und „Pramort und Halbinsel Zingst“.

Reisebuchung - Schritt 1



Hiermit möchte ich die Reise Sternradeln Ostsee,
5 bis 7 Tage - 130 km
verbindlich buchen.

Termin:
Hotelkategorie:
 
Anzahl Zimmer: EZ     DZ
 
Anrede: Frau      Herr
Vorname:
Nachname:
Anschrift:
PLZ, Ort:
Land:
Telefon:
eMail:
  Ich bin Neukunde
  Ich bin bereits Landpartie-Kunde

Termine

Sternradeln Ostsee

Zeitraum: 13.05. – 30.09.2018
Starttag: Sonntag

Empfehlen Sie uns weiter: Facebook Twitter Empfehlen

 

Reisen online bewerten

Wie war Ihre Reise? Bitte füllen Sie den Online-Fragebogen aus!


Kategorie Romantik 5 Tage/ 4 Nächte
Preis pro Pers. in € DZ EZ HP
Reisepreis 525,- 770,- 128,-
Erlebnispaket Insel Hiddensee 140,- 200,- 32,-
Erlebnispaket Pramort und Halbinsel Zingst 110,- 170,- 32,-
Kategorie Komfort 5 Tage/ 4 Nächte
Preis pro Pers. in € DZ EZ HP
Reisepreis 445,- 640,- 120,-
Erlebnispaket Insel Hiddensee 130,- 180,- 25,-
Erlebnispaket Pramort und Halbinsel Zingst 100,- 150,- 25,-
Saisonzuschlag
15.06. - 30.09.2018: Romantik € 120,- /
Komfort € 70,-
Saisonzuschlag
Erlebnispakete 15.06. - 30.09.2018: Romantik € 10,- (EZ € 25,-)/ Komfort € 10,-
Ausschlaggebend für die Berechnung des Saisonzuschlages ist der Starttag.

Aufschlag Zimmer mit Balkon oder Terrasse Deichseite
Romantik: DZ € 80,- / EZ € 160,-
Aufschlag Zimmer mit Balkon oder Terrasse Deichseite (Erlebnispakete)
Romantik: DZ € 20,- / EZ € 40,-

Extras:
  • Landpartie-Reiserad 8-Gang oder 24-Gang-Schaltung inkl. Fahrradtasche: € 70,-
  • Landpartie-E-Bike 8-Gang: € 170,-
  • Kinderermäßigung: 25% bis 14 J. im Zustellbett bei zwei vollzahlenden Erwachsenen
  • Parkplatz Zingst auf Anfrage, zahlbar vor Ort
  • Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof nach Ribnitz-Damgarten je Richtung: ab € 34,-
  • Zahlbar vor Ort: Kurtaxe/Bettensteuer

Leistungen

  • Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Hotels der gebuchten Kategorie
  • Frühstücksbuffet
  • Bestens ausgearbeitete Streckenführung
  • Anpassen der Leihräder
  • Detaillierte Karten, Routeninformationen und Reiseunterlagen pro Zimmer
  • 7-Tage-Service-Telefonnummer mit Pannendienst
  • Landpartie Plus: Eintritt Natureum und Darßer Leuchtturm
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • Schifffahrt Zingst - Stralsund (ausgenommen Pfingstmontag 21.05.2018)
  • Schifffahrt Born - Fuhlendorf
  • GPS-Daten zum Herunterladen verfügbar

Route

  • 1. Tag:
    Anreise nach Zingst
  • 2. Tag: ca. 56 km
    Nach Stralsund
  • 3. Tag: ca. 42 km
    Fischland
  • 4. Tag: ca. 32 km
    Natur pur am Darßer Weststrand
  • 5. Tag:
    Auf Wiedersehen an der Ostseeküste

mit E-Bike

Sie wollen Ihre Radreise mit Elektroschwung genießen? Dann können Sie das
Landpartie-E-Ebike für € 170,- buchen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Landpartie-E-Bike.

Natürlich ist uns Ihr eigenes E-Bike auf Ihrer Radreise gern willkommen.

Bahnanreise

Zu allen deutschen An- und Abreisebahnhöfen bieten wir Ihnen eine vergünstigte Bahnfahrt zu einem günstigen Festpreis ohne Zugbindung an: Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Richtung ab € 34,-.

Erlebnispakete

Insel Hiddensee
Morgens fahren Sie bequem per Schiff auf die Wohlfühl- und Kulturinsel Hiddensee (3 Stunden), die Sie am frühen Mittag erreichen. Ungeahnte Naturerlebnisse, Seefahrerromantik und herrliche Ruhe erwarten Sie! Eine kleine Inselrunde führt Sie von Vitte über Kloster durch die Dünenheide nach Neuendorf und schließlich wieder zurück zum Hafen. Per Schiff zurück nach Zingst: 20 km.

Das Erlebnispaket umfasst: 1 Ü/F in Zingst, Routenbeschreibung, Schifffahrt Zingst - Hiddensee und zurück, Leihrad wie gebucht.

Pramort und Halbinsel Zingst
Die Radtour führt Sie an die einsame Spitze der Halbinsel Zingst. Beim Durchradeln der Sundischen Wiesen - eine eindrückliche Moor- und Heidelandschaft - und des schönen Küstenwaldes erleben Sie einen Teil der Kernzone des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Ihr Ziel ist die Landspitze „Pramort“. Im Herbst erfolgt ab 15:00 Uhr eine Limitierung des Zugangs am Pramort, damit nicht zu viele Zuschauer den Einfall zehntausender Kraniche zu den abendlichen Futterstellen im Windwatt beobachten: 40 km.

Das Erlebnispaket umfasst: 1 Ü/F in Zingst, Routenbeschreibung, Leihrad wie gebucht.

Standortreiseleiter

Joachim Lohse

Joachim Lohse

Joachim Lohse lebt seit seiner zur Ruhesetzung mit Familie und zwei Jagdhunden auf der Sonneninsel Fehmarn. Er liebt die Natur und Schönheit der Ostsee. Mit seinen Jagdbegleitern ist er zu jeder Jahreszeit unterwegs. Dabei lieben die drei besonders die stürmischen und rauen Tage. Er ist Ihr Ansprechpartner für den Ostseeküstenradweg.

Ihr Hotel


Landpartie-Romantik-Kategorie:
Sie übernachten in komfortablen Hotels mit besonderem Flair, zumeist mit 4-Sterne-Standard. Persönliche Gastlichkeit, ein besonderes Ambiente (historisches Gebäude, Lage im Grünen, großer Wellnessbereich) sowie marktfrische Küche sind die Auswahlkriterien für diese Häuser. Ihr Hotel der Landpartie-Romantik-Kategorie finden Sie unten stehend beschrieben.

Komfort-Kategorie:
Für Sie ausgewählt haben wir gute Hotels mit 3- bis 4-Sterne-Standard.


  • Ihre Hotels der Landpartie-Romantik-Kategorie
    Die genannten Hotels sind Beispiele. Im Einzelfall können nach Verfügbarkeit andere ansprechende 4-Sterne-Hotels gebucht werden.
  • Zingst: Steigenberger Strandhotel und Spa
    Das Hotel liegt in bester Strandlage, unmittelbar an der Seebrücke des Ostseebades Zingst. Sie wohnen in Komfortzimmern. Das 4-Sterne-Superior-Hotel bietet zudem einen schönen Hotelgarten, Innen– und Außenpool sowie einen großen, modernen Wellnessbereich.

Landpartie-Tipp


... für September und Oktober!
In den Herbstmonaten können Sie Zeuge zweier Naturschaupiele werden: Erleben Sie den Kranichzug, bei dem Tausende majestätischer Vögel in der Dämmerung vor Zingst ihr Nachtquartier im Windwatt anfliegen, während unweit entfernt mächtige Hirsche zur Paarungszeit mit Brunftrufen und Drohgebärden ihre Revierkämpfe austragen.
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.